Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Baumstrukturmodus | Linearer Modus
Xp friert ein ibm r60 - ibm r60 friert ein
15-01-2009, 13:03 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 15-01-2009 14:31 von sunziun.)
Beitrag: #1
Xp friert ein ibm r60 - ibm r60 friert ein
MEIN SYSTEM

Product: ThinkPad R60 9461-DXG
Operating system: Windows XP
Original description: T5600(1.83GHz), 1GB RAM, 100GB 5400rpm HD, 15in 1400x1050 LCD, 128MB ATI Radeon X1400, CDRW/DVDRW, Intel 802.11abg wireless, Bluetooth/Modem, 1Gb Ethernet, UltraNav, Secure chip, IEEE 1394, Fingerprint reader, 6c Li-Ion batt, WinXP Pro
Source: www.lenovo.co.uk

Hallo zusammen, seit einigen Tagen kann habe ich das PRoblem, dass mein Laptop einfach ohne mir bekannte Systemfehler einfriert.
Es passiert nicht fuer eine bestimmte Zeit. Manchmal direkt nach dem Start, dann wieder wenn ich etwas mache z.B. Dreamweaver, dann nur beim Browsen..manchmal bei der Anmeldung.

Vor ein paar Tagen hatte ich einen schwerwiegenden Fehler, nach Standby Modus. Aber nach Neustart lief alles normal!

Ich habe das System gestern abend komplett neuinstalliert, d.h. C: geloescht und neu.
Der erste Start verlief wunderbar..spaeter muss ich das System neustarten, weil ich SP2...und weitere notwendige Software installiert habe neustarten. Nachdem ca. 3. neustart fing es wieder an.

Alle Treiber sind entweder von IBM/Lenovo oder Microsoft direkt.

Sytemprogramme sind: DirectX, Java (letzter update), Avira (free AntiVirus), SP2 DE.

Ich lass einige Themen bei www.thinkpad-forum.de zu diesem Problem. Leider brachten diese auch nichts.

KANN MIR JEMAND BEHILFLICH SEIN?

PS: es fehlt mir gerade ein, dass ich nach dem ich Java (letzten Update) installiert habe, das problem das 1. mal auftauchte. vielleicht noch, dass ich nach dem update von java die alten versionen deinstalliert habe....?!?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15-01-2009, 22:43
Beitrag: #2
Xp friert ein ibm r60 - ibm r60 friert ein
Hallo,

wenn du die gleichen Probleme direkt nach einer Neuinstallation auch hast und das Gerät noch innerhalb der Garantie ist, empfehle ich dir, das Gerät zu einem Service-Point zu bringen, da dann sehr wahrscheinlich ein Hardwaredefekt vorliegt.

Mfg
Sascha
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tags
ibm r60 friert ein, lenovo r60 friert ein, thinkpad r60 friert ein, icon zum kontextmenü, pc agent deinstallieren, cmd rechte setzen, größe vom mft feststellen, dem benutzer konnte kein standardbenutzer zugriff eingeräumt werden, per tastenkombination abmelden, script kopieren von dateien, fußnoten bei windiws auf der nächsten seite, sites
« Ein Thema zurück | Ein Thema vor »
Antwort schreiben 


  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:




Kontakt | Windows Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation| Impressum