Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Baumstrukturmodus | Linearer Modus
XP auf Platte 1 & Vista Ultimate auf Platte 2. Wie Bootmanager ohne Beschädigung
19-04-2008, 18:15
Beitrag: #1
XP auf Platte 1 & Vista Ultimate auf Platte 2. Wie Bootmanager ohne Beschädigung
Salut

ich möchte Euch etwas fragen!
Ich suche einen Bootmanager für mein System. Allerdings habe ich gehört das dies gar nicht so einfach ist.

Derzeit habe ich auf meiner 1. Platte Windows XP Professional laufen, welches super funktioniert. Dies soll auch so bleiben ^^. Habe mir demzufolge eine zweite Festplatte zugelegt und folgendes gemacht:

Meine 1. Systemplatte mit XP abgeklemmt und auf der 2. Platte Windows Vista Ultimate installiert, da ich gehört habe, dass wenn man die 1. Platte am Strom lässt, Vista automatisch einen Bootmanager installiert. Man sollte dies allerdings vermeiden, da es Probleme gibt, wenn man eines der Betriebssysteme wieder einzeln nutzen will.

Und genau so sieht meine zukünftiges Vorhaben aus. Sollte Vista 64 bit reibungslos laufen, möchte ich die XP Platte formatieren und als Datenplatte nutzen (ohne BS).

Und nun meine Frage, wie bzw. welchen Bootmanager sollte ich nutzen, solange ich noch beide Betriebessysteme am laufen habe? Oder habt ihr einen besseren Vorschlag für eine Vorgehensweise?

Freue mich über jede Antwort.
Besten Dank und viele Grüße
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tags
ordner integrieren windows 7, was ist das basissystemgerät, ladeoption: noexecut=optin /fastdetect, basissystemgerät treiber windows 7 vaio, sony vaio treiber basissystemgerät, windows ordner kopieren inhalt integrieren, speicherort outlook.pst windows 8, win8 speicherort pst datei, sites
« Ein Thema zurück | Ein Thema vor »
Antwort schreiben 


  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:




Kontakt | Windows Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation| Impressum