Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Baumstrukturmodus | Linearer Modus
WLAN WPA-TKIP verlangt Benutzer+Passwort? - wlan mit benutzername und passwort
15-10-2009, 11:01
Beitrag: #1
WLAN WPA-TKIP verlangt Benutzer+Passwort? - wlan mit benutzername und passwort
Hi.


Folgende Situation: bisher hatte ich einen älteren Netgear Router (WGU640 oder so). Dort war schon immer ein WLAN aktiv, mit WPA-TKIP. Verbunden war ein Desktop-PC mit Vista Home Basic und ein Laptop mit XP-Pro.

Jetzt habe ich mir einen neueren Router geholt, N150 / WNR1000 auch von Netgear. Dort habe ich das alte WLAN exakt nachgebildet. Am Laptop die Verbindung neu erstellt und ohne Probleme verbunden.

Am PC wollte ich nun dasselbe machen, aber dort bringt er mir nun beim Einrichten der Verbindung eine Meldung: "Um eine Verbindung mit diesem Netzwerk herzustellen sind zuätzliche Anmeldeinformationen nötig". Dann kommt ein Fenster, in dem ich Benutzer, Passwort und Domäne eingeben soll. Das deutet irgendwie doch auf die Verwendung von AES unter WPA-Enterprise hin, welches aber definitiv nirgendwo eingestellt ist.

Woher kann das kommen, und viel wichtiger wie geht es wieder weg?

Und vielleicht noch nebenbei, unter XP kann man irgendwo in den Eigenschaften der Netzwerkverbindung einstellen, ob XP oder die Herstellersoftware zur konfiguration des WLAN benutzt werden soll... Wo findet man das in Vista?

Danke.

There is no chin under Chuck Norris' Beard. There is only another fist.

There is no theory of evolution. Just a list of creatures Chuck Norris has allowed to live.

Chuck Norris counted to infinity - twice.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19-10-2009, 12:43
Beitrag: #2
WLAN WPA-TKIP verlangt Benutzer+Passwort? - wlan mit benutzername und passwort
So, nach noch mehrmaligem hin und her, hab ich geschafft, alles wieder normal.

Der Fehler war zu glauben, das Vista so gutmütig ist wie XP. Wenn man ein bestehendes WLAN hat, und den Router wechselt, sollte man zuerst die WLAN Verbindungen an den Clients völlig löschen. Danach sollte man eine neue SSID und einen komplett neuen Key im neuen Router vergeben. Ich habe blöderweise die gleiche SSID und Key wie beim alten Router eingegeben, und eben dieses scheint zumindest Vista nicht zu verkraften.

Gruß

There is no chin under Chuck Norris' Beard. There is only another fist.

There is no theory of evolution. Just a list of creatures Chuck Norris has allowed to live.

Chuck Norris counted to infinity - twice.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tags
tkip passwort, win 7 wlan benutzername und passwort, wpa2 benutzername, windows 7 wlan benutzername kennwort, wlan verlangt benutzername und passwort, wlan mit benutzername und passwort, wpa2 passwort und benutzername, was habe ich für eine festplatte everest, welche festplatte habe ich ausführen, was habe ich für eine festplatte everest, was für eine festplatte habe ich, welche festplatte habe ich ausführen, oki c8600 treiber windows, was habe ich für eine festplatte everest, was für eine festplatte habe ich, sites
« Ein Thema zurück | Ein Thema vor »
Antwort schreiben 


  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:




Kontakt | Windows Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation| Impressum