Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Baumstrukturmodus | Linearer Modus
WLAN plötzlich weg, Fehler 651 - vodafone internet einstellungen fehler 651
02-08-2014, 07:03
Beitrag: #16
RE: WLAN plötzlich weg, Fehler 651 - vodafone internet einstellungen fehler 651
Hallo longsoft,


habe vor längerer Zeit mal versucht Bluetooth überhaupt zu aktivieren, um zu prüfen, ob überhaupt irgendeine Drahtlosaktivität abrufbar ist. Es war nicht möglich.

Auf Deinen Vorschlag habe ich nun versucht Bluetooth auszuschalten. Die Beobachtung ist, dass Bluetooth als Funktion zunächst gar nicht richtig angeboten wird. Habe extra in der Bedienungsanleitung nachgeschaut. Demnach ist zur Aktivierung von Bluetooth folgendes zu tun:

1. Cham Bar öffnen/Einstellungen/PC-Einstellungen ändern
2. Unter PC-Einstellungen: Geräte/Gerät hinzufügen

Es öffnet sich ein Fenster mit der Anzeige:
Geräte werden gesucht.
Und kurz danach wird angezeigt:
Ihre Suche war nicht erfolgreich

Für mich ist eigentlich klar, dass dieser WLAN Adapter als Hardware kaputt ist. Bin drauf und dran mir diese Karte zu bestellen. Gibt es bei ebay für fast umsonst. Ist das eine gute Idee? Ich mach das jetzt!
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05-08-2014, 10:01
Beitrag: #17
RE: WLAN plötzlich weg, Fehler 651 - vodafone internet einstellungen fehler 651
Ich würde mir lieber ein neues Modul zulegen, denn
diese Module sind auch neu und mit Gewährleistung nicht all zu teuer....

Eine weitere Möglichkeit wäre, mal in einem Computerladen anzufragen, ob diese ein Modul zum testen vorrätig haben. So könntest Du es testen, ohne gleich ein neues Modul zu kaufen.

Gruß
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07-08-2014, 22:10
Beitrag: #18
RE: WLAN plötzlich weg, Fehler 651 - vodafone internet einstellungen fehler 651
Hallo Longsoft, hallo Forum,

das WLAN Modul wurde prompt geliefert. Ist ein Originalteil von AzureWave. Habe es heute abend voller Hoffnung und mit großer Sorgfalt eingebaut. - Leider ohne Erfolg. Huh

Das Fehlerbild ist unverändert. Es wird Fehler 651 gemeldet. Im Gerätemanager wird unter Netzwerkadapter nur dieses "Qualcom.." Gerät angezeigt, das für den LAN Verkehr zuständig ist. Ein Drahtlosgerät wird nach wie vor nicht angezeigt. Habe auch daran gedacht das Gerät nochmal neu zu booten. Alles ohne Erfolg.

Nur werde ich das Gerät bei "So muss Technik sein" zur Reparatur abgeben. Es muss sich nach wie vor um einen Hardwarefehler handeln.

Ich halte euch auf dem Laufenden.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08-08-2014, 09:26 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08-08-2014 09:28 von longsoft.)
Beitrag: #19
RE: WLAN plötzlich weg, Fehler 651 - vodafone internet einstellungen fehler 651
Du könntest auch nochmal dies hier http://www.fehler651.de/ ausprobieren.
Vielleicht hilft es ja.....

Was auch noch einen Versuch wert wäre: Deaktiviere mal den LAN Port.
Kann ja sein, das der nur eines von beiden erlauben will....

Könntest auch nochmal die ipconfig /all - an der CMD - einstellen.


Gruß
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08-08-2014, 13:40
Beitrag: #20
RE: WLAN plötzlich weg, Fehler 651 - vodafone internet einstellungen fehler 651
Hallo longsoft und hallo Forum,

alles was unter http://www.fehler651.de zu finden ist, habe ich schon ganz zu Anfang ausprobiert und habe darüber auch schon berichtet. Es hatte keine Fortschritte, keine Veränderung gebracht.

Auch die LAN Verbindung ist deaktiviert. Nehme an, dass Du mit LAN Port die generelle LAN Verbindung meinst.

Gerne präsentiere ich den ipconfig /all Report. Aber auch darin keine Spur von einem Drahtlosgerät. Ist das nicht verrückt?

+++ ipconfig /all Report beginnt hier: +++

Windows-IP-Konfiguration

Hostname . . . . . . . . . . . . : Elisa
Prim„res DNS-Suffix . . . . . . . :
Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Hybrid
IP-Routing aktiviert . . . . . . : Nein
WINS-Proxy aktiviert . . . . . . : Nein

Ethernet-Adapter Ethernet:

Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : Qualcomm Atheros AR8162/8166/8168 PCI-E Fast Ethernet Controller (NDIS 6.30)
Physische Adresse . . . . . . . . : XX-XX-XX-XX-XX-XX
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Tunneladapter LAN-Verbindung* 4:

Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : Microsoft 6to4 Adapter
Physische Adresse . . . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Tunneladapter Teredo Tunneling Pseudo-Interface:

Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : Teredo Tunneling Pseudo-Interface
Physische Adresse . . . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

+++ ipconfig /all Report endet hier +++

Heute bringe ich das Gerät in eines dieser Laptopkliniken. Es muss ein Hardwarefehler sein; aber das WLAN Modul ist es auch nicht.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09-08-2014, 20:27 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 09-08-2014 20:30 von GrafYoster.)
Beitrag: #21
RE: WLAN plötzlich weg, Fehler 651 - vodafone internet einstellungen fehler 651
Hallo Forum,

die Geschichte geht noch ein wenig weiter. War ja gestern bei SO_MUSS_TECHNIK_SEIN. Sie haben eine ordentliche Service Abteilung, in der man anständig bedient wird. Habe mein Leid vorgetragen. Dann hieß es: "Wir tauschen die WLAN-Karte". Ich:"Habe ich schon gemacht, daran liegt es nicht". Die Leute mit dem Ringplaneten im Logo fragten zurück, ob ich eine Datensicherung gemacht hätte. Sie würden das Gerät in den Werkzustand zurücksetzen. Und falls das nichts helfen würde, dann würden sie das Gerät einschicken. Nahm das Gerät wieder an mich und beschäftige mich mit Datensicherung.

66GB Nutzerdaten schaufele ich von einem Laptop auf einen anderen mit einem crossover LAN Kabel. Gar nicht so einfach soetwas aufzusetzen. Aber es funktionert. Leider nicht so flott wie ich erhofft hatte. Gerade mal 1 Mbit/s quälen sich über das Kabel. Eine tagfüllende Angelegenheit.Dodgy

Bei der Ip Sonderkonfiguration für den peer-to-peer Betrieb habe ich beobachtet wie nach dem reboot plötzlich der Drahtlosbetrieb wieder aus der Versenkung kam. Sogar eine Liste der Rooter habe ich gesehen. :)Ein login in meinen eigenen Rooter gelang aber nicht. Ein Blick in den Gerätemanager offenbarte dann auch das Gerät "Broadcom 802.11n Network Adapter". Die Freude währte leider nicht lange. WLAN verschwand wieder im nichts woher es gekommen war. Sad

Verdächtig ist ausserdem dass das Mousepad seit meinem Besuch in der Serviceabteilung verschwunden ist. Auch im Gerätemanager!

Im Laufe der heutigen Datensicherungsmaßnahme machte ich eine weitere wichtige Beobachtung. Der Zielrechner, der die Datensicherung aufnehmen muß, meldet einen Virusfund in den überspielten Daten. Der Quellrechner wurde bisher ohne Virenscanner betrieben. Meine Tochter ist in diesem Punkt leider etwas leichtsinnig. Nachdem alles wieder in Schuss ist, werde ich sofort einen Virenscanner installieren. Hier die Nachricht vom Fund:

Virus: C:\User\Public\Downloads\...\converted file.exe TR\Dldr.Agent.324784

So der Name von dem Bösewicht.

Nach der Datensicherung werde ich selbst Hand anlegen und das Gerät in den Werkzustand zurücksetzen. Damit müsste doch auch der Virus aus der Welt sein, oder? Rolleyes
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09-08-2014, 21:57
Beitrag: #22
RE: WLAN plötzlich weg, Fehler 651 - vodafone internet einstellungen fehler 651
im regelfall ja - aber es gibt bootsektorviren und andere schädlinge die sich im ram festsetzen.

*** Wer mit dem Strom schwimmt, kommt niemals an die Quelle ***
Für Hilfe per Sprache - bitte mit Mumble auf folgenden Server 85.214.148.155 connecten -
manches ist schneller erklärt als langwierig geschrieben.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10-08-2014, 17:50 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 10-08-2014 17:51 von GrafYoster.)
Beitrag: #23
RE: WLAN plötzlich weg, Fehler 651 - vodafone internet einstellungen fehler 651
Hallo Forum,

habe nun den Rechner wieder in den Werkzustand zurückgesetzt. Die Installationssoftware befindet sich im Rechner selbst, was mich immer ein wenig nachdenklich stimmt. Doch bevor ich die Rücksetzmaßnahme gestartet haben, habe ich einen Virenscanner installiert und erneut nach dem Virus suchen lassen. Der Virus ist während der Datensicherung auf dem Zielrechner erkannt worden; nicht jedoch auf dem betroffenen Rechner, der keinen Virenscanner hatte.

Der Virenscanner hat aber auf dem betroffenen Rechner nicht den bekannten Virus gefunden, dafür aber 5 andere Viren, die als minder schädlich eingestuft wurden.

Nach Neuinstallation von Windows 8 war ich aber enttäuscht, dass nach wie vor im Gerätemanager kein WLAN-Adapter angezeigt wurde. Auch das Mouse-Pad Gerät ist verschwunden und auch nach Neuinstallation nicht mehr aufgetaucht. Der einzige Fortschritt besteht darin, dass nun nicht mehr Fehler 651 angezeigt wird.

Nun, da alle Daten gesichert sind, werde ich das Gerät nun doch zur Reparatur abgeben.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13-08-2014, 15:15
Beitrag: #24
RE: WLAN plötzlich weg, Fehler 651 - vodafone internet einstellungen fehler 651
Die Geschichte ist zuende:

Die Serviceabteilung des Marktes mit dem Ringplaneten im Logo hat ihrerseits das Gerät nochmals in der Werkzustand zurückgesetzt. Dabei ist wenigsten das Mousepad zurückgekommen, nicht aber das WLAN-Gerät. Dann haben sie testweise die WLAN-Karte getauscht, genau wie ich es auch schon tat. - Hat nichts gebracht. Sie haben nun den Fehler in einem anderen Modul lokalisiert. Der Austausch dieses Moduls würde € 289,- kosten. Das kleine Notebook hat aber gerade mal € 298,- gekostet. Nun behelfen wir uns mit einen WLAN-USB Stick als Prothese. Sad

Vielen Dank noch an longsoft und WindowsGuru für die Unterstützung!
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14-08-2014, 07:53
Beitrag: #25
RE: WLAN plötzlich weg, Fehler 651 - vodafone internet einstellungen fehler 651
Sehr bedauerlich, das es so ausgegangen ist.

Hatten die zufällig erwähnt, welches "andere Modul" defekt sein soll?
Vielleicht könnte da ja, ein ambitionierter Schrauber für kleines Geld Abhilfe schaffen. ;-)

Gruß
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14-08-2014, 09:29
Beitrag: #26
RE: WLAN plötzlich weg, Fehler 651 - vodafone internet einstellungen fehler 651
Gute Frage: "Welches andere Modul"? Genau das wollte ich auch fragen. Hatte sogar schon einen Ausdruck vom Foto des geöffneten Gerätes vorbereitet, damit der Servicetechniker mit seinem Finger "Daa!" machen kann. Cool- Dann kam es aber gestern nachmittag so, dass meine Tochter das Gerät wieder abholen wollte. Ich wollte sie nicht mit besonderen technischen Nachfragen belasten.

Der Erkenntnisgewinn ist nun, dass Fehler 651 durchaus auch Hardwareursachen haben kann und dass die Hardwareursache nicht auf die kleine WLAN-Karte beschränkt sein muss.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14-08-2014, 10:14
Beitrag: #27
RE: WLAN plötzlich weg, Fehler 651 - vodafone internet einstellungen fehler 651
Solltest Du doch noch jemanden aus die Jagt nach dem Problem schicken, würde ich - nach den Diagrammen aus dem PDF aus Beitrag # 15 - auf jeden Fall PIN 20 am PCIex Mini prüfen, da diese Leitung das WLAN aktiviert und deaktiviert.

Ebenso sollte man einen Blick auf die USB-Anbindung werfen, da der Taster - sinniger weiße - per USB und nicht per PCIex mini angebunden ist.

Schade das ich Dir leider nicht mehr helfen konnte....

Alle Gute und Gruß
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15-08-2014, 10:18
Beitrag: #28
RE: WLAN plötzlich weg, Fehler 651 - vodafone internet einstellungen fehler 651
Hallo longsoft,

PIN 20 am PCIex Mini prüfen ist einfacher gesagt als getan. PIN 20 ist der WLAN enable/disable Eingang. Das ist schon richtig, wie es in Deinem Diagramm aus Beitrag #15 beschrieben ist. Aber wenn ich mir die WLAN Karte anschaue, dann finde ich oben eine schöne HF-Metallverkapselung, die ich erst einmal entfernen müsste, um überhaupt an den Chip mit PIN 20 zu kommen. Naheliegend wäre es dann schon über das Kontaktefeld den PIN 20 abzugreifen. Aber welcher Kontakt ist da PIN 20 zugeordnet? Darüber sagt das PDF-Diagramm leider nichts. Undecided Und selbst wenn ich genau wüsste, welcher Aussenkontakt zu PIN 20 gehört, hätte ich immer noch das Problem, dass ich nur im gesteckten und bestromten Betrieb messen könnte. Um dann überhaupt einen Kontakt zugänglich zu machen, müsste ich mir erst einmal eine Dummy-Karte bauen, um eine Verlängerung zu der dann außen liegenden WLAN-Karte zu realisieren. Dann erst wäre ich überhaupt in der Lage was zu messen.

Zweitens frage ich nach, was Du mit dem "Taster" meinst, der sinnigerweise per USB angebunden ist. Huh Ich habe mir das PDF nochmal genau angesehen. Ist es richtig, dass der Datenverkehr letztlich über den USB Bus erfolgt? Soll hier geprüft werden, ob Datenverkehr anliegt? Der USB Bus liegt an PIN 36 und PIN 38. Hier das gleiche Problem: Wo präsentiert sich PIN 36/38 an den Aussenkontakten oder an sonst elektrisch zugänglichen Stellen?
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15-08-2014, 23:10
Beitrag: #29
RE: WLAN plötzlich weg, Fehler 651 - vodafone internet einstellungen fehler 651
An der Kontaktleiste der WLAN-Karte, steht auf einer Seite - ich tippe mal links - eine kleine 1 auf der Platine. Von da kann man die entsprechenden Pins abzählen. (Oben ungerade, unten grade Zahlen)

Die WLAN-Karte benötigst Du hierfür überhaupt nicht. Da ein Austausch der Karte ja nichts brachte, wird das Problem auf dem Mainboard zu suchen sein.

>>Ist es richtig, dass der Datenverkehr letztlich über den USB Bus erfolgt?

Nicht der ganze. Nur ein Teil. Aber der Taster wird wohl per USB angesteuert.

So würde ich zumindest vorgehen....;-)

Gruß
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tags
vodafone internet einstellungen fehler 651, wlan symbol weg windows 8 fehler 651, asus notebook fehler 651 win8, drahtlosgerät nicht erkannt windows 10, drahtlosgerät weg, http://www.windows-forum.info/windows-wlan-pl%c3%b6tzlich-weg-fehler-651, internet plötzlich weg fehler 651 windows 8, activex steuerelemente installieren für medion nat server, windows 8 vodafone umts stickkeine internet verbindung, windows 8 internet begrenzt lösung, wlan status begrenzt, wlan api fehler r387 windows8, medion nas ie sicherheitseinstellungen, wlan status begrenzt was bedeutet das, surface wlan begrenzt, sites
« Ein Thema zurück | Ein Thema vor »
Antwort schreiben 


  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:




Kontakt | Windows Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation| Impressum