Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Baumstrukturmodus | Linearer Modus
WLAN Laptop -> WLan Router : keine Verbindung - dell latitude d630 wlan aktivieren
10-06-2008, 16:10
Beitrag: #1
WLAN Laptop -> WLan Router : keine Verbindung - dell latitude d630 wlan aktivieren
Router: AVM Fritz!Box SL WLAN

Firmware: 09.04.34 (aktuellste)

WLAN-Monitor:
> WLAN-Zugang beschränken (MAC-Address-Filter) : Neue WLAN-Netzwerkgeräte zulassen

Funkeinstellungen:
> WLAN aktivieren
>> Funkkanal auswählen : Kanal 11
>> Name des Funknetzes (SSID) : Home WLan
>> Name des Funknetzes (SSID) bekannt geben : Hacken drin
>> Sendeleistung : 100%
>> Modus : b + g
>> 802.11g++ aktivieren : Hacken drin
>> WLAN-Stationen dürfen untereinander kommunizieren : Hacken drin

WLAN Sicherheit:
> WPA-Verschlüsselung aktivieren : Punkt drin
> WPA-Modus : WPA + WPA2
> WPA-Netzwerkschlüssel: ******

Laptop: FSC AMILO Pro V8010D
BS: Windows XP Home SP2 + Updates bis ausschließlich SP3
Treiber: Original wie auf Homepage
WLAN-Karte im Gerätemanager: Broadcom 802.11g Netzwerkadapter
Eigenschaften WLAN-Karte -> IBSS-Kanalnummer 11 (die gleich wie im Router)

Problem:
Der Laptop findet keine Verbindung zum Router. Entfernung liegt derzeit bei maximum 1m. Wlan am Laptop ist eingeschaltet, Symbol in der Taskleiste zeigt ein rotes Kreuz. Das Internet Protokoll ist auf automatische Suche eingestellt. Die Windows Firewall deaktiviert. Eine Software Firewall ist nicht vorhanden.
Unter Benutzung des Fensters "Drahtlose Netzwerkverbindung", klicke ich auf Netzwerkliste aktualisieren, es wird eine Suche angezeigt. Nach Ablauf von etwa 10 Sekunden erscheint die Meldung, dass keine Drahtlosnetzwerke in Reichweite gefunden wurden.

Auf Grund eines Tips eines Bekannten, habe ich mir das Programm "Network Stumbler" in Version 0.4 heruntergeladen und installiert. Dieses zeigt mir kurz nach dem Start, jedoch die Meldung "no APs active" an. Mit AP nehme ich an, wird mein Router gemeint sein.
Der Router war bis vor 2 Tagen, bei meinen Eltern eingerichtet und funktionierte (auch über WLAN in Verbindung mit einem HP510) tadelos. Internet über USB bzw LAN funktioniert ebenfalls problemlos.

Über jegliche Hilfestellung wäre ich überaus dankbar.

Mfg
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10-06-2008, 17:27
Beitrag: #2
WLAN Laptop -> WLan Router : keine Verbindung - dell latitude d630 wlan aktivieren
Ist das Wlan evtl. direkt am Notebook deaktiviert? Vielleicht per Schalter direkt am Notebook? Was zeigt die Drahtlosenetzverbindung in den Netzwerkverbindungen an?

Padi
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11-06-2008, 08:04
Beitrag: #3
WLAN Laptop -> WLan Router : keine Verbindung - dell latitude d630 wlan aktivieren
Einen direkten Ein-/Ausschalter habe ich nicht gefunden. Das war das erste nach dem ich suchte. Scheinbar ist das WLAN nach Treiberinstallation dauerhaft eingeschalten.
Eine deaktivierte Verbindung wäre grau (Symbol) dargestellt. Hierbei handelt es sich aber korrekt um ein blaues Symbol, aktiviert aber nicht verbunden. (wie oben bereits beschrieben)

Zitat:Was zeigt die Drahtlosenetzverbindung in den Netzwerkverbindungen an?
Was soll sie anzeigen?

Ich mach ein paar Bilder zur besseren Übersicht:

[/url][url=http://www.pic-upload.de/view-695674/Netzwerkverbindung.jpg.html][Bild: 8cmjj9.jpg]
[Bild: f74roy.jpg]
[Bild: 3naxyx.jpg]
[Bild: sp2jwf.jpg]
[Bild: 2pcud.jpg]
[Bild: c8jup.jpg]
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12-06-2008, 21:57
Beitrag: #4
WLAN Laptop -> WLan Router : keine Verbindung - dell latitude d630 wlan aktivieren
Des Rätels Lösung ist höchst wahrscheinlich folgende Option, die mir per Zufall aufgefallen ist.

FSC-Support:
Ist es möglich, dass das WLAN beim AMILO Pro V8xxx schon beim Booten aktiviert ist, um mich beispielsweise an einem Novell-Client anzumelden?

WLAN beim Booten ist mit der neuesten BIOS-Version möglich, mind. V1.12.
  • Öffnen Sie das BIOS Setup, indem Sie F2 am Fujitsu Siemens Computers Bootscreen drücken.
  • Navigieren Sie zu -- Advanced -- Internal device configurations und aktivieren Sie sowohl "Wireless LAN controller" als auch "WLAN radio frequency at boot".
  • Drücken Sie F10 und bestätigen Sie mit "Yes".
WLan und damit auch Internet funktionieren nun anstandslos.

Gruß

Vorurteile sind immer ein Zeichen für Mangel an Vernunft.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03-01-2009, 00:18
Beitrag: #5
WLAN Laptop -> WLan Router : keine Verbindung - dell latitude d630 wlan aktivieren
Hallo miteinander.

Ich habe das gleiche Problem mit dem Laptom meiner Frau, jedoch bislang keine Lösung.

Laptop ASUS L5800C

Mit dem W700V Speedport von T-Online gibt es absolut keine Probleme, egal ob WPA oder WEP. Das Netz wird gefunden, die Aufforderung den Schlüssel einzugeben kommt.

Bei anderen Routern kriege ich die gleiche Fehlermeldung, wie oben beschrieben. D.h. das WLAN Netz wird gefunden, aber ich kann mich nicht anmelden, da statt der Aufforderung nach dem Schlüssel nur die oben beschriebene Fehlermeldung kommt. Im BIOS kann ich aber nichts ändern, da die WLAN Karte dort gar nicht aufgeführt wird.

Mit einem Fritz USB Stick kann ich mich mit dem Laptop dann aber problemlos bei allen bislang probierten Routern anmelden.

Bei meinem eigenen Laptop, einem DELL Latitude D630 hab ich dagegen nie Probleme. Wenn ich eine WLAN Netz finde, dann bekomme ich auch immer die Aufforderung, den Schlüssel einzugeben.

Wer kann helfen ???

Vielen Dank im voraus.
Grüße,
Khaki
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tags
dell latitude d630 wlan aktivieren, dell latitude d630 wifi aktivieren, dell latitude d630 wlan einschalten, latitude d630 wlan einschalten, dell latitude d630 wifi einschalten, wlan verbindung über dell d630, asus l5c wlan deaktiviert, netzwerkdrucker über router einrichten, keyboard locale code deutsch, upnp-framework, online drucker einrichten, vnc fehler 10061, drucker neue ip zuweisen, allnet 0285 konfigurieren, was ist upnp framework, sites
« Ein Thema zurück | Ein Thema vor »
Antwort schreiben 


  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:




Kontakt | Windows Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation| Impressum