Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Baumstrukturmodus | Linearer Modus
Windows7: im Startmenü Drucker als Menü anzeigen - &esrc=s&sa=u&ei=gw_9u8i-fmvjalzxgoai&ved=0ccqqfjac&usg=afqjcng45x4-dl4rrtm8-1tsvwciirdqeq
19-02-2013, 14:37
Beitrag: #1
Sad Windows7: im Startmenü Drucker als Menü anzeigen - &esrc=s&sa=u&ei=gw_9u8i-fmvjalzxgoai&ved=0ccqqfjac&usg=afqjcng45x4-dl4rrtm8-1tsvwciirdqeq
Hi,

auch bei Win7 kann man ja das Startmenü noch konfigurieren. Leider aber sitzt "Geräte und Drucker" in den Einstellungen wo ganz anders als andere vergleichbare Punkte und läßt sich nur mit einem Kontrollkästchen aktivieren oder deaktivieren. Wie bitte macht man es denn bei Win7, daß "Geräte und Drucker" ganz normal als Menü angezeigt werden, wie die Systemsteuerung und alles? Auch in den WinFAQ habe ich dazu nix gefunden...

Ich habe seit Win7 den Ärger, daß mir jedesmal bei Zugriff via Startmenü auf einen Drucker so ein dämliches Explorer-Fenster aufgeht, das ich dann immer gleich wieder von Hand schließen muß, auf Dauer nervt dieser Unfug.

danke!
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04-03-2013, 17:34
Beitrag: #2
RE: Windows7: im Startmenü Drucker als Menü anzeigen - &esrc=s&sa=u&ei=gw_9u8i-fmvjalzxgoai&ved=0ccqqfjac&usg=afqjcng45x4-dl4rrtm8-1tsvwciirdqeq
Das Startmenü ist (wie in allen Windows-Varianten seit 95) einfach eine Struktur von Verknüpfungen und Ordnern auf der Festplatte (außer die Reihenfolge/Sortierung, die steckt in der Registrierung). Allerdings ist das in zwei solcher Strukturen aufgeteilt, einmal für den jeweiligen Benutzer und einmal für "Alle Benutzer", die werden als Gesamtmenge dargestellt. Da kann man verschieben, löschen und einfügen - bequemer als direkt im Startmenü. Das Prinzip ist wie gesagt immer noch das Gleiche wie u.a. bei XP, d.h. man kann auch damit sein System eigentlich nicht zerstören, höchstens zuviel wegwerfen und dann hinterher etwas hilflos dastehen.

Heran kommt man da, indem man auf "Alle Programme" rechts-klickt und "Öffnen" und/oder "Öffnen - Alle Benutzer" auswählt. Ein paar Sachen sollte man aber schon beachten (das ist allerdings auch schon bei früheren Windows-Varianten so). In den so geöffneten Explorern befindet sich der eigentliche Inhalt dann im Ordner "Programme", diesen selbst sollte man natürlich nicht umbenennen oder löschen. In Win7 gibt es nur den Unterschied dass was sonst noch im "Startmenü"-Ordner liegt im Endeffekt an der gleichen Stelle erscheint als was direkt in "Programme" liegt, früher wurden die direkt im Startmenü neben "Alle Programme" angezeigt.

Und es gibt Ordner darin, bei denen man verstärkt vorsichtig sein sollte, und zwar "Autostart" ("Startup"), "Zubehör" ("Accessories") und "Verwaltung" ("Administrative Tools"). Die ersten beiden sollte man nicht verschieben oder löschen (Inhalte kann man ggf. vorsichtig ändern), die "Verwaltung" sollte man überhaupt nicht anrühren.

In Wirklichkeit hat sich der Ort, wo die Startmenü-Ordner auf der Festplatte liegen schon geändert im Gegensatz zu z.B. XP, die sind (üblicherweise) hier abgelegt:

C:\Users\{BENUTZER}\AppData\Roaming\Microsoft\Wind ows\Start Menu\Programs
C:\ProgramData\Microsoft\Windows\Start Menu\Programs

In XP sah das noch so aus:

C:\Dokumente und Einstellungen\{BENUTZER}\Startmenü\Programme
C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Startmenü\Programme

Das zeigt einen weiteren Unterschied gegenüber früher, inzwischen sind die Ordner-Namen auf der Festplatte in Wirklichkeit durchgängig englisch, auch auf z.B. deutschen Systemen. Das wird dann nur im Explorer anders dargestellt, der übersetzt dann z.B. "Users" nach "Benutzer".

Auch kam man bei XP bereits durch Rechtsklick auf den "Start"-Button ins "Startmenü", heute öffnet sich dort nur ein normaler Explorer in den "Bibliotheken". Wie gesagt, Rechtsklick auf "Alle Programme" geht überall.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05-05-2013, 22:14
Beitrag: #3
RE: Windows7: im Startmenü Drucker als Menü anzeigen - &esrc=s&sa=u&ei=gw_9u8i-fmvjalzxgoai&ved=0ccqqfjac&usg=afqjcng45x4-dl4rrtm8-1tsvwciirdqeq
Danke, das sind interessante Infos!

Aber mit meinem Anliegen hat das wohl nichts zu tun? Ansonsten sehe ich das nicht...
Bei mit hier geht es um die Einstellung, ob ein Eintrag im Startmenü als Verknüpfung oder Menü angezeigt werden soll (wie etwa bei "Bilder" und "Dokumente"), für den diese Einstellungswahl standardmäßig nicht unterstützt wird.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tags
&esrc=s&sa=u&ei=gw_9u8i-fmvjalzxgoai&ved=0ccqqfjac&usg=afqjcng45x4-dl4rrtm8-1tsvwciirdqeq, windows 7 startmenü geräte und drucker als menü anzeigen, internet explorer halber bildschirm, win7 kontextmenü reihenfolge ändern, aufwärts bei windows 7, windows 7 logon benutzerbild wird nicht angezeigt, wie kann ich bei win7 ein orner oben am desktop als leiste anzeigen, schrift vergroessern bei windows7, bildervorschau auf handy windows, verhalten der energiespartaste+windows 7, sites
« Ein Thema zurück | Ein Thema vor »
Antwort schreiben 


  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:




Kontakt | Windows Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation| Impressum