Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Baumstrukturmodus | Linearer Modus
Windows Vista trennt die Netzwerkverbindung - Windows 7
13-10-2008, 12:56
Beitrag: #1
Windows Vista trennt die Netzwerkverbindung - Windows 7
Moin Moin liebes Forum.


Ich möchte etwas fragen!

Folgendes Problem, wenn man es so nennen kann. Ich bin mit meinem Rechner öffters auf einer Lan mit ein paar Freunden. Alle benutzen Windows XP Home und Prof. 32bit.

Jetzt kommt es ab und an mal vor, das etwas Größere Datenmengen von einem zum anderen Rechner Kopiert werden müssen. Oder da ein Freund kein DVD Laufwerk hat auch mal ein Spiel von meinem Rechner aus auf seinem Installiert werden muss. Also wie gesagt der transfer von größeren Datenmengen.

Wenn der Kopiervorgang gestartet wurde, trennt Windows Vista die Verbindung nach ein paar Minuten und zeigt mir eingeschränkte Konektivität in der Taskleiste an.

Das kuriose ist, das wenn ich auf dem XP Rechner nicht auf abrechen gehe und der Vista Rechner neu gestartet wurde, kann ich von genau der stelle weiter machen, wo ich auf gehört habe.

Beim Zocken keine Probleme nur beim Kopieren von Vista zum XP Rechner.

Vielleicht hatte jemand mal das gleiche Problem und kennt dafür eine Lösung.

vielen dank schon mal.


Rechner Daten:

Mainboard: ASUS A8V-VM Sockel 939
LAN OnBoard VIA und PCI Realtek RTL8193 10/100Mbit

Netzwerk aufbau bei Lanparty:

Statische IP-Adresse im Adressbereich 192.168.0.50 - 255
Verbindung per Switch

Alle Netzwerkkarten sind 10/100 nis auf eine GB Karte.

Sonst noch fragen? immer her damit. Hat da jemand eine Idee?
Besten Dank und beste Grüße

Marvin246
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13-10-2008, 14:50
Beitrag: #2
Re: Windows Vista trennt die Netzwerkverbindung - Windows 7
Hab da noch ein paar Fragen zu:

1) Virenscanner und/oder Firewall auf beiden Rechnern für die Zeit des Kopierens deaktiviert? (Vorsicht grade auf LANs ein großes Risiko)

2) Neuste Netzwerkkartentreiber von http://www.realtek.com.tw/downloads/ installiert?

3) andere Netzwerkkarte zu Testzwecke mal eingebaut und damit getestet?

4) ggf. mal unter http://windowshelp.microsoft.com/Windows...rking.mspx gucken ob du da eine Lösung findest.

5) Wie sieht das ganze aus, wenn du es über einen FTP auf den Rechner deines Freundes kopierst? Client und Server findest du unter http://filezilla-project.org/ Damit lassen sich ggf. Netzwerkprotokoll'fehler' testen.
Viele liebe Grüße,

cubi86
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13-10-2008, 16:10
Beitrag: #3
Re: Windows Vista trennt die Netzwerkverbindung - Windows 7
Die Windows Firewall und Avira sind abgeschaltet gewesen (Internet realisieren wir immer über mein Notebook als Proxy, das NB hängt hinter einem Router.)

Die Treiber sind Aktuell und die Karten haben wir auch schon mal getauscht.

Punkt 4 und 5 werde ich bei der nächsten Lan Probieren. Im November wird evtl. noch mal eine sein (CnC RA3 *gg*).

Werd dann noch mal hier bescheit geben.
Danke erst mal für die Tipps.

BG
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13-10-2008, 16:35
Beitrag: #4
Re: Windows Vista trennt die Netzwerkverbindung - Windows 7
Tag.
Ich hatte seiner Zeit das gleiche Board im Einsatz mit dem gleichen Problem, hat sich erst gegeben nach Sp1 und den aktuellen Realtek Treibern, nicht die von Asus
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tags
hp business inkjet 2800 windows 7 treiber, inurl:forum pagepro 1390mf windows 7, canon l290 treiber windows 7 64, dermalog zf1 treiber lässt sich nicht installieren, neustart mit festplatte im datenhafen, samsung story treiber windows7, ati dsm dynamic driver download, netgear wnr2000 windows 8, sites
« Ein Thema zurück | Ein Thema vor »
Antwort schreiben 


  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:




Kontakt | Windows Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation| Impressum