Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Baumstrukturmodus | Linearer Modus
Windows 8 vom Notebook auf SSD Clonen
24-08-2013, 07:36
Beitrag: #1
Windows 8 vom Notebook auf SSD Clonen
Salve meine Forumfreunde Kann mir jemand weiter helfen, habe einen Notebook gekauft und wollte jetzt eine SSD einbauen. Aber irgendwie will es nicht richtig mitmachen.


Hab einen Backup der Festplatte gemacht mit Acronis, die SSD formatiert auf NTFS und danach über eine Bootbare CD von Acronis das Backup wieder aufgespielt. Aber Windows startet nicht!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24-08-2013, 09:03
Beitrag: #2
Re: Windows 8 vom Notebook auf SSD Clonen
Image nicht Backup...?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24-08-2013, 09:20
Beitrag: #3
Re: Windows 8 vom Notebook auf SSD Clonen
Guten Tag. Du muss mit Acronis ein Image des gesamten Datenträgers erstellen, nicht ein Backup der einen Partition. Ansonsten ist die SSD nicht bootbar...
Viel Erfolg!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24-08-2013, 10:07
Beitrag: #4
Re: Windows 8 vom Notebook auf SSD Clonen
Also die .tib Datein von Acronis sind Backup oder?
Also hab ich was falsches eingestellt?
VG
ComputerFreak312
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24-08-2013, 11:50
Beitrag: #5
Re: Windows 8 vom Notebook auf SSD Clonen
Hallo. Ich hab das damals mit partition wizard (oder partition master) gelöst. installiert, platte (nicht partition, wie schon erwähnt) auf die ssd, die per usb dran hing gecloned, die hdd ausgebaut, die ssd eingebaut und das ding lief.

Grüße,
blomeyer
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25-08-2013, 10:13
Beitrag: #6
RE: Windows 8 vom Notebook auf SSD Clonen
das geht auch mit tib dateien.
als erstes musst du das allignment beachten - dh eine 100mb große partition am anfang der ssd.
dann den rest in ntfs formatieren und darauf dein image (tib) wiederherstellen.
jetzt noch den bootloader neu schreiben lassen (schreibt sich in die 100mb partition) und voila das system läuft wieder.

stichworte: allignment und bootloader

*** Wer mit dem Strom schwimmt, kommt niemals an die Quelle ***
Für Hilfe per Sprache - bitte mit Mumble auf folgenden Server 85.214.148.155 connecten -
manches ist schneller erklärt als langwierig geschrieben.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tags
ie10 per default im ie8 modus starten, clearprog windows 8 funktioniert nicht, regedit änderung symbol abstand win 8, intel gma 500 win8, browser modus im ie 10 dauerhaft einstellen, intel media graphics accelerator 500 driver for windows 8, upper und lower filter windows 7 gelöscht pc startet nicht mehr, dpc_watchdog_violation deutsch, sites
« Ein Thema zurück | Ein Thema vor »
Antwort schreiben 


  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:




Kontakt | Windows Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation| Impressum