Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Baumstrukturmodus | Linearer Modus
Windows 8 Neuinstallation geht nicht, weil sich nicht von CD booten lässt
28-08-2013, 04:17
Beitrag: #1
Windows 8 Neuinstallation geht nicht, weil sich nicht von CD booten lässt
Hi meine lieben Forumuser!

Mein Win8 läd auf einmal nicht mehr, darauf hin wurde mir gesagt ich solle vom Hersteller ACER die Installationscds anfordern. Die haben mir nun 5 Disks geschickt, jedoch passiert nichts, wenn ich die CDs ins Laufwerk lege. Er geht in den 'Reperaturbereich' und dort kommt er wieder zum Punkt, dass Win8 sich nicht laden lässt. Er zeigt aber nicht einmal eine CD im Laufwerk an.

Schönen Dank und viele Grüße,
Dornenreich
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28-08-2013, 05:40
Beitrag: #2
Re: Windows 8 Neuinstallation geht nicht, weil sich nicht von CD booten lässt
Hast Du den Safeboot abgestellt? Der verhindert normalerweise das booten von fremden Medien.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28-08-2013, 06:08
Beitrag: #3
Re: Windows 8 Neuinstallation geht nicht, weil sich nicht von CD booten lässt
Secure Boot hab ich disabled, falls du das meinst.
Viel Erfolg Dornenreich
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28-08-2013, 07:30
Beitrag: #4
Re: Windows 8 Neuinstallation geht nicht, weil sich nicht von CD booten lässt
Guten Tag

Du musst SecureBoot anlassen, daran liegt`s nicht. Win8 soll doch aif eine GPT Platte installiert werden, dann bootet man nicht direkt von der DVD sondern über das UEFI !

Wie Sie auch bei Windows 8 weiter Zugriff auf das BIOS bzw. UEFI erhalten

Zum Zugriff auf das BIOS bzw. UEFI gibt es bei Windows 8 einen alten und einen neuen Weg. Hier die Beschreibung des BIOS- bzw. UEFI-Aufrufs beim Neustart:
Fahren Sie den PC vollständig herunter. Dazu rufen Sie die Charms-Leiste auf, indem Sie den Mauspfeil in die obere rechte Ecke bewegen oder den Finger vom rechten Bildschirmrand nach links über den Touchscreen ziehen.
Klicken oder tippen Sie auf das Symbol 'Einstellungen'. Wählen Sie 'Ein/Aus' und 'Neu starten'.
Sobald der PC neu startet, drücken Sie die Taste zum BIOS- bzw. UEFI-Aufruf. Das ist bei neueren Tablets und Ultrabooks meist F2, Entf oder Esc. Teilweise wird das BIOS bzw. UEFI auch mit F1 oder F10 aufgerufen.
Kennen Sie die richtige Taste für den Aufruf nicht, starten Sie den PC einfach mehrfach neu und probieren dabei eine andere Taste aus.
Sie können auch im Internet nach der richtigen Taste suchen, indem Sie den PC-Hersteller, Typ und das Wort BIOS oder UEFI als Suchbegriffe eingeben. Im Fall des Samsung Series 5 führte zum Beispiel 'Samsung Series 5 BIOS Aufruf' bei Google zum Ziel.
Der BIOS- bzw. UEFI-Aufruf nach der ersten Methode erfordert aber einige Übung und klappt auch dann nicht immer, da speziell Ultrabooks und Tablets in wenigen Sekunden hochfahren. Sind Sie ein wenig zu langsam, erscheint statt BIOS oder UEFI der Sperrbildschirm.
Aufruf der BIOS- bzw. UEFI-Einstellungen über die PC-Einstellungen von Windows 8

Daher ist die zweite Methode zum BIOS- bzw. UEFI-Aufruf bei Windows 8 wesentlich sicherer, obwohl sie total umständlich ist. Sie rufen dabei das BIOS bzw. UEFI über die PC-Einstellungen von Windows 8 auf:
Rufen Sie die Charms-Leiste auf, indem Sie den Mauspfeil in die obere rechte Ecke bewegen oder den Finger vom rechten Bildschirmrand nach links über den Touchscreen ziehen.
Klicken oder tippen Sie auf das Symbol 'Einstellungen'.
Wählen Sie 'PC-Einstellungen'.
Wählen Sie 'PC-Einstellungen ändern'.
Wählen Sie 'Allgemein'.
Blättern Sie die Einstellungen in der rechten Bildschirmhälfte nach unten bis zu 'Erweiterter Start' und klicken oder tippen Sie auf 'Jetzt neu starten'.
Der Bildschirm wird schwarz und Sie erhalten die Meldungen 'Bitte warten' und 'Einen Moment Geduld bitte', dann kommt der Bildschirm 'Option auswählen'. Hier wählen Sie 'Problembehandlung'.
Nein, wir sind noch nicht fertig, aber bald. Klicken oder tippen Sie auf 'Erweiterte Optionen'.
Jetzt sind Sie fast am Ziel, wählen Sie 'UEFI-Firmwareinstellungen'.
Nun nur noch ein Klick oder Tipp auf 'Neu starten', der Bildschirm wird schwarz und dann erscheinen die BIOS- oder UEFI-Einstellungen.
Sie können die BIOS- bzw. UEFI-Einstellungen also jetzt per Menü von der neuen Metro-Oberfläche aus aufrufen, allerdings geht es wohl kaum noch umständlicher, als es sich Microsoft hier ausgedacht hat.
Viel Glück visos
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tags
windows 8 icon abstand ändern, windows 8 datenträgerprüfung, hrm_cena_x64free_de-de_dv5, leistungsbewertung win 8, browser kompatibilitätsmodus ie10, dvd laufwerk dpc watchdog, ie10 dauerhaft im ie9, windows 8 bestätigen email adresse, sites
« Ein Thema zurück | Ein Thema vor »
Antwort schreiben 


  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:




Kontakt | Windows Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation| Impressum