Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Baumstrukturmodus | Linearer Modus
Windows 7Start Manager mit Windows XP - 0*c000000f
31-08-2011, 19:20
Beitrag: #1
Windows 7Start Manager mit Windows XP - 0*c000000f
Ich habe auch schon gesucht, aber noch keine Lösung gefunden.

Ich versuche seit zwei Tagen Windows 7 und Windows XP parallel zu betreiben, doch irgendwie kriege ich das nicht hin.

Ich habe folgende Partitionen:
Datenträger0: 1. Partition: System, Aktiv, Primär
2. Partition: Primär

Datenträger1: 1. Partition: Startpartition, Primär
2. Partition: Primär

Auf Datenträger1, 1. Partition habe ich Windows 7 installiert.

Nun installieren ich Windows XP auf Datenträger0, Partition 2.

Wenn ich jetzt boote, wird Windows XP gestartet.
Ist logisch, da bei der Windows XP-Installation der Bootmanager von Windows 7 überschrieben wurde.
Also erstelle ich mit bootsect.exe -NT60 All den Bootmanager von Windows 7.
Anschließend erstelle ich mit bcdedit einen neuen Eintrag für Windows XP.

bcdedit -create {ntldr} -d 'Windows XP'
bcdedit -set {ntldr} device partition=D:
bcdedit -set {ntldr} path \ntldr
bcdedit -displayorder {ntldr} -addlast

Meine Start-Manager Konfiguration sieht nun folgendermaßen aus:

Windows-Start-Manager
---------------------
Bezeichner {bootmgr}
device partition=F:
description Windows Boot Manager
locale de-DE
inherit {globalsettings}
default {current}
resumeobject {19eed440-c970-11de-b9ae-ed69ddac0579}
displayorder {current}
{ntldr}
toolsdisplayorder {memdiag}
timeout 30

Windows-Startladeprogramm
-------------------------
Bezeichner {current}
device partition=C:
path \Windows\system32\winload.exe
description Windows 7
locale de-DE
inherit {bootloadersettings}
recoverysequence {19eed442-c970-11de-b9ae-ed69ddac0579}
recoveryenabled Yes
osdevice partition=C:
systemroot \Windows
resumeobject {19eed440-c970-11de-b9ae-ed69ddac0579}
nx OptIn

Windows-Legacybetriebssystem-Ladeprogramm
-----------------------------------------
Bezeichner {ntldr}
device partition=D:
path \ntldr
description Windows XP


Wenn ich nun boote, kann ich zwischen Windows 7 und Windows XP wählen. Wähle ich Windows 7, wird Windows 7 korrekt gestartet. Wenn ich aber Windows XP wähle bekomme ich folgende Fehlermeldung:

Fehler beim Starten von Windows.
\ntldr c000000f
Der ausgewählte Eintrag konnte nicht geladen werden, da die Anwendung fehlt.

Was kann ich nun tun?
Liegt es an der Konfiguration?
Für einen Hinweis wäre ich sehr dankbar.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
31-08-2011, 19:36
Beitrag: #2
Re: Windows 7Start Manager mit Windows XP - 0×c000000f
Schau mal, was im bootmenue steht; unter Start - dort Ausführen und dann msconfig eingeben. Dann unter dem Reiter Start nachsehen. Dort müssten deine beiden BS aufgelistet sein. Hier kannst du auch auswählen, welches BS als Standard gestartet wird.
Ausserdem sollten beide Partitionen als aktiv sein, wenn dual gebootet wird. Bei mir ist das jedenfalls so.
Schönen Gruß!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
31-08-2011, 20:27
Beitrag: #3
Re: Windows 7Start Manager mit Windows XP - 0×c000000f
Bei mir steht bei msconfig->Start nur Windows 7...
Kann ich die Partition mit Windows XP einfach mit der Datenträgerverwaltung aktiv setzen?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tags
0*c000000f, 0×c000000f, 0×c000000f deutsch, fehlercode 0×c000000f, windows 7 bootfehler c000000f, windows c000000f, windows 7 "fehler beim wiederherstellen des systemabbilds", (tcpip.sys) windows 8 installieren, windows vista es konnte nicht nach neuen updates gesucht werden code 80070426, grmcprxfrer_de_dvd, fehlercode 0x80070003, dell inspiron windows 7 neu installieren, x15-6574.iso, win7 kein zugriff auf systemordner, sites
« Ein Thema zurück | Ein Thema vor »
Antwort schreiben 


  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:




Kontakt | Windows Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation| Impressum