Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Baumstrukturmodus | Linearer Modus
Windows 7 Startproblem
06-06-2013, 13:45
Beitrag: #1
Windows 7 Startproblem
Hallo,

Mainboard: Asus P8P67; CPU: Intel Core i5-2500K; Graka: MSI N520GT-MD1GD3 1GB;
HD (C1): Seagate Barracuda 7200 500GB Sata; DVD: LG GH22NS50/70
Microsoft Windows 7 Professional 64-bit; ASUS EFI Bios Utility

Ausser den vorstehenden Einbauten ist ein Wechselrahmen für die Festplatte eingebaut. Neben der Festplatte (C1) mit Win 7 habe ich auch manchmal die Festplatte (C2) des Computer-Vorgängers mit Win XP SP3 und den darauf installierten Programmen eingesetzt. Dies hat problemlos funktioniert, bis Festplatte C2 den Geist aufgab.
Nach dem Kauf einer neuen Festplatte habe ich dann versucht Windows XP zu installieren. Dies klappte erst, nachdem ich im BIOS SATA Mode von AHCI auf IDE umgestellt habe. Danach musste ich nach jedem Festplattenwechsel jeweiligen Windows-CD die Reparatur-funktion aufrufen. Die Rückstellung von SATA Mode auf AHCI brachte keine Änderung.
Vor ein paar Tagen habe ich dann zusätzlich Linux UBUNTU 1304 auf die Platte C2 installiert. Linux funktioniert –Windows nicht! (Fehlermeldung: 0X0000007B-…)
Dies wäre jedoch kein Problem, Formatierung – Neuinstallation – Fertig.
Die wahre Katastrophe: Festplatte C1, obwohl nicht mit Linux in Berührung gekommen, reagiert nicht mehr! Stattdessen die Fehlermeldung:
„error: no such device: e48b149a-559b-49a3-b213-5737930c534d
grub rescue>“
Wie kann das sein? Beide Festplatten enthalten jeweils ein komplettes separates Betriebssystem und sind nur alternativ (entweder – oder) eingesetzt. Wurde bei der letzten Installation etwas im BIOS verstellt?
Kennt jemand das Problem oder besser eine Lösung?
mfg jojoru
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06-06-2013, 14:53
Beitrag: #2
RE: Windows 7 Startproblem
Hallo,
Problem gelöst!
Wurde im UBUNTUUSER-Forum fündig!

booten mit Windows CD bzw. DVD
Im Reparatur-Menue Eingabe wählen
bootrec /fixmbr eingeben
Danach Neustart: läuft!

Was ich nicht verstehe: der MBR ist auf der Festplatte, wie kann der beim Wechsel beschädigt werden?
mfg jojoru
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07-06-2013, 03:56
Beitrag: #3
RE: Windows 7 Startproblem
Zu dem Problem mit XP:

Du hättest während der Installation von XP, den AHCI Treiber einbinden müssen.
Diesen findest Du hier: http://www.asus.com/de/Motherboards/P8P6...ownload_17 im Bereich SATA.
Das zip entpacken und im Ordner Makedisk die readme.txt lesen.

Zu UEFI / HDD Problem:

Damit Linux (ubuntu) überhaupt auf einem UEFI System läuft, benötigt es einen speziellen Treiber, der dann auch ins UEFI eingetragen wird. Nach dem Wechsel der Platte, war zwar der Eintrag vorhanden aber der Treiber nicht, da dieser ja auf der anderen Platte ist.

Gruß
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08-06-2013, 08:22
Beitrag: #4
RE: Windows 7 Startproblem
Hallo longsoft,

Danke für die Aufklärung.

Heisst das, dass der Plattenwechsel (von HD mit Linux auf HD ohne Linux) jedesmal eine Fehlermeldung auslöst?

mfg jojoru
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08-06-2013, 08:52
Beitrag: #5
RE: Windows 7 Startproblem
Wie da nun Ubuntu mit dem UEFI Treiber umgeht, weiß ich leider nicht genau. Aber es wäre durchaus denkbar, das dieses Problem häufiger auftritt.

Diese könnte man mit der Deaktivierung des "UEFI secure boot" beseitigen.

http://www.heise.de/ct/hotline/FAQ-UEFI-...76846.html

Gruß
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08-06-2013, 10:06
Beitrag: #6
RE: Windows 7 Startproblem
Hallo longsoft,

Danke für die schnelle Antwort.

Kann keine Hinweise auf secure boot finden, weder unter regedit noch im UEFI (stammt aus 2011).
Werde im Extremfall auf der Arbeits-HD eine kleine Linux Partition einrichten.

mfg jojoru
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08-06-2013, 10:41 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08-06-2013 10:43 von longsoft.)
Beitrag: #7
RE: Windows 7 Startproblem
Da könnte ein BIOS Update helfen. Auf der Asus Seite wird ein Update auf Version 3602 vom 28.11.2012 angeboten.

http://support.asus.de/download/download...odel=P8P67

Gruß

EDIT: Die extra Linux Partition wird da nix helfen, da die Platte ja eine andere Kennung hat, als die "reine" Linux Platte.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10-06-2013, 16:21
Beitrag: #8
RE: Windows 7 Startproblem
Hallo Longsoft,

BIOS Update durchgeführt.

Leider gibt es keinen Hinweis auf "secure boot", weder im BIOS noch im Registrierungs Editor!

mfg jojoru
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10-06-2013, 18:10
Beitrag: #9
RE: Windows 7 Startproblem
Es muß nicht exakt "Secure Boot" heißen. Das weicht von Hersteller zu Hersteller ab.

Werde mir die Tage mal das BIOS File ansehen. Aber Heute und Morgen komme ich nicht dazu.
Wird wohl WE werden.

Gruß
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tags
fenster abschalten leistungsoptionen unter windows 7, netzwerkschlüssel kleines l, win7 warum ist der recent ordner immer leer, schwarzes kamera taskleiste, fatal system error 0xc0000001 0x001003f0, zeitüberschreitung bei der namensauflösung für den namen, nachdem keiner der konfigurierten dns-server geantwortet hat. vp, windows 7 update fehler 8024200d, vorschau von dwg im explorer, sites
« Ein Thema zurück | Ein Thema vor »
Antwort schreiben 


  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:




Kontakt | Windows Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation| Impressum