Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Baumstrukturmodus | Linearer Modus
Windows 7 - Probleme beim umzug auf SSD - clonezilla zielplatte kleiner
28-08-2011, 17:13
Beitrag: #1
Windows 7 - Probleme beim umzug auf SSD - clonezilla zielplatte kleiner
Tach meine Forumfreunde! Ich hab da ein kleines Problem und hoffe Ihr könnt mir helfen!

Nachdem meine aktuelle Systemfestplatte C:\ (Windows 7, 64bit, eine Partition) , eine Seagate mit 500GB über SMART fehler gemeldet hat, hatte ich die riesen Idee vor einem Crash das System auf eine nagelneue 125 GB SSD umziehen zu lassen.
Mein Gedankengang war erstens: SSD ist deutlich schneller und zweitens durch den Umzug spar ich mir die aufwendige Neuinstallation aller Programme und Tools.
Und da sind wir bei meinem Problem:

Der Umzug ist schlicht nicht Möglich oder ich bin zu doof dazu.

Ich hab alles versucht was ich wusste:
- Mit Win7 ein Systemabbild erstellt (85GB groß) und versucht auf der neuen Platte wiederherzustellen; daraufhin verschiedene Fehlermeldungen: 'Zielplatte zu klein' bzw 'Zielplatte nicht erkannt' obwohl der Platz ausreichen müsste und ich die Platte im Bios korrekt angezeigt bekomme.
- Mit Clonezilla ein Image erstellt und versucht auf die SSD zu laden... Fehlermeldung von Clonezilla: Zielplatte entweder zu klein oder Partitionstabelle defekt
- Mit Clonezilla direkte Spiegelung auf die SSD versucht, wird gar nicht erst gestartet...


Ich hab echt keine Lust, alles neu zu Installieren aber ich weiß echt nicht mehr weiter...
Ich hoffe einer von euch hat da eine Lösung für.....


Aktuelles System:
Gigabyte P55-UD5-Board
8 GB RAM
Intel Core I7
Win7 64-bit
ATI-XFX 4890 VG.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28-08-2011, 17:48
Beitrag: #2
Re: Windows 7 - Probleme beim umzug auf SSD - clonezilla zielfestplatte kleiner
Na was du vor hast, ist keine gute Idee

da windows 7 mit einer SSD anders umgeht wie mit einer HDD ist eine Neuinstallation sehr epfehlenswert, wenn nicht unumgehbar
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28-08-2011, 19:45
Beitrag: #3
Re: Windows 7 - Probleme beim umzug auf SSD - clonezilla zielfestplatte kleiner
Tag!

Um ein Systembackup wiederherzustellen muss die Zielpartition genau so groß oder größer sein als die Quellpartition. Falls diese Seagate noch existiert, böte es sich an, falls möglich, C: auf die 125 GB der als Ziel vorgesehenen SSD zu verkeinern und erneut ein Backup der so an das Ziellaufwerk angepassten Partition zu ersetellen.

BTW: Längst nicht alle SMART Meldungen deuten den nahen 'Tod' einer Festplatte an. Daher löst das Auslesen von SMART-Daten per Tool oft nur unnötige Panik aus. Besser die SMART-Funktion des BIOS aktivieren. Wenn von dort Warnungen erfolgen, ist umgehende Datensicherung und der zeitnahe Austausch der Platte angesagt.


Andersrum wird ein Schuh draus. Windows behandelt SSD nicht anders als HDD. Deshalb sollte man selbst einige Dinge beachten. Das automatische Defragmentieren im Hintergrund abschalten, weil das bei SSD nicht nur nichts bringt sondern unnötige Schreib-/Löschzugriffe verursacht, welche die Lebensdauer der Speicherzellen einer SSD reduzieren. Gleiches gilt für Prefetch/Superfetch, was den langsameren Zugriffszeiten von HDDs gezollt ist, bei den wesentliche schnelleren SSDs aber eben so kontraproduktiv ist wie Defragmentieren.

Darüber hinaus sollte man als Nutzer von SSD auf automatischer Datensicherung im Hintergrund, Tools zum sicheren Löschen von Daten und HDD Benchmarks verzichten. Kurz auf alles, was im Grunde unnötige Schreiben/Löschen von Dateien.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28-08-2011, 21:02
Beitrag: #4
Re: Windows 7 - Probleme beim umzug auf SSD - clonezilla zielfestplatte kleiner
Peace
und genau diese Dinge wie das Deaktivieren von Defragmentierung und co funktioniert bei Win 7 automatisch, wenn man auf einer ssd installiert.
ebenso ist es mit dem trim-Support

bei der Nutzung einer alten Betriebssystemkonfiguration kann es durchaus sein, dass einige Parameter nicht auf die SSD angepasst werden

VG!

Tenacious_F
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tags
clonezilla zielplatte kleiner, clonezilla zielfestplatte kleiner, clonezilla zielplatte zu klein, clonezilla zielplatte ist zu klein, zielplatte zu klein!, clonezilla "zielplatte ist zu klein", clonezilla groß auf klein, systemunterbrechungen, windows willkommen ton hängt, den bass runterstellen windows, biostar mcp6pb m2+ kein mikrofon, broadcom 802-11n netzwerkadapter für win 7, fehler beim konfigurieren der windows updates änderungen werden rückgängig gemacht, netzwerkordner kennwort freeware, windows 7 kein zugriff auf dienste, sites
« Ein Thema zurück | Ein Thema vor »
Antwort schreiben 


  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:




Kontakt | Windows Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation| Impressum