Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Baumstrukturmodus | Linearer Modus
Windows 7: Kann man die Systemordner umbenennen? - windows 7 eigene musik umbenennen
28-08-2011, 00:49
Beitrag: #1
Windows 7: Kann man die Systemordner umbenennen? - windows 7 eigene musik umbenennen
Hallo zusammen

ich habe auch schon gesucht, aber noch keine Lösung gefunden:
Bin hier um einem Kumpel zu helfen der sich kaum mit Computern auskennt. Er hat sich neulich einen Laptop gekauft, mit Win 7 als betriebssystem. ich selbst benutze noch XP.

folgendes, er hat beim ersten start versehentlich sein passwort in die zeile getippt, wo eigentlich sein benutzername hin sollte. nun heißt der entsprechende ordner auch so. so dass jeder sein passwort sehen ,aknn. zu dumm.

den computernamen kann man über die systemsteuerung ändert, er ist auch geändert, nach einem neustart, jedoch behält der systemordner (worauf alle unterordner folgen wie 'eigene bilder' - 'eigene musik' etc. seinen unliebsamen 'passwortnamen' die frage nun gibt es eine möglichkeit diesen noch umzubenennen? Wer kennt eine Lösung
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28-08-2011, 02:13
Beitrag: #2
Re: Windows 7: Kann man die Systemordner umbenennen?
In der Systemeinstellungen gibt es 'Benutzerkonten', dort gibt es einen Menüpunkt 'eigenen Kontonamen ändern'. Dadurch erscheint bei der Willkommensseite und im Startmenü der neue Name. Bin nicht ganz sicher, aber ich glaube, dadurch ändert sich auch der Ordnername.

Systemsteuerung\Benutzerkonten und Jugendschutz\Benutzerkonten\Eigenen Namen ändern
Mit freundlichen Grüßen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28-08-2011, 03:37
Beitrag: #3
Re: Windows 7: Kann man die Systemordner umbenennen?
Nein mit den benutzerkonten hat das alles nichts zu tun, das dachte ich nömlich anfangs auch, und habe den namen seines benutzerkontos geändert. das hat auch funktioniert, hatte aber keinen einfluss auf diesen besagten ordner. ich bin noch weiter gegangen und habe in der systemsteuerung den namen des computers geändert. auch das hat funktioniert, nach dem neustart, doch der ordner heißt leider gottes immernoch so.
Cheers!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28-08-2011, 05:17
Beitrag: #4
Re: Windows 7: Kann man die Systemordner umbenennen?
Guten Tag.
Mmmhhh, denke, die Sytemordner (mit ihrer Bezeichnung) sind halt tausendfach in der Regedit mit anderen Dingen verlinkt.
Bleibt noch, das er halt nun ein anderes Kennwort sich einrichtet, oder halt...Neuinstallation.

Haut rein,
xansgarx
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28-08-2011, 06:26
Beitrag: #5
Re: Windows 7: Kann man die Systemordner umbenennen?
Moin Habe auch so einen Ordner, gibt es mittlerweile eine Lösung?
VG
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tags
windows 7 eigene musik umbenennen, .vdh windows 7, (tcpip.sys) windows 8 installieren, win 7 system needs to be restarted, fehlercode 0x80070003, windows 7 schlüssel nachträglich eingeben, nach windows update kein usb mehr, vga garfikkarten treiber wddm kompatiebel, packard bell easynote auf werkseinstellungen zurücksetzen, sites
« Ein Thema zurück | Ein Thema vor »
Antwort schreiben 


  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:




Kontakt | Windows Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation| Impressum