Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Baumstrukturmodus | Linearer Modus
Windows 7-64 mit UEFI vom Stick auf SSD - efi/microsoft/boot/bcd 0xc00000d
29-03-2012, 12:37
Beitrag: #1
Windows 7-64 mit UEFI vom Stick auf SSD - efi/microsoft/boot/bcd 0xc00000d
Guten Tag liebes Forum. Bräuchte Euren Rat. Vor einem Jahr hatte ich ein Problem mit Win7 auf SSD gemeldet:

Stand nach einem Jahr: Ich habe immer noch nicht Win7 neu installiert, seit 2 Jahren. Alles schnurrt perfekt auf meiner Intel 320 SSD (Sata-II) auch nach Board/Processor Tausch, immer mit Acronis recovert!
- Aufwachen aus dem Schlafzustand in 10 sec! Geht doch! Ich muss nicht ganz runter fahren.
- Hab mir mal wieder TuneUp geleistet, scheint alles sauber und schnell zu halten.

Jetzt juckt mich der Hafer, ich kaufe ne Samsung 830 SSD mit Sata-III also 6GB/s.
- Die aber will ich unter UEFI mit GPT von einem Stick installieren, muss doch gehen.
- Also auf einen USB3 Stick Win7 UEFI-bootfähig mit aktuellen Win-Updates installieren!
- Sollte eigentlich heute ne Selbstverständlichkeit sein, muss man aber trixen mit MS-Setup-Center von Com! und diskpart und manuellem Umkopieren und Umbenennen von Boot-Dateien (aus der originalen MS Setup-DVD!!).
- Nach einigen Fehlern müsste mein Stick gehen, aber nur mit USB2, da das UEFI keinen richtigen USB3 Treiber hat, obwohl der Inhalt des Sticks im Win7 Setup sichtbar war.
http://www.com-magazin.de/praxis/detail/...no_cache=1
http://www.heise.de/ct/hotline/UEFI-Wind...67520.html

Ichs habs testweise auf meiner alten Kingston SSD versucht, erst meldet Win7 Setup, dass die Partition-Reihenfolge nicht stimmt, macht dann aber weiter, immer wieder mysterieus. Am Ende aber scheint die Kingston im Boot-Bereich defekt zu sein, ich kriege es aber nicht diagnostiziert. Also melde ich mich wieder, wenn ich mit der Samsung weiter bin.
Kennt jemand eine Lösung?
Besten Dank und allerbeste Grüße!

Chrisunso
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29-03-2012, 13:38
Beitrag: #2
Re: Windows 7-64 mit UEFI vom Stick auf SSD - efi microsoft boot bcd 0xc00000d windows 7
Inzwischen habe ich die Samsung 830 SSD bekommen und dasselbe wie mit der Kingston durchgemacht:
Ca. ein dutzend Mal habe ich installiert: mit Stick, mit Original MS Windows 7 DVD, mit AHCI, Platte vorher mit GPT initialisieren mit und ohne Volume... Ich bekomme die Uefi-Installation nicht hin.
Es scheitert nach dem Entpacken daran, dass auf der Platte dann kein Start-Windows ist, das erste Booten von Platte endet mit Fehler! Das Gleiche auf Kingston und Samsung, also liegt es nicht an der Platte, weder die Kingston noch die Samsung ist defekt.
Dass mein Asus-Board kein UEFI sonder EFI hat, dürfte doch kein Problem sein, ich hatte früher schon mal auf dieser Kingston zum Test eine Uefi GPT Installation hinbekommen nur wieder gelöscht für Netbook-Versuche. Was einmal geht, sollte doch wiederholbar sein, dachte ich. Alle Mühe vergeblich!
==> Jeder Ratschlag und Kommentar ist willkommen!
Vor Frust habe ich auf der Samsung eine MBR-Installation durchgeführt. Meine erste Neuinstallation von Win7 nach über 2 Jahren, bisher nur Recovery mit Acronis. Alles schnurrt bestens, 10sec Aufwachzeit, Booten 30sec für das Bios, nochmal 30sec bis zum Desktop!
(Ich habe viele Anwendungen DTP, Office, Bild- und Video-Bearbeitung... in Summe ist die Samsung mit 50GB belegt ohne jegliche Daten, Puffer und Sicherungen)
Viele Grüße, Chrisunso
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29-03-2012, 14:26
Beitrag: #3
Re: Windows 7-64 mit UEFI vom Stick auf SSD - efi microsoft boot bcd 0xc00000d windows 7
Guten Tag Chrisunso, Vielleicht als Idee, weil ich auch mal ähnliche Probleme hatte.
Ich hab die Installation von Windows vom BIOS aus angestossen und dann gings. Tschüß.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29-03-2012, 15:12
Beitrag: #4
Re: Windows 7-64 mit UEFI vom Stick auf SSD - efi microsoft boot bcd 0xc00000d windows 7
Habs verschoben!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29-03-2012, 15:25
Beitrag: #5
Re: Windows 7-64 mit UEFI vom Stick auf SSD - efi microsoft boot bcd 0xc00000d windows 7
Ich habe natürlich im Bios oder besser im Efi von den beiden gezeigten Boot-DVDs (oder Sticks) die Uefi ausgewählt, sonst hätte er sich da schon geweigert, auf einer GUID Partition zu installieren. Die Anleitungen in den genannten Links sind gut und darin eindeutig. So long!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tags
&esrc=s&sa=u&ei=qbqrvadpgotto-uogzah&ved=0cfqqfjaiob4&usg=afqjcnf-pc8qzqgleuptyj7kf8fvktcq0q, file. efimicrosoftootcd 0xc000000d, efi microsoft boot bcd error, efi microsoft boot bcd windows 7, efi microsoft boot bcd windows 7 0xc000000d, kingston ssdnow boot uefi, windows 7 error 0xc00000d, ie9 windows 7 lässt sich nicht installieren, x15-6574.iso, vga grafikkarentreiber wddm kompatibel, win7 fehler beim hochfahren disk.sys, fehlercode 0x80070003, windows vista es konnte nicht nach neuen updates gesucht werden code 80070426, .vdh windows 7, grmcprxfrer_de_dvd, sites
« Ein Thema zurück | Ein Thema vor »
Antwort schreiben 


  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:




Kontakt | Windows Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation| Impressum