Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Baumstrukturmodus | Linearer Modus
Win7 versetzt Ordern und Taskleiste in eine Art Ruhezustand
19-05-2013, 11:29
Beitrag: #1
Win7 versetzt Ordern und Taskleiste in eine Art Ruhezustand
Hallo,

seit dem letzten Win7-Update vom DO (16.05.13) spinnt mein Win7.

Die Taskleiste ist immer wieder mal tod (reagiert also nicht auf Klicks) und braucht so ihre 3-5sec., das gleiche Spiel bei Ordnern.

Dann habe ich gestern an meinem Verstand gezweigelt. Beim öffnen des VLC-Players durch Klick auf eine Videodatei lief das Video mehr aber auch nicht. VLC-Player ließ sich weder beenden, schließen, das Video konnte nicht gestoppt werden oder die Lautstärke geändert werden. Beim Firefox wurde beim Klick auf einen Tab dieser nicht in den Vordergrund gesetzt sondern geschlossen. Und wenn man den im Hintergrund laufenden Firefox durch einen KLick auf das SDysmbol in der Taskleiste wieder in den Vordergrund bringen wollte, wurde stattdessen eine neue Firefox-Sitzung geöffnet.

Ich habe jetzt die 3 Updates vom DO deinstalliert aber es gab keine Besserung.

Ich habe in der Zeit kein anderes Programm oder ein anderes Update installiert.

Jetzt wollte ich zu einem Wiederherstellungspunkte zurückkehren aber Win7 meldet das es angeblich keinen einzigen gibt.

Bei jedem Update wird die Meldung das ein Punkt gesetzt wird angezeigt ausserdem habe das Programm "SCRP [Single Click Restore Point]" und dadurch etliche Punkte gesetzt.

Wo sind die alle hin ? Huh

Es würde mich sehr freuen wenn jemand Rat weiss oder auch nur ne kleine Idee an was das liegt (ja ich weiss an Win7) bzw. wie man das auschalten kann. Confused

Schöne Pfingesten
Hessenmike Wink
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24-05-2013, 14:09
Beitrag: #2
RE: Win7 versetzt Ordern und Taskleiste in eine Art Ruhezustand
Zum letzten Punkt:

Evtl. lässt du hin und wieder Systembereinigungstools (wie z.B. den CCleaner) laufen? Wenn ja, dann solltest du diese so anpassen, dass die Wiederherstellungspunkte nicht gelöscht werden.

Dann starte mal die Datenträgerbereinigung und wenn die Berechnung durchgelaufen ist - gehst Du auf "Systemdateien bereinigen". Dort gehst Du auf "Weitere Optionen" und klickst bei "Systemwiederherstellung und Schattenkopien" an "Bereinigen". Dann sollte das System wieder Sicherungspunkte erstellen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24-05-2013, 15:58
Beitrag: #3
RE: Win7 versetzt Ordern und Taskleiste in eine Art Ruhezustand
Hallo Hammerhead,

ja Ccleaner nutze ich aber von "Wiederherstellungspunkte" ist dort nichts zu lesen oder fällt das unter den Punkt "Speicherabbild" ?
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tags
windows 7 front panel audio, aufgabenplanung windows 7 der remotecomputer wurde nicht gefunden, vollen zugriff auf systemdateien, win 7 download pfad ändern, mp620 scanner fehler 0x00000015, "windows mediea" durchsuchen, "windows 8" möchten sie zulassen dass durch das folgende programm änderungen an diesem computer, wie öffnet man eine nmdsdcid-datei, sites
« Ein Thema zurück | Ein Thema vor »
Antwort schreiben 


  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:




Kontakt | Windows Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation| Impressum