Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Baumstrukturmodus | Linearer Modus
Win7 (64Bit) durch WinXP (32Bit) ersetzen funktioniert nicht
29-03-2013, 22:07
Beitrag: #1
Win7 (64Bit) durch WinXP (32Bit) ersetzen funktioniert nicht
Folgendes: Ich habe einen Laptop mit installiertem Win7 64Bit und will das weg haben. Also habe ich erstmal mit "O&O Safe Erase" (64Bit-Version)versucht, die Partition zu löschen (hat aber irgendwie nicht so richtig funktioniert). Dann habe ich das Freeware-Tool "Partition Wizard Bootable CD 7.8" benutzt und habe die Partition mehrmals versucht zu löschen, zu formatieren, neu zu erstellen. Naja... 'zig Versuche eben. Und nach allen Versuchen will die Installation von WinXP trotzdem nicht gelingen.


Nach dem Einlegen der WinXP-CD wird zwar alles mögliche geladen. Dann erscheint ein Blackscreen mit einem blinkenden Cursor oben links und nach ein paar Sekunden erscheint ein Bluescreen mit folgender Meldung (Screenshot ist im Anhang beigefügt).

Was muß ich tun, um die Installation von WinXP zu bewerkstelligen?


Angehängte Datei(en)
.jpg  Bluescreen.JPG (Größe: 94.02 KB / Downloads: 5)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30-03-2013, 11:32
Beitrag: #2
RE: Win7 (64Bit) durch WinXP (32Bit) ersetzen funktioniert nicht
entweder den sata treiber mit einfügen (f6)
oder im bios von ahci auf ide umstellen.

*** Wer mit dem Strom schwimmt, kommt niemals an die Quelle ***
Für Hilfe per Sprache - bitte mit Mumble auf folgenden Server 85.214.148.155 connecten -
manches ist schneller erklärt als langwierig geschrieben.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30-03-2013, 12:28 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 30-03-2013 12:33 von Chaos Matrix.)
Beitrag: #3
RE: Win7 (64Bit) durch WinXP (32Bit) ersetzen funktioniert nicht
(30-03-2013 11:32)WindowsGuru schrieb:  entweder den sata treiber mit einfügen (f6)
oder im bios von ahci auf ide umstellen.
Beim SATA-Treiber (Installation mit der Z-Taste) stellt sich das Problem, daß WinXP bei der Installation eine Diskette erfodert, wobei ich aber kein Diskettenlaufwerk habe das ich über USB an den Laptop anschließen könnte. Die Installation des SATA-Treiber von CD sieht die Installationsroutine nicht vor.

Im BIOS kann ich gar nichts ändern (InsydeH20 Setup Utility Rev. 3.5). Zumindest habe ich die Möglichkeit nicht gefunden, um von AHCI auf SATA umzustellen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01-04-2013, 08:35
Beitrag: #4
RE: Win7 (64Bit) durch WinXP (32Bit) ersetzen funktioniert nicht
Dann binde Dir den SATA AHCI Treiber direkt in die Windows XP CD ein.

Wie das geht, wird hier beschrieben: http://www.sevenforums.com/tutorials/721...xp-cd.html

Gruß Longsoft
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tags
dell windows 7 auf anderem pc installieren, hp photosmart b010a treiber, grmcprxfrer_de_dvd, fehlercode 0x80070002 windows 7, dienste werden nicht gestartet windows installieren, usb imt-0521 scr mit windows 7 64-bit, von usb medienfehler, w7 recovery usb erstellen, sites
« Ein Thema zurück | Ein Thema vor »
Antwort schreiben 


  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:




Kontakt | Windows Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation| Impressum