Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Baumstrukturmodus | Linearer Modus
WIN XP aus I386 Ordner neu installieren ohne CD Laufwerk - i386 ordner
17-03-2009, 10:58
Beitrag: #1
WIN XP aus I386 Ordner neu installieren ohne CD Laufwerk - i386 ordner
Folgendes Problem:

+ in meinem Notebook mit WINXP Home ist das eingebaute CD-ROM defekt.
+ FLoppy funktioniert
+ I386 Ordner der WINXP CD habe ich auf Partition D kopiert
+ externes DVD Laufwerk vorhanden, leider bootet das Laptop nicht von USB
+ die Partitionen sind NTFS

Der Rechner läuft noch , also ich kann ganz normal WIN XP hochbooten, und auf alle Partitionen usw. zugreifen, jedoch ist diese Installation wg. des kaputtten CD-ROM schon 6 Jahre alt und entsprechend zugemüllt und langsam, sodass ich dringend das OS neu aufsetzen muss.

Was ich schon probiert habe:
diverse Bootdisketten, leider kann ich von keiner bis jetzt auf die vorhandene C und D Partition zugreifen, obwohl wie gesagt beim normalen booten XP sauber hochläuft.
Mittlerweile habe ich auch eine NTFS fähige Bootdiskette, leider bootet diese aber durch bis ins Windows, ich müsste jedoch in so eine Art DOS kommen, um die Installation von XP von der D: Partition aus starten zu können.

Kann mir jemand einen Lösungsansatz geben?
( CD-ROM tauschen wäre unverhältnismässig teuer, da würde ich dann vorher ein neues Gerät anschaffen, aber für die Zwecke die ich brauche, ist das Gerät eigentlich noch ausreichend )
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17-03-2009, 12:15
Beitrag: #2
WIN XP aus I386 Ordner neu installieren ohne CD Laufwerk - i386 ordner
Normalerweise müsste es reichen, mit dem Befehl format /s eine bootfähige Diskette herzustellen. Ich habe das zwar noch nie selbst ausprobiert, aber ich stelle mir vor, dass Sie nicht einfach auf den Ordner i386 zugreifen können und das Setup auslösen, da WinXP im Installationsvorgang zuerst die Festplatte formatiert und damit Ihr i386-File weg ist. Im Prinzip kann ich mit nur vorstellen, die Festplatte zu partitionieren und den gesamten Inhalt auf die zweite Partition zu kopieren, da sie ja neben dem Ordner i386 auch das Verzeichnis Drivers zur Installation benötigen. Von dort aus müssten Sie dann via i386\setup Windows wieder auf C installieren können.
Bevor Sie jedoch zu solch endgültigen Mitteln greifen stellt sich die Frage, ob die Festplatte mit Windows Bordmitteln und Tools, die Microsoft zur Verfügung stellt (z.B. RegClean, Pagedefrag, CleanInstaller, ChkDsk etc.) zu säubern und wieder zu beflügeln. In vielen Fällen hilf das ja auch schon weiter.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17-03-2009, 12:32
Beitrag: #3
WIN XP aus I386 Ordner neu installieren ohne CD Laufwerk - i386 ordner
ich habe ja den I386 Ordner auf der D: Partition, es sollte so dann doch möglich sein, von dort aus die Installation zu starten, die C: Partition kann dann ja gerne formatiert werden durch den Installationsprozess.

Oder habe ich jetzt einen logischen Fehler ?

Das Problem ist halt, ich kann bis jetzt noch nicht von der Bootdiskette aus zugreifen aufr die einzelnen Partitionen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17-03-2009, 20:58
Beitrag: #4
WIN XP aus I386 Ordner neu installieren ohne CD Laufwerk - i386 ordner
und wie wäre es mit partition d: als fat32 partition und die installationsdateien dort hin legen. damit sollte dann auch zugriff möglich sein. und dann beim setup das lw c: (ntfs) auswählen.

*** Wer mit dem Strom schwimmt, kommt niemals an die Quelle ***
Für Hilfe per Sprache - bitte mit Mumble auf folgenden Server 85.214.148.155 connecten -
manches ist schneller erklärt als langwierig geschrieben.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
18-03-2009, 00:21
Beitrag: #5
WIN XP aus I386 Ordner neu installieren ohne CD Laufwerk - i386 ordner
das ist natürlich eine gute Idee, das mache ich gleich morgen früh, wie bzw. womit muss ich den dann die Bootdiskette erstellen um auch auf die FAT Partition D: dann zugreifen zu können ?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
18-03-2009, 01:20
Beitrag: #6
WIN XP aus I386 Ordner neu installieren ohne CD Laufwerk - i386 ordner
nehme die, die du schon hast.

*** Wer mit dem Strom schwimmt, kommt niemals an die Quelle ***
Für Hilfe per Sprache - bitte mit Mumble auf folgenden Server 85.214.148.155 connecten -
manches ist schneller erklärt als langwierig geschrieben.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tags
i386 ordner, i386 ordner xp, windows xp aus i386 installieren, windows xp installieren i386, windows xp datei i386, windows xp i386 ordner, i386 installieren, i386 asms error message, windows länderkennung, wie erkenne ich eine volumenlizenz win xp, windows 7 com anschluss ändern, es wird bereits anderweitig eine installation ausgeführt, minlogon.exe, windows 7 updates unterbrechen, vmware xp installation hängt, sites
« Ein Thema zurück | Ein Thema vor »
Antwort schreiben 


  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:




Kontakt | Windows Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation| Impressum