Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Baumstrukturmodus | Linearer Modus
Win Movie Maker deinstallieren - windows movie maker deinstallieren xp
13-02-2006, 10:03
Beitrag: #1
Win Movie Maker deinstallieren - windows movie maker deinstallieren xp
Hallo zusammen.


Wie wird der Movie Maker unter XP deinstalliert?
Mit den herkömmlichen Methoden geht?s nicht.

Danke für einen Tipp!

Gruß Heinz
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13-02-2006, 10:53
Beitrag: #2
Win Movie Maker deinstallieren - windows movie maker deinstallieren xp
Aus welchem Grund?

Gruss Subnet Zero

_____________________________
Just Subnet It....
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15-02-2006, 12:11
Beitrag: #3
Win Movie Maker deinstallieren - windows movie maker deinstallieren xp
Danke für Dein Statement, Subnet Zero!

Komisch: In den Foren, die ich besucht habe, um eine Antwort auf: ?Wie wird der Movie Maker unter XP deinstalliert?? zu finden, haben fast alle ?Gleichgesinnten? sinngemäß eine beinahe gleichartige Antworten erhalten, wie ich nun.

Ich möchte den Movie Maker deinstallieren, weil das Teil nicht mehr funktionsfähig ist. Überinstallieren hilft auch nichts. Also: Weg damit! ? nur wie?

Zudem habe ich mir ein besseres Programm gekauft.

Gruß Onkel Heinzi.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15-02-2006, 13:10
Beitrag: #4
Win Movie Maker deinstallieren - windows movie maker deinstallieren xp
Den MovieMaker zu deinastallieren, ist nicht so einfach, da er (mehr oder weniger) in das System integriert ist.
Du kannst unter Systemsteuerung -> Software -> Windows komponenten hinzufügen / entfernen sagen, dass er entfernt werden soll. Das einzige, was dann aber entfernt wird, sind die Verknüpfungen dazu, und nicht die Programmdateien an sich. Diese findest du unter c:\Programme\MovieMaker. Diesen Ordner einfach löschen. Dann ist er in gewisser Weise nicht merh vorhanden. Eine schicke Lösung ist das aber eigentlich nicht, da ja immer noch z.B. Registy-Einträge vorhanden sind. Aber das, was ich dir gesagt habe, könntest du tun, mehr nicht.

Gruss Subnet Zero

_____________________________
Just Subnet It....
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15-02-2006, 14:08
Beitrag: #5
Win Movie Maker deinstallieren - windows movie maker deinstallieren xp
Hallo Subnet Zero,

danke für die Hinweise.

Unter Systemsteuerung -> Software wurde und wird der MovieMaker nicht aufgeführt.

Die .dll ´s und die Anwendung (moviemk) werden nach dem Löschen wieder aufgebaut.
Desgleichen die ?winlogon.exe? unter WINDOWS\system32\

Wenn ich nun mit dem ?Unlocker? den Befehl ?Prozess töten? ausführe, stürzt das komplette System ab ? fährt aber selbstständig wieder hoch. Das war nun auch ein wenig zu viel ?des Guten?...!

In Ausführen ->regedt32 ->HKEY_LOCAL_MACHINE finde ich einiges, was auf den MovieMaker verweist. Auch wenn?s juckt, davon lasse ich die Finger. Wiederanlaufpunkt hin oder her...

Einfach ärgerlich!

Nochmals danke.

Onkel Heinzi
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16-02-2006, 08:03
Beitrag: #6
Win Movie Maker deinstallieren - windows movie maker deinstallieren xp
Ja, das ist das Problem bei ins System eingebetteten Programmen.
Hmm..aber ich war mir eigentlich relativ sicher, dass er in "Software -> Windows-Komponenten hinzufügen / entfernen" mit drin ist.

Naja, wie auch immer...

Gruss Subnet Zero

_____________________________
Just Subnet It....
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11-10-2007, 14:51
Beitrag: #7
Win Movie Maker deinstallieren - windows movie maker deinstallieren xp
Hi
Ich habe sogar die Sysoc.inf bearbeitet und das hide gelöscht aber es ist immer noch nicht auffindbar alles andere ist ja aber *** nicht.
Danke !
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22-10-2007, 14:44
Beitrag: #8
Win Movie Maker deinstallieren - windows movie maker deinstallieren xp
Keine Ideen ?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tags
windows movie maker deinstallieren xp, movie maker deinstallieren xp, windows movie maker löschen, windows movie maker entfernen xp, movie maker deinstallieren, movie maker deinstallieren windows 7, movie maker deinstallieren win7, aurora unspecified error encountered, dos befehlt remote desktop, windows 7 design ändern ohne adminrechte, dos befehl remote desktop, abgestürzte word 2000 dateien wiederherstellen, das angegebene modul 126, remote befehl, media player playlist speicherort, sites
« Ein Thema zurück | Ein Thema vor »
Antwort schreiben 


  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:




Kontakt | Windows Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation| Impressum