Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Baumstrukturmodus | Linearer Modus
Win 7 Wiederherstellungspunkte lassen sich nicht (mehr) löschen!
09-04-2013, 20:22
Beitrag: #1
Win 7 Wiederherstellungspunkte lassen sich nicht (mehr) löschen!
Hallo,


ich muß wieder einmal um Hilfe von Experten bitten:
Weil der Platz auf meiner Win7 (Ultimate/64bit) Partition schon ein wenig eng wurde, wollte ich Speicherplatz freimachen, indem ich mit der Datenträgerbereinigung "alle Systemwiederherstellungspunkte bis auf den letzten" löschen wollte.
Das hat bis vor ein paar Wochen (als ich das zuletzt gemacht habe) wundebar funktioniert.
Doch heute mußte ich zu meiner Überraschung feststellen, daß genau gar nichts passiert!
Das Fenster schließt sich nach dem Klick auf "Löschen", dann kommt man zurück auf die Datenträgerbereinigung wo nach einem Klick auf "OK" all die anderen Dateien gelöscht werden und dann ist fertig!
Alle Systemwiederherstellungspunkte existieren weiterhin!

Dann gäbe es ja auch noch die Möglichkeit, über Systemsteuerung > Computerschutz ALLE Wiederherstellungspunkte zu löschen, das geht aber auch nicht, weil ich eine Fehlermeldung bekomme:
"Die Wiederherstellungspunkte konnten aus folgendem Grund nicht gelöscht werden:
Unerwarteter Fehler beim Schattenkopieanbieter bei dem Versuch, den angegebenen Vorgang zu verarbeiten. (0x8004230F)
Versuchen Sie es erneut."

Hier kann man nur auf "Schließen" klicken und das war's dann.
Das "Versuchen Sie es erneut" kann man versuchen sooft man will, immer der gleiche Fehler!

Ich weiß jetzt nicht mehr wie, aber irgendwie ist es mir dennoch gelungen, ALLE Wiederherstellungspunkte zu löschen, und ich konnte danach auch manuell 2 neue Wiederherstellungspunkte erstellen, aber es lassen sich keine mehr löschen!

Kann mir jemand helfen und verraten, wie man diesen Fehler beheben kann und ganz normal wieder alle Wiederherstellungspunkte (bis auf den letzten) löschen kann?

Vielen Dank schon mal!


Angehängte Datei(en)
.png  Wiederherstellungspunkte lassen sich nicht löschen 0x8004230F.png (Größe: 20.2 KB / Downloads: 2)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22-04-2013, 16:20
Beitrag: #2
RE: Win 7 Wiederherstellungspunkte lassen sich nicht (mehr) löschen!
Schau mal hier rein:

http://windows.microsoft.com/de-de/windo...tore-point

Greetz
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22-04-2013, 16:32
Beitrag: #3
RE: Win 7 Wiederherstellungspunkte lassen sich nicht (mehr) löschen!
(22-04-2013 16:20)Hammerhead schrieb:  Schau mal hier rein:

http://windows.microsoft.com/de-de/windo...tore-point

Greetz

Das ist die THEORIE!
Das Problem ist aber, daß das in der Praxis eben nicht (mehr) geht!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22-04-2013, 16:38
Beitrag: #4
RE: Win 7 Wiederherstellungspunkte lassen sich nicht (mehr) löschen!
Versuchs mal mit dem CCleaner. Starte diesen per Rechtsklick, Ausführen als Administrator.
Im CCleaner dann links auf Extras und dann auf Systemwiederherstellung.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22-04-2013, 16:46
Beitrag: #5
RE: Win 7 Wiederherstellungspunkte lassen sich nicht (mehr) löschen!
(22-04-2013 16:38)longsoft schrieb:  Versuchs mal mit dem CCleaner. Starte diesen per Rechtsklick, Ausführen als Administrator.
Im CCleaner dann links auf Extras und dann auf Systemwiederherstellung.

Ja,
mit CCleaner funktioniert's.
Das löst aber nicht das grundsätzliche Problem bzw. beantwortet nicht die Frage, warum's mit Windows 7 Bordmitteln nicht (mehr) geht!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23-04-2013, 09:07
Beitrag: #6
RE: Win 7 Wiederherstellungspunkte lassen sich nicht (mehr) löschen!
Ich vermute da eine defekte DLL des Systems. Diese aufzufinden ist aber nicht einfach.

Versuche es mal mit einem "Inplace Upgrade" : http://www.drwindows.de/windows-anleitun...grade.html
Dabei bleiben alle Deine Daten erhalten.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27-04-2013, 15:29
Beitrag: #7
RE: Win 7 Wiederherstellungspunkte lassen sich nicht (mehr) löschen!
(23-04-2013 09:07)longsoft schrieb:  Ich vermute da eine defekte DLL des Systems. Diese aufzufinden ist aber nicht einfach.

Versuche es mal mit einem "Inplace Upgrade" : http://www.drwindows.de/windows-anleitun...grade.html
Dabei bleiben alle Deine Daten erhalten.

Also, ehrlich gesagt, bevor ich mir DAS antue, mach ich's lieber mit CCleaner!
Aber trotzdem danke für den Tipp!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tags
thrustmaster tm507a windows 7 treiber download, win 7 proxy ausschalten, anmeldebildschirm ändert sich selbstständig windows 7, wiederherstellungspartition löschen diskpart.exe, helligkeitsbalken -dict.cc, netzwerkadresse hinzufügen windows 7 ordner ungültig, kein akku wurde ermittelt windows 7, agfa snapscan 1212u unter windows 7, sites
« Ein Thema zurück | Ein Thema vor »
Antwort schreiben 


  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:




Kontakt | Windows Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation| Impressum