Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Baumstrukturmodus | Linearer Modus
Win 7-32bit Installation - Partition lässt sich nicht löschen - nicht zugewiesener speicher auf datenträger 0 0gb
03-02-2012, 17:06
Beitrag: #1
Win 7-32bit Installation - Partition lässt sich nicht löschen - nicht zugewiesener speicher auf datenträger 0 0gb
Hallo meine lieben Forumfreunde.

Ich weiß echt nicht mehr weiter!
Im Schritt 2 der Installation von Win7 lässt sich die Partition (Partition 1 50GB) nach einer missglückten Installation nicht mehr löschen. Dabei habe ich auch die 100MB System-reservierte Partition an oberster Stelle und auch alle anderen Partitionen gelöscht. Damit war dem Problem aber auch nicht beizukommen. Dann habe ich aus lauter Verzweiflung die 30,0GB Partiton nochmal erstellen wollen, aber hier wurden dann 100MB für die Partition 2 abgezogen. BlaBlaBla, alles Käse...
Nun sieht die Liste der Partitionen wie folgt aus:

Nicht zugewiesener Speicherplatz 100MB (zuvor 100MB system-reserviert)
Datenträger 0 Partition 1 50GB (freier Speicher NUR NOCH 49,6GB*)
Datenträger 0 Partition 2: System-reserviert 100MB
Datenträger 0 Partition 3 29,9GB (Sollten eigentlich 30,0GB sein**)
Nicht zugewiesener Speicherplatz 152,8GB

*weswegen ich die Partition wieder löschen wollte!
**aber da die 100MB Sys-Reserv. fehlen, wurden sie jetzt angelegt und von den 30GB abgezogen. Voll dumm. Warum nimmt er nicht die 100MB ganz oben???

Ich möchte nun alle Partitionen löschen und diese so anlegen:

Datenträger 0 Partition 1: System-reserviert 100MB
Datenträger 0 Partition 2 50,0GB
Datenträger 0 Partition 3 30,0GB
Datenträger 0 Partition 4 152,8GB

Kann ich das mit der Win-Installation überhaupt machen oder muss ich jetzt tatsächlich die Festplatte AUSBAUEN, per usb-Adapter an einen anderen Rechner anschließen und manuell partitionieren? Kann doch so nicht gewollt sein, oder?? Der Laptop ist nagelneu... Wer kann mir helfen?

Viele Grüße
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03-02-2012, 18:03
Beitrag: #2
Re: Win 7-32bit Installation - Partition lässt sich nicht löschen - windows 7 system reserviert zu klein
Tschau mark_ozon,
Besorg dir mal eine Win 98 Startdiskette ( wichtig Win 98 second edition - einfach probieren - die brauchst du wegen der Unterstützung für große Datenträger )
und rück deinen Partitionen mal mit fdisk zu Leibe. Nicht komfortabel aber gnadenlos und verzeiht jeden Scheiß im Bootsektor

Ansonsten tuts evtl auch eine LinuxliveCD um grad die Partitionen aufzuräumen. Viele Grüße.

19david98
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tags
nicht zugewiesener speicher auf datenträger 0 0gb, windows 7 system reserviert zu klein, eine kopie von windows wurde möglicherweise auf mehreren pcs installiert (fehler 0xc004c008). -kms, ie9 windows 7 lässt sich nicht installieren, win7 x15-53758, was ist ein dell windows 7pro oa key, windows aktivieren fehlercode 0x800705b4, iso x15-53758, office 2010 aus windows.old wiederherstellen, betriebsauswahlmenü löschen win8, sites
« Ein Thema zurück | Ein Thema vor »
Antwort schreiben 


  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:




Kontakt | Windows Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation| Impressum