Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Baumstrukturmodus | Linearer Modus
Wiederherstellungsmedium in Windows 8 kann nicht erstellt werden - pc auffrischen "fehlen dateien"
28-12-2012, 11:57
Beitrag: #1
Wiederherstellungsmedium in Windows 8 kann nicht erstellt werden - pc auffrischen "fehlen dateien"
Ich wollte mal etwas fragen: Neuer PC von Acer, Windows 8. Wollten jetzt natürlich ein Bootmedium erstellen, für den Fall der Fälle. Also es funktioniert ja nur noch mit einem USB Stick mind. 16 GB, haben wir. Wenn ich jetzt auf die Option im Windows 8 gehe, Wiederherstellunsmedium erstellen, bekomme ich nachdem ich brav ja gesagt habe und im nächsten Fenster erscheint.... Kopiere bla bla bla...., auch da sag ich weiter. Dann lese ich: Auf diesem Computer kann kein Wiederherstellungsmedium erstellt werden. Es fehlen Dateien. Hä??? Das Win 8 läuft übrigens problemlos ohne Fehler. Sowas hab ich ja noch nie gehabt??? Hat Jemand eine Ahnung was da los ist?? Wäre sehr dankbar, für schnelle Hilfe.

Kann mir einer helfen?
Schönen Dank und allerbeste Grüße.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28-12-2012, 12:28
Beitrag: #2
Re: Wiederherstellungsmedium in Windows 8 kann nicht erstellt werden - pc auffrischen installations-herstellungsdateien fehlen
Ich habe auch ein neues Notebook von Acer mit Win 8-64bit vorinstalliert. Ich habe mir für den Notfall eine Boot-DVD erstellt. Das ging ohne Probleme. Einen Stick mit 16 GB habe ich nämlich nicht.

Edit: so, jetzt habe ich mal meine Boot-DVD getestet. Im BIOS hatte ich schon vorher das Booten von CD/DVD an die erste Stelle gesetzt. Beim Bootvorgang hatte ich einige Sekunden Zeit eine Taste zu drücken um von der DVC zu booten. Sonst wäre der PC normal hochgefahren. Ich drückte schnell eine Taste und landete auf einem blauen Bildschirm mit 4 Möglichkeiten:

Fortsetzen
Ein Gerät verwenden
Problembehandlung
PC ausschalten

Interessant ist natürlich der Punkt 'Problembehandlung'. Dahinter verbergen sich die weiteren Möglichkeiten 'PC auffrischen', 'auf Originaleinstellung zurücksetzen' oder 'erweiterte Tools anwenden'. Ich mochte da nicht weiter darin herumspielen. Aber wenn jemand weiß wo steht, was da genau passiert, wäre ich für eine Info dankbar. Genauso wie zu den erweiterten Tools.

warum das Erstellen ders Reparaturdatenträgers auf deinem Stick nicht geht weiß ich leider auch nicht. Ich hoffe, du hattest nur vergessen den Schreibschutzschieber auf 'offen' zu stellen. So long.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28-12-2012, 13:18
Beitrag: #3
Re: Wiederherstellungsmedium in Windows 8 kann nicht erstellt werden - pc auffrischen installations-herstellungsdateien fehlen
Es liegt nicht am stick. komischerweise bekomme ich ja die meldung: von diesem computer kann kein wiederherstellungsmedium erstellt werden. dateien fehlen.
sag ja, kann ich echt nicht nachvollziehen.

mit der dvd ok, woher weiss ich jetzt, welche dateien ich zum booten alle benötige.
unter dos war das früher einfach. ansonsten hat er die boot-cd ja automatisch erstellt.
bis auf jetzt beim windows 8. also welche dateien hast du denn auf deiner dvd zusammengestellt.
per hand kann ich sie ja auch auf den stick ziehen, kein thema. nur was brauche ich alles.
im verzeichnis boot werden ja wohl nicht alle bootdateien drinstecken.
habe schon überlegt mir ne 1:1 kopie auf externe festplatte zu ziehen.

MFG
brandkannen
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28-12-2012, 14:00
Beitrag: #4
Re: Wiederherstellungsmedium in Windows 8 kann nicht erstellt werden - pc auffrischen installations-herstellungsdateien fehlen
Hi. Eine Fehlernummer wäre nicht schlecht, schau vielleicht mal in die Ereignisanzeige - Windows-Protokolle - System. Dort sollte für den Vorgang ein Fehler protokolliert sein und auch weitere Informationen haben.
Beste Grüße
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28-12-2012, 14:33
Beitrag: #5
Re: Wiederherstellungsmedium in Windows 8 kann nicht erstellt werden - pc auffrischen installations-herstellungsdateien fehlen
grüß Gott.
Welche Dateien genau auf der Wiederherstellungs-DVD sind weiß ich gar nicht so genau. Da habe ich gar noch nicht nachgeschaut. Mein Weg zur DVD war folgender:

Systemsteuerung > Windows 7 Dateiwiederherstellung > Systemreparaturdatenträger erstellen. Dann wurde ich aufgefordert eine leere DVD in das Laufwerk einzulegen. Den Rest machte dann Win8 von alleine.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tags
pc auffrischen "fehlen dateien", pc auffrischen installations-herstellungsdateien fehlen, mcafeestinger was ist das, mcafeestinger was ist das, mcafeestinger was ist das, was taugt mcafee bei windows 8, mcafeestinger was ist das, mcafeestinger was ist das, poser avast, was taugt mcafee bei windows 8, sites
« Ein Thema zurück | Ein Thema vor »
Antwort schreiben 


  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:




Kontakt | Windows Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation| Impressum