Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Baumstrukturmodus | Linearer Modus
WHS Netzlaufwerke verbinden ohne Benutzer bei Windows Server
27-03-2012, 16:30
Beitrag: #1
WHS Netzlaufwerke verbinden ohne Benutzer bei Windows Server
grüß dich.

Ich möchte Euch etwas fragen:
Hab nen WHS 2011 und hab dort Ordner freigegeben. Vollzugriff auf Jeder ist gesetzt.
Wenn ich jetzt per Netlogon Script die Netzlaufwerke verbinden will muss ich immer nen Benutzer angeben, was ich aber nicht will.
Will eig. das 1. Die Netzlaufwerke immer verbunden sind, d.h. ich nicht jedesmal das Script ausführen muss ' geht ja mit Persistent:Yes' hab ich auch aber wenn der Server dann irgenwann mit Lights Out startet und ich aufs Netzlaufwerk will muss ich mich immer anmelden.
Wie kann ich das umgehen?

Vielen Dank schon mal vorab.

Viele Grüße.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27-03-2012, 16:55
Beitrag: #2
Re: WHS Netzlaufwerke verbinden ohne Benutzer bei Windows Server
Wenn das nicht geht dann noch ne andere Frage:

Kann ich das Netlgon-Script per Taskplaner auf XP beim Autostart verzögert starten so um ca. 5 minuten?
Hintergrund ist der, dass ich Lights-Out auf dem WHS 2011 nutze und der Server erst später hochfährt als mein PC. Also bringt mir das Netlogon-SCript gleich beim Autostart nix, da der Server noch nicht hoch gefahren ist.
Ich will halt auch net irgendwie nen 5 minuten ping oder sowas laufen lassen, sodass des CMD-Fenster ständig offen ist.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tags
windows server 2003 pfn_list_corrupt, eine vom volumenschattenkopie-dienst benötigte kritische komponente ist nicht registriert. dies kann geschehen, wenn bei der windows-installat, 1. parameter bad0b148, server 2012 der bereichsprotokollheader muss vom server unterstützt werden, damit bits ausgeführt, windows 2008 r2 lokale kennwortrichtlinien grau, die angeforderte komponente konnte nicht hinzugefügt werden stimmt nicht mit der angegebenen installationsklasse, drucker wird als offline angezeigt drucker verwaltung windows 2008, msfeedssync.exe windows 2003 deaktivieren, sites
« Ein Thema zurück | Ein Thema vor »
Antwort schreiben 


  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:




Kontakt | Windows Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation| Impressum