Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Baumstrukturmodus | Linearer Modus
Welche Festplatte habe ich? - welche festplatte habe ich
14-05-2009, 14:39
Beitrag: #1
Welche Festplatte habe ich? - welche festplatte habe ich
Hallo.


Mal ne ganz doofe frage: Wie finde ich raus was für eine Festplatte ich habe? Also ob SATA oder andere?

Habe das Programm everest Home und da steht bei Datenträger- ATA:

Unter
Schnittstelle Ultra-ATA/100


Oder oben steht:


Maximaler UDMA Übertragungsmodus UDMA 5 (ATA-100)

und

Aktiver UDMA Übertragungsmodus UDMA 2 (ATA-33)

SO nützt mir das jetzt was um zu wissen welche neue festplatte ich kaufen muß? Nicht daß die nicht reinpasst, oder von den GB her zu groß ist. Da muß man ja auch irgendwie drauf achten

Nicole
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14-05-2009, 18:38
Beitrag: #2
Welche Festplatte habe ich? - welche festplatte habe ich
Hallo Nicole,

bei mir finde ich mit Everest (4.0) unter "Datenträger" -> "ATA" den Eintrag:

Geräteart: SATA-II

Ich vermute aber mal anhand deiner Angaben, dasss Du (noch) eine IDE-Festplatte (mit Flachbandleitung) hast. Bei dir sollte dann der Text "ATA" oder Ähniches erscheinen.

Viele Grüße
Peter
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14-05-2009, 22:26
Beitrag: #3
Welche Festplatte habe ich? - welche festplatte habe ich
Hm, ja sieht wohl so aus als ob ich dann eine IDE-Platte habe. also auch dementsprechen so eine wieder kaufen? Puh wegen der Größe habe ich gelesen es käme mit auf die BIOS-Version an und auf das Motherboard. Aber will eh keine die größer als 160GB ist. Reicht mir vollkommen

Nicole
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15-05-2009, 17:43
Beitrag: #4
Welche Festplatte habe ich? - welche festplatte habe ich
Hallo Nicole,

wenn Du das Handbuch vom Motherboard hast, könntest Du mal schauen, ob das Board nicht vielleicht doch schon SATA hat. Dann wäre es quasi egal, welchen Festplattentyp Du kaufst. Du brauchst dann allerdings andere Anschlussleitungen. DIe sind aber normalerweise beim Board dabei.

Wenn Du uns hier noch schreibst, welches Motherboard Du hast (Everest), dann könnten wir dir zur maximalen Plattengröße auch noch etwas sagen. 160GB sollten eigentlich alle Boards der letzten 5 Jahre können.

Grüße
Peter
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15-05-2009, 19:56
Beitrag: #5
Welche Festplatte habe ich? - welche festplatte habe ich
Hi.

Okay habe mal das Handbuch rausgekramt.Ganz schön unübersichtlich.

Gut, Mainboard: ECS K7S7AG
Festplatte 40GB - 7200upm

im Buch steht noch bei Standard Items:

Bandkabel und Halteklammer für IDE-Laufwerke.

Okay also eben IDE. Aber geht das mit den 160Gb? Woran erkenne ich das? Aber 160GB ist ja nun eigentlich nicht sooo groß

Nicole
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15-05-2009, 20:50
Beitrag: #6
Welche Festplatte habe ich? - welche festplatte habe ich
Hallo Nicole,

tinkawolf schrieb:Okay habe mal das Handbuch rausgekramt.Ganz schön unübersichtlich.

Gut, Mainboard: ECS K7S7AG
Festplatte 40GB - 7200upm

Okay also eben IDE. Aber geht das mit den 160Gb? Woran erkenne ich das? Aber 160GB ist ja nun eigentlich nicht sooo groß

für heutige Verhältnisse eher "mickrig" :wink:

Das Mainboard müsste nach meinen Recherchen aus dem 2002/2003 sein (das auf der Herstellerseite downloadbaren BIOS-Versionen sind von 2003). Leider findet man nur sehr schwer heraus, wie viel GB erkannt werden.

Ohne Garantie kann ich sagen, das von älteren Mainboards alle neuen Festplatten erkannt werden (und auch funktionieren!), aber u.U. nicht der ganze Speicherplatz genutzt werden kann.

Ich hatte vor (vielen) Jahren mal einen PC, der eine Grenze bei 32GB hatte, d.h. alles an HD-Speicher der größer war konnte nicht verwendet werden.

Wenn Du dir eine 160er kaufst, gehe ich erstmal davon aus, dass die funktioniert. Ob alle 160GB vorhanden sind, wird sich zeigen...

Wenn Du den Speicher nicht brauchst, kannst Du auch eine 80er kaufen. Die kostet allerdings genauso viel wie die 160er :sad: Eine 320er gibt es fürs gleiche Geld.

Grüße
Peter
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16-05-2009, 00:09
Beitrag: #7
Welche Festplatte habe ich? - welche festplatte habe ich
Hehe, ja sag ich doch "mist-pc" war ein notfall kauf damals da war man froh günstig einen bekommen zu haben. und für meine verhältnisse reicht er grade noch

tja das ist es ja klar die größeren platten kosten verhältnissmäßig weniger. aber nützt mir ja nix wenn ich selber nie soviel draufpacken würde ODER der pc bei der hälfte sagt "so jetzt kann ich nicht mehr"

Naja 160er wird schon irgendwie gehen. jetzt muss ich mich nur noch kaufen irgendwann und mich dann auch rantrauen. oje

nicole
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17-05-2009, 17:29
Beitrag: #8
Welche Festplatte habe ich? - welche festplatte habe ich
Hi.

Ich poste einfach mal hier rein, denn es hat mit der Festplatte zu tun. Überlege ja nur eine neue zu holen weil ich nciht weiss ob die alte langsam stirbt. Ab udn zu friert der Pc für paar Sekunden ein.

Habe mal mit Seatools für windows getstet:

S.M.A.R.T = bestanden
Kurzer Festplattentest = bestanden
Langer Festplattentest = Gescheitert
Einfacher Kurztest = bestanden
Langer Kurztest = gescheitert

Tja ausgerechnet die langen tests nicht bestanden.

Habe dann noch das Programm HD Tune diesen Error Scan laufen lassen. Bis auf ein Kästchen alles grün, aber eben 1 rotes=beschädigtes Kästchen.

Also doch gravierende Fehler auf der Platte? Raus und neue her ejtzt wo ich weiß welche es sein müßte?

Vielleicht kennt ja jemand die Programme und kann mir helfen. Nicht daß ich neue platte drinnen ahbe und es lag an was anderem

Nicole


Angehängte Datei(en)
.png  HDTune_Error_Scan_ExcelStor_Technology.png (Größe: 33.62 KB / Downloads: 1)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17-05-2009, 19:08
Beitrag: #9
Welche Festplatte habe ich? - welche festplatte habe ich
Hallo Nicole,

tinkawolf schrieb:Hehe, ja sag ich doch "mist-pc" war ein notfall kauf damals da war man froh günstig einen bekommen zu haben. und für meine verhältnisse reicht er grade noch

oh, da hast Du mich missverstanden. Mit "mickrig" meinte ich nicht deinen PC sondern die neue 160GB-Festplatte im Vergleich zum heutigen Standard von fast 1TB.

tinkawolf schrieb:Naja 160er wird schon irgendwie gehen. jetzt muss ich mich nur noch kaufen irgendwann und mich dann auch rantrauen. oje

Ich denke auch, die 160er ist okay. Wird schon funktionieren.

tinkawolf schrieb:Vielleicht kennt ja jemand die Programme und kann mir helfen. Nicht daß ich neue platte drinnen ahbe und es lag an was anderem

Also, wenn ein Festplatten-Testprogramm einen defekten Sektor/Cluster meldet, dann wird das auch so sein. Ein defekter Sektor ist erstmal nicht schlimm, aber er ist meistens der Anfang vom Ende :sad:

Ich würde sie auswechseln, da es vermutlich noch die Original-Festplatte ist (ca. 6 Jahre alt).

Grüße
Peter
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17-05-2009, 21:20
Beitrag: #10
Welche Festplatte habe ich? - welche festplatte habe ich
hi.

Ja okay dachte ich mir daß du eher die Festplatte meinst, aber der PC an sich ist eben überhaupt eher unterster stand. nur SDRAM - Onbaord Sound und Grafik...Okay alles nicht das schlimmste stimmt schon.

Sodala jetzt mal ne andere frage. Werde meine Daten sichern das ja auf jeden fall muß nur morgen die DVD's besorgen. Nützt es was wenn ich dann die Platte formatiere und XP neu installiere oder wären dann die fehlerhaften Sektoren wieder da? Alles beim alten sozusagen und Platte weiter am sterben.

Will mir auf jeden fall ne neue holen ist nur ne frage der zeit
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17-05-2009, 21:37
Beitrag: #11
Welche Festplatte habe ich? - welche festplatte habe ich
Hi Nicole,

ich denke, die Arbeit mit der Neuinstallation kannst Du dir sparen. Es könnte zwar sein, dass danach das "Einfrieren" erstmal eine Weile nicht mehr auftritt, aber u.U. beschleunigst Du den "Tod" damit, da das Formatieren und Installatieren die Platte ziemlich stresst.

Grüße
Peter
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17-05-2009, 21:49
Beitrag: #12
Welche Festplatte habe ich? - welche festplatte habe ich
Hallo.

Okay danke dann spare ich mir die Mühe wirklich nachdem Daten und Programme sichern. XP muß ich dann ja eh wieder neu installieren wenn die neue Platte da ist.

Hm also mal auf die Suche nach ner 160er IDE Festplatte machen.

gut denke dann sind wir mit diesem Thema fertig.

Danke für die Antworten.

Nicole
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19-05-2009, 17:22
Beitrag: #13
Welche Festplatte habe ich? - welche festplatte habe ich
Hallo.

Äh doch noch ein kleiner Nachtrag

HAbe nach dem starten des Pc's gleich mal Pause gedrückt weil ich sehen wollte ob die Festplatte Pri oder Sec Master ist.

Pri Master ist der DVD Brenner und Sec Master ist dann die Festplatte so wie es da steht.

Ist das schlimm? Sollte die Festplatte nicht auf Pri sein? und wenn ja wie??

Nicole
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19-05-2009, 17:46
Beitrag: #14
Welche Festplatte habe ich? - welche festplatte habe ich
Hallo Nicole,

tinkawolf schrieb:HAbe nach dem starten des Pc's gleich mal Pause gedrückt weil ich sehen wollte ob die Festplatte Pri oder Sec Master ist.

Pri Master ist der DVD Brenner und Sec Master ist dann die Festplatte so wie es da steht.

Ist das schlimm? Sollte die Festplatte nicht auf Pri sein? und wenn ja wie??

Nein, solange Du nur eine Festplatte hast ist es uninteressant. Das BIOS sucht auf allen angeschlossenen (IDE-)Geräte nach bootfähigen Datenträger bzw. Partitionen.

Sind zwei Master-Festplatten mit jeweils aktiver Primärpartition vorhanden, so wird vermutlich von der Platte, die am primären Controller angeschlossen ist, gebootet (bzw. versucht zu booten).

Die Boot-Reinfolge (Diskette, CD-Rom, Festplatte) im BIOS hat darauf keinen Einfluss.

Grüße
Peter
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19-05-2009, 18:40
Beitrag: #15
Welche Festplatte habe ich? - welche festplatte habe ich
Hallo.

Okay da es ja wieder nur eine Festplatte wird ist es ja nicht schlimm. Alte raus und neue genau da wieder rein.

Schönen Abend noch

Nicole
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tags
welche festplatte habe ich, was für eine festplatte habe ich, welche festplatte hab ich, welchen festplattentyp habe ich, was habe ich für eine festplatte, was habe ich für eine harddisk, yhs-elex_myv9, welche festplatte habe ich ausführen, welche festplatte habe ich ausführen, welche festplatte habe ich ausführen, welche festplatte habe ich ausführen, was habe ich für eine festplatte everest, welche festplatte habe ich ausführen, was habe ich für eine festplatte everest, was habe ich für eine festplatte everest, sites
« Ein Thema zurück | Ein Thema vor »
Antwort schreiben 


  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:




Kontakt | Windows Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation| Impressum