Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Baumstrukturmodus | Linearer Modus
Vista Virenbefall durch USB-Stick?
14-03-2009, 11:53
Beitrag: #1
Vista Virenbefall durch USB-Stick?
Hallo an alle.


Ich weiß gerade nicht weiter.
Ich hatte letztens meinen USB stick an nem PC/vista von nem bekannten.
(mein stick war '100%' sauber)
ich hab da paar programme installiert und son bischen rumgefummelt .
ich hatte mir NIX von dem fremden pc auf meinen stick kopiert!!!
dann geh ich nach hause und steck n stick bei mir dran und auf einma alles am abschmieren,BEIM ANSTECKEN voll viele fehlermeldungen und ...
naja avira hat zich viren/wÖrmer und so gefunden.
das ende vom lied.ich hab alles neu installiert (der sicherheit wegen)
weil das war mir zu viel auf einmal.
ABER warum schmiert mein PC ab und der andere schnurrt wie n kätzchen???
ich mach ma die textdatei von avira hier rein .könnta ja ma kucken Undecided
verborgener Text: Avira AntiVir Personal
Erstellungsdatum der Reportdatei: Samstag, 14. März 2009 17:50

Es wird nach 1297221 Virenstämmen gesucht.

Lizenznehmer: Avira AntiVir PersonalEdition Classic
Seriennummer: 0000149996-ADJIE-0001
Plattform: Windows Vista
Windowsversion: (plain) [6.1.7000]
Boot Modus: Normal gebootet
Benutzername: SYSTEM
Computername: OLLI-PC

Versionsinformationen:
BUILD.DAT : 8.2.0.337 16934 Bytes 18.11.2008 13:01:00
AVSCAN.EXE : 8.1.4.10 315649 Bytes 18.11.2008 08:21:23
AVSCAN.DLL : 8.1.4.0 48897 Bytes 09.05.2008 11:27:06
LUKE.DLL : 8.1.4.5 164097 Bytes 12.06.2008 12:44:16
LUKERES.DLL : 8.1.4.0 12545 Bytes 09.05.2008 11:40:42
ANTIVIR0.VDF : 7.1.0.0 15603712 Bytes 27.10.2008 11:30:36
ANTIVIR1.VDF : 7.1.2.12 3336192 Bytes 11.02.2009 16:47:15
ANTIVIR2.VDF : 7.1.2.152 749568 Bytes 11.03.2009 16:47:17
ANTIVIR3.VDF : 7.1.2.171 61952 Bytes 13.03.2009 16:47:18
Engineversion : 8.2.0.114
AEVDF.DLL : 8.1.1.0 106868 Bytes 14.03.2009 16:47:27
AESCRIPT.DLL : 8.1.1.63 364923 Bytes 14.03.2009 16:47:26
AESCN.DLL : 8.1.1.8 127346 Bytes 14.03.2009 16:47:25
AERDL.DLL : 8.1.1.3 438645 Bytes 04.11.2008 13:58:38
AEPACK.DLL : 8.1.3.10 397686 Bytes 14.03.2009 16:47:24
AEOFFICE.DLL : 8.1.0.36 196987 Bytes 14.03.2009 16:47:23
AEHEUR.DLL : 8.1.0.104 1634679 Bytes 14.03.2009 16:47:23
AEHELP.DLL : 8.1.2.2 119158 Bytes 14.03.2009 16:47:20
AEGEN.DLL : 8.1.1.28 336244 Bytes 14.03.2009 16:47:19
AEEMU.DLL : 8.1.0.9 393588 Bytes 14.10.2008 10:05:56
AECORE.DLL : 8.1.6.6 176501 Bytes 14.03.2009 16:47:18
AEBB.DLL : 8.1.0.3 53618 Bytes 14.10.2008 10:05:56
AVWINLL.DLL : 1.0.0.12 15105 Bytes 09.07.2008 08:40:02
AVPREF.DLL : 8.0.2.0 38657 Bytes 16.05.2008 09:27:58
AVREP.DLL : 8.0.0.2 98344 Bytes 31.07.2008 12:02:15
AVREG.DLL : 8.0.0.1 33537 Bytes 09.05.2008 11:26:37
AVARKT.DLL : 1.0.0.23 307457 Bytes 12.02.2008 08:29:19
AVEVTLOG.DLL : 8.0.0.16 119041 Bytes 12.06.2008 12:27:46
SQLITE3.DLL : 3.3.17.1 339968 Bytes 22.01.2008 17:28:02
SMTPLIB.DLL : 1.2.0.23 28929 Bytes 12.06.2008 12:49:36
NETNT.DLL : 8.0.0.1 7937 Bytes 25.01.2008 12:05:07
RCIMAGE.DLL : 8.0.0.51 2371841 Bytes 12.06.2008 13:45:01
RCTEXT.DLL : 8.0.52.0 86273 Bytes 27.06.2008 13:32:05

Konfiguration für den aktuellen Suchlauf:
Job Name.........................: Vollständige Systemprüfung
Konfigurationsdatei..............: c:\program files\avira\antivir personaledition classic\sysscan.avp
Protokollierung..................: niedrig
Primäre Aktion...................: interaktiv
Sekundäre Aktion.................: ignorieren
Durchsuche Masterbootsektoren....: ein
Durchsuche Bootsektoren..........: ein
Bootsektoren.....................: C:, D:,
Durchsuche aktive Programme......: ein
Durchsuche Registrierung.........: ein
Suche nach Rootkits..............: aus
Datei Suchmodus..................: Intelligente Dateiauswahl
Durchsuche Archive...............: ein
Rekursionstiefe einschränken.....: 20
Archiv Smart Extensions..........: ein
Makrovirenheuristik..............: ein
Dateiheuristik...................: mittel

Beginn des Suchlaufs: Samstag, 14. März 2009 17:50

Der Suchlauf über gestartete Prozesse wird begonnen:
Durchsuche Prozess 'avscan.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'taskmgr.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'avscan.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'avgnt.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'WUDFHost.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'avguard.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'sched.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'infocard.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'winlogqn.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Modul ist infiziert -> 'C:\Users\olli\AppData\Local\Temp\winlogqn.exe'
Durchsuche Prozess 'svchost.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'wmpnetwk.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'SearchIndexer.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'rundll32.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'explorer.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'dwm.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'taskhost.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'mscorsvw.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'sppsvc.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'svchost.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'svchost.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'spoolsv.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'svchost.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'rundll32.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'svchost.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'audiodg.exe' - '0' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'svchost.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'svchost.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'svchost.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'svchost.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'nvvsvc.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'svchost.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'winlogon.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'lsm.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'lsass.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'services.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'csrss.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'wininit.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'csrss.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'smss.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Prozess 'winlogqn.exe' wird beendet
C:\Users\olli\AppData\Local\Temp\winlogqn.exe
[FUND] Ist das Trojanische Pferd TR/Agent.15000
[HINWEIS] Die Datei wurde ins Quarantäneverzeichnis unter dem Namen '4a29e0dd.qua' verschoben!

Es wurden '39' Prozesse mit '38' Modulen durchsucht

Der Suchlauf über die Masterbootsektoren wird begonnen:
Masterbootsektor HD0
[INFO] Es wurde kein Virus gefunden!
Masterbootsektor HD1
[INFO] Es wurde kein Virus gefunden!

Der Suchlauf über die Bootsektoren wird begonnen:
Bootsektor 'C:\'
[INFO] Es wurde kein Virus gefunden!
Bootsektor 'D:\'
[INFO] Es wurde kein Virus gefunden!

Der Suchlauf auf Verweise zu ausführbaren Dateien (Registry) wird begonnen.
C:\Windows\System32\crypts.dll
[FUND] Ist das Trojanische Pferd TR/Dldr.JLRL
[HINWEIS] Die Datei wurde ins Quarantäneverzeichnis unter dem Namen '4a34e0f6.qua' verschoben!
D:\Start.EXE
[FUND] Ist das Trojanische Pferd TR/Spy.VB.agy
[HINWEIS] Die Datei wurde ins Quarantäneverzeichnis unter dem Namen '4a1ce11f.qua' verschoben!

Die Registry wurde durchsucht ( '31' Dateien ).


Der Suchlauf über die ausgewählten Dateien wird begonnen:

Beginne mit der Suche in 'C:\'
C:\autorun.inf
[FUND] Enthält Erkennungsmuster des Wurmes WORM/Autorun.VDJ
[HINWEIS] Die Datei wurde ins Quarantäneverzeichnis unter dem Namen '4a2fe12b.qua' verschoben!
C:\hiberfil.sys
[WARNUNG] Die Datei konnte nicht geöffnet werden!
C:\pagefile.sys
[WARNUNG] Die Datei konnte nicht geöffnet werden!
C:\$Recycle.Bin\S-1-5-21-631290262-3781466704-3944073152-1000\$RCOMCIC.exe
[FUND] Ist das Trojanische Pferd TR/Downloader.Gen
[HINWEIS] Die Datei wurde ins Quarantäneverzeichnis unter dem Namen '49fee10d.qua' verschoben!
C:\$Recycle.Bin\S-1-5-21-631290262-3781466704-3944073152-1000\$RXOWSQR.exe
[FUND] Ist das Trojanische Pferd TR/Crypt.XPACK.Gen
[HINWEIS] Die Datei wurde ins Quarantäneverzeichnis unter dem Namen '4a13e11c.qua' verschoben!
C:\Users\olli\AppData\Local\Microsoft\Windows\Temporary Internet Files\Content.IE5\AYMAKASY\cd[1].htm
[0] Archivtyp: HIDDEN
--> FIL\\\?\C:\Users\olli\AppData\Local\Microsoft\Windows\Temporary Internet Files\Content.IE5\AYMAKASY\cd[1].htm
[FUND] Ist das Trojanische Pferd TR/Crypt.ZPACK.Gen
[HINWEIS] Die Datei wurde ins Quarantäneverzeichnis unter dem Namen '4a16e153.qua' verschoben!
C:\Users\olli\AppData\Local\Microsoft\Windows\Temporary Internet Files\Content.IE5\AYMAKASY\dzzaaanxkx[1].htm
[FUND] Ist das Trojanische Pferd TR/Tiny.705
[HINWEIS] Die Datei wurde ins Quarantäneverzeichnis unter dem Namen '4a35e170.qua' verschoben!
C:\Users\olli\AppData\Local\Microsoft\Windows\Temporary Internet Files\Content.IE5\ST9Z400B\aqmznana[1].htm
[FUND] Ist das Trojanische Pferd TR/Tiny.705
[HINWEIS] Die Datei wurde ins Quarantäneverzeichnis unter dem Namen '4a28e16d.qua' verschoben!
C:\Users\olli\AppData\Local\Microsoft\Windows\Temporary Internet Files\Content.IE5\ST9Z400B\bxyyyyl[1].htm
[FUND] Ist das Trojanische Pferd TR/Tiny.705
[HINWEIS] Die Datei wurde ins Quarantäneverzeichnis unter dem Namen '4a34e178.qua' verschoben!
C:\Users\olli\AppData\Local\Microsoft\Windows\Temporary Internet Files\Content.IE5\ST9Z400B\cclmmmzmna[1].txt
[FUND] Ist das Trojanische Pferd TR/Crypt.ULPM.Gen
[HINWEIS] Die Datei wurde ins Quarantäneverzeichnis unter dem Namen '4a27e168.qua' verschoben!
C:\Users\olli\AppData\Local\Microsoft\Windows\Temporary Internet Files\Content.IE5\ST9Z400B\ccsuper3[1].htm
[FUND] Ist das Trojanische Pferd TR/Dropper.Gen
[HINWEIS] Die Datei wurde ins Quarantäneverzeichnis unter dem Namen '4a2ee171.qua' verschoben!
C:\Users\olli\AppData\Local\Microsoft\Windows\Temporary Internet Files\Content.IE5\ST9Z400B\cd[1].htm
[0] Archivtyp: HIDDEN
--> FIL\\\?\C:\Users\olli\AppData\Local\Microsoft\Windows\Temporary Internet Files\Content.IE5\ST9Z400B\cd[1].htm
[FUND] Ist das Trojanische Pferd TR/Crypt.ZPACK.Gen
[HINWEIS] Die Datei wurde ins Quarantäneverzeichnis unter dem Namen '4a16e173.qua' verschoben!
C:\Users\olli\AppData\Local\Microsoft\Windows\Temporary Internet Files\Content.IE5\ULJYND7P\730f[1].exe
[FUND] Ist das Trojanische Pferd TR/Downloader.Gen
[HINWEIS] Die Datei wurde ins Quarantäneverzeichnis unter dem Namen '49ebe142.qua' verschoben!
C:\Users\olli\AppData\Local\Microsoft\Windows\Temporary Internet Files\Content.IE5\ULJYND7P\ccsuper0[1].htm
[FUND] Ist das Trojanische Pferd TR/Crypt.XPACK.Gen
[HINWEIS] Die Datei wurde ins Quarantäneverzeichnis unter dem Namen '4a2ee172.qua' verschoben!
C:\Users\olli\AppData\Local\Microsoft\Windows\Temporary Internet Files\Content.IE5\ULJYND7P\qmzhr[1].htm
[FUND] Ist das Trojanische Pferd TR/Tiny.705
[HINWEIS] Die Datei wurde ins Quarantäneverzeichnis unter dem Namen '4a35e17c.qua' verschoben!
C:\Users\olli\AppData\Local\Microsoft\Windows\Temporary Internet Files\Content.IE5\ZNBGCQXW\ccsuper2[1].htm
[FUND] Ist das Trojanische Pferd TR/Downloader.Gen
[HINWEIS] Die Datei wurde ins Quarantäneverzeichnis unter dem Namen '4a2ee173.qua' verschoben!
C:\Users\olli\AppData\Local\Microsoft\Windows\Temporary Internet Files\Content.IE5\ZNBGCQXW\liivvwf[1].htm
[FUND] Die Datei enthält ein ausführbares Programm. Dies wird jedoch durch eine harmlose Dateierweiterung verschleiert (HIDDENEXT/Crypted)
[HINWEIS] Die Datei wurde ins Quarantäneverzeichnis unter dem Namen '4a24e179.qua' verschoben!
C:\Users\olli\AppData\Local\Microsoft\Windows\Temporary Internet Files\Content.IE5\ZNBGCQXW\vrrsfssgt[1].htm
[FUND] Ist das Trojanische Pferd TR/Tiny.705
[HINWEIS] Die Datei wurde ins Quarantäneverzeichnis unter dem Namen '4a2de182.qua' verschoben!
C:\Users\olli\AppData\Local\Temp\2165929073.exe
[FUND] Ist das Trojanische Pferd TR/Crypt.ZPACK.Gen
[HINWEIS] Die Datei wurde ins Quarantäneverzeichnis unter dem Namen '49f1e142.qua' verschoben!
C:\Users\olli\AppData\Local\Temp\460917730.exe
[FUND] Ist das Trojanische Pferd TR/Crypt.ZPACK.Gen
[HINWEIS] Die Datei wurde ins Quarantäneverzeichnis unter dem Namen '49ebe147.qua' verschoben!
C:\Users\olli\AppData\Local\Temp\471078311.exe
[FUND] Ist das Trojanische Pferd TR/Crypt.ZPACK.Gen
[HINWEIS] Die Datei wurde ins Quarantäneverzeichnis unter dem Namen '49ece148.qua' verschoben!
C:\Users\olli\AppData\Roaming\nidle\nidle.exe
[FUND] Ist das Trojanische Pferd TR/Downloader.Gen
[HINWEIS] Die Datei wurde ins Quarantäneverzeichnis unter dem Namen '4a1fe17b.qua' verschoben!
C:\Windows\System32\aNI02\aNI022328.exe
[FUND] Ist das Trojanische Pferd TR/Dldr.VB.kyx
[HINWEIS] Die Datei wurde ins Quarantäneverzeichnis unter dem Namen '4a04e1c5.qua' verschoben!
Beginne mit der Suche in 'D:\'
D:\autorun.inf
[FUND] Enthält Erkennungsmuster des Wurmes WORM/Autorun.VDJ
[HINWEIS] Die Datei wurde ins Quarantäneverzeichnis unter dem Namen '4a2fe29e.qua' verschoben!


Ende des Suchlaufs: Samstag, 14. März 2009 17:58
Benötigte Zeit: 07:36 Minute(n)

Der Suchlauf wurde vollständig durchgeführt.

10029 Verzeichnisse wurden überprüft
98373 Dateien wurden geprüft
26 Viren bzw. unerwünschte Programme wurden gefunden
0 Dateien wurden als verdächtig eingestuft
0 Dateien wurden gelöscht
0 Viren bzw. unerwünschte Programme wurden repariert
25 Dateien wurden in die Quarantäne verschoben
0 Dateien wurden umbenannt
2 Dateien konnten nicht durchsucht werden
98345 Dateien ohne Befall
731 Archive wurden durchsucht
2 Warnungen
25 Hinweise
das hat direkt vom stick aus meine C: versÄucht ,ohne das ich den stick auch nur geöffnet hab,direkt bei anstecken.
böse vire!!geh wo du wohnst Kennt jemand eine Lösung? Besten Dank und beste Grüße!
Dj Harrz5
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14-03-2009, 13:34
Beitrag: #2
Re: Vista Virenbefall durch USB-Stick?
Hallo.

Vermutlich ist auf dem PC kein AV-Programm installiert
oder deaktiviert.

Aber die massiven Funde der Malware sind auf der C-Partition,
auf der offenbar auch das Betreibssystem liegt.
Die hast du mit ziemlicher Sicherheit nicht alle von dem Stick.
Auf der Partition 'D:' (USB-Stick?) gab es nur einen Fund:
WORM/Autorun.VDJ
Der hat die Angewohnheit, daß er sich gerne selbst koipiert,
auch auf ext. Laufwerke und von da aus wieder auf int. Laufwerke.

Der hat auch erst die Meldungen ausgelöst.
Schönen Gruß!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14-03-2009, 14:14
Beitrag: #3
Re: Vista Virenbefall durch USB-Stick?
Wenn ich schreibe MEIN SYSTEM WAR SAUBER,war das auch sauber!!!!
die sind beim anstecken des USB sticks innerhalb von sekunden vom stick direkt auf C:und haben meine systempartition versäucht.
auf einmal war auf C: ein neuer ordner,der vorher nicht da war.'TEMP'
(ja es gibt auf C: einen temp ordner.aber das war n anderer)
naja was solls!!!!
ich würde euch den stick ja gern ma zur verfügung stellen,nur damit ihr seht,das ich hier nich rumspinne.
mir is selber auch aufgefallen,das avira die meisten funde auf C: hatte.aber das war ein paar sekunden vorher 100% sauber.und auf einmal waren prozesse im taskmanager,die ich noch nie gesehen hatte.und fehlermeldungen noch und nöcher.und das ging los ,als ich den stick drangesteckt hab. So long!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14-03-2009, 14:59
Beitrag: #4
Re: Vista Virenbefall durch USB-Stick?
Hello.

Deswegen brauchst du hier nicht gleich so auszuticken.
Nur mehr gibt dein Logfile nicht her.
Schöne Grüße!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14-03-2009, 15:57
Beitrag: #5
Re: Vista Virenbefall durch USB-Stick?
Hello. Viele der Viren/Trojaner sind allerdings im Ordner für temporärer Internetdateien. Kein Grund hier ausfällig zu werden.
Dein PC war mit ziemlicher Sicherheit davor schon verseucht. Viele liebe Grüße.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14-03-2009, 16:07
Beitrag: #6
Re: Vista Virenbefall durch USB-Stick?
Wem hab ich beleidigt ?
was hab ich falsch gemacht ?
IHR stellt mich hier alls dummbeutel hin
NOCHMA!!!!!!!!!!mein system war sauber.!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
vielen dank ciao
(wenn ich ausfällig werde sieht das anders aus ) VG.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tags
windows ordner kopieren inhalt integrieren, zugriffsberechtigung dateispeicherort, basissystemgerät treiber windows 7 vaio, vista business sp2 iso download, vista standardschriftart wiederherstellen, ruhestand bei windows vista ist weg, windows 8 basisgerät treiber?, error: imagex could not apply win7, sites
« Ein Thema zurück | Ein Thema vor »
Antwort schreiben 


  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:




Kontakt | Windows Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation| Impressum