Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Baumstrukturmodus | Linearer Modus
Vista startet nicht mehr - Dateireparatur mit Fehlercode 0x2 - dateireparatur 0x2 boot
03-04-2010, 18:43
Beitrag: #1
Vista startet nicht mehr - Dateireparatur mit Fehlercode 0x2 - dateireparatur 0x2 boot
Tag Forum!


Bräuchte einen Rat. Ich könnte mir vorstellen, dass ich für mein Acer 5920 G mit Vista 32 Bit Home-Edition auch eine Start-CD gebrauchen könnte. Allerdings möchte ich zunächst kurz mein Problem schildern! Sorry, ich habe zwar etliche Seiten dieses Threads gelesen, aber nicht alle!

Bei o.g. Notebook startet von heute auf morgen Vista nicht mehr. Das Startuprepair kann nicht erfolgreich durchgeführt werden (Bootmanager failed to find OS loader). Alle anderen Optionen in der Startuprepair-Auswahl bringen mich auch nicht weiter. Der abgesicherte Modus lässt sich nach meinem Verständnis nicht aktivieren.

Gehe ich ins DOS-Fenster sehe ich, dass das System auf Laufwerk X steht!

Danach habe ich stundenlang gegoogelt und folgendes versucht:
1. Knoppix-CD erstellt
Damit kann ich auf die Festplatten zugreifen, ins Internet gehen, etc.
Aber reparieren kann ich damit nach meinem Verständnis nicht. Trotzdem gut, um die persönlichen Daten zu verschieben auf die zweite Partition!

2. Die Notfall-CD runtergeladen und verwendet
Dateien werden von der CD geladen, alles sieht erst mal gut aus. Allerdings komme ich letztlich wieder zum Startuprepair und habe die selben Möglichkeiten, wie ohne die Notfall-CD. Die Funktion mit dem Installieren von Vista soll man ja wohl nicht nutzen, wie ich mittlerweile gelesen habe.

Beim Versuch der Installation bekam ich die Fehler-Meldung 0x80070002. Das Programm konnte die Datei 'F\Sources\install.wim' nicht finden.

Nach Verwendung der Notfall-CD werden mir jetzt aber Reparaturaktionen protokolliert, die mir zuvor nicht aufgefallen waren:

Reparaturaktion: Dateireparatur
Ergebnis: Fehler. Fehlercode= 0x2
Erstellungszeit = 125 ms

Reparaturaktion: Startkonfigurations-Datenspeicher reparieren
Ergebis: Fehler. Fehlercode = 0x2
Erstellungszeit = 0 ms

Ich möchte nach Möglichkeit nicht die Recoveryfunktion von Acer nutzen, weil dann ja alle persönlichen Daten (an deren Sicherung man nicht gedacht hatte :-) ) weg wären. Außerdem hat man ja auch manche Anwendungsprogramme erst mühsam so richtig zum Laufen gebracht...

Würde mir angesichts obiger Fehlerbeschreibung die Vista-CD weiter helfen, oder muss ich in den sauren Apfel beißen?
Hat da wer einen Tipp für mich?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03-04-2010, 18:50
Beitrag: #2
Re: Vista startet nicht mehr - Dateireparatur mit Fehlercode 0x2 - reparaturaktion: startkonfigurations-datenspeicher reparieren ergebnis: fehler. fehlercode = 0x2
Hey!
Die Fehlermeldung 0x80070002 bezogen auf die install.wim ist bei Verwendung der Notfall-CD normal, denn mit diesem Medium ist keine Installation möglich.

Wie es aussieht, bleibt aber außer einer Neuinstallation nichts mehr, da alle Versuche, den Startbereich und die Systemdateien zu reparieren, fehlgeschlagen sind.
Also starte mit Knoppix und sichere Deine persönlichen Daten auf eine USB-Festplatte, danach kannst Du entweder das Acer Recovery durchführen oder eine saubere Neuinstallation mit einer Vista-DVD durchführen.
Tschüss.
asddigga
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tags
dateireparatur 0x2 boot, reparaturaktion: startkonfigurations-datenspeicher reparieren ergebnis: fehler. fehlercode = 0x2, was ist ghs datei, treiber sony vaio vpcf1 basissystemgerät, samsung se-208 treiber, basissystemgerät windows 7, outlook unter vista, microsoft sql server nötig, sony vaio treiber basissystemgerät, samsung dvd writer se-208 treiber, sites
« Ein Thema zurück | Ein Thema vor »
Antwort schreiben 


  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:




Kontakt | Windows Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation| Impressum