Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Baumstrukturmodus | Linearer Modus
Vista+SP1+Forceware = Kein Bildsignal?
08-08-2008, 13:26
Beitrag: #1
Vista+SP1+Forceware = Kein Bildsignal?
Guten Tag

Ich hatte bis vor ca. 1,5 Wochen noch folgende Hardware:

Asus A8N5X
Athlon 64 4200+ x2 (@2x2.5GHz)
2GB Kingston DDR 400 CL3
Nvidia GeForce 8800GTS 640MB

und habe immer XP als primäres Betriebssystem und Vista als sekündäres System installiert gehabt für DX 10. Als das SP1 final für Vista rauskam installierte ich es natürlich, die Installation klappt soweit auch problemlos und ich konnte mich danach in Windows einloggen, doch direkt nachdem der Desktop geladen ist wird (nach SP1) mein Bildschirm schwarz und mein Monitor zeigt mir, dass er kein Signal bekommt. Ich nutze immer den neusten Nvidia WHQL Treiber. Ich hatte damals verschiedenes probiert und 3-4 versch. ältere Treiber ausprobiert (im abgesicherten Modus funktionierte es) aber nichts brachte die Lösung, mein Monitor kam jedesmal nach dem Desktop kein Signal mehr und so gab ich die Fehlersuche dann auf und löschte Vista.

Nun habe ich mir ja vor 1,5 Wochen ein wenig neue Hardware gekauft:

Asus P5Q
Core2Duo E8500 (@2x3.8GHz)
4GB Corsair Dominator 800MHz CL4

Grafikkarte ist die gleiche geblieben. Nun dachte ich, nachdem ich ja eh alles neu aufsetzen musste, dass ich mir wieder mein Dualbootsystem einrichte und nun Vista ja auch einwandfrei mit SP1 funktionieren sollte.

Also installierte ich erst mein XP und danach Vista. Danach startete ich zuerst die Installation von SP1 und schloss diese ab. Bis dahin auch keine Probleme, nun installierte ich den Netzwerktreiber um noch die letzten Windowsupdates installieren zulassen (ohne Treiber). Einige Neustarts später funktionierte noch alles wunderbar. Dann ging es weiter mit dem Chipsatztreiber --> Neustart --> X-Fi Treiber --> Neustart. Auch danach funktionierte noch alles wunderbar. Dann also als letztes den ForceWare 175.19 installiert --> Neustart --> Anmeldebildschirm --> Vista Desktop und 1 Sek später leider wieder schwarzer Bildschirm und mein Monitor bekommt kein Signal

Ohne SP1 funktionierte Vista vorher immer problemlos mit den neusten Treibern (das Problem muss ja unabhängig vom Board sein da es mit beiden völlig verschiedenen nf4 / P45 auftritt).


Nun würde ich gerne wissen ob das Problem irgendwie bekannt ist oder eher ein Einzelfall und möchte natürlich den Grund dafür finden und beheben. Über Tipps und Ratschläge wäre ich sehr dankbar. Es kann nur an der Kombi Vista+SP1+ForceWare (Version egal) liegen. Denn ohne Forceware funktioniet es und ohne SP1 auch.

Mach es gut

mathitis
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08-08-2008, 13:57
Beitrag: #2
Re: Vista+SP1+Forceware = Kein Bildsignal?
Hello!

Du hast einen 16:10 monitor und versuchst einen Geforce-Treiber (175.19 ) zu installieren. Ich habe das Problem schon NVidia geschickt. Installiere dir denn Letzten forceware Treiber 163.78 und werde glücklich.

Ab 163.78 sind das nämlich Geforce Treiber die alle sammt nicht auf 16:10 bzw 16:9 Monitoren funktionieren. Die gehen nur auf Monitoren mit 4:3 Format.
Viele Grüße, manolito93
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08-08-2008, 14:39
Beitrag: #3
Re: Vista+SP1+Forceware = Kein Bildsignal?
Hallo
Kannst du mir einen gefallen machen und auf der seite
http://www.nvidia.com/object/vistaqualityassurance.html
unten auf
Report a bug with the NVIDIA graphics driver.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08-08-2008, 15:03
Beitrag: #4
Re: Vista+SP1+Forceware = Kein Bildsignal?
Aber ich hatte neuere Treiber ohne SP1 installiert und da funktionierte es, auch in meiner 1680x1050er Auflösung ?
Grüße.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08-08-2008, 15:27
Beitrag: #5
Re: Vista+SP1+Forceware = Kein Bildsignal?
Hey. Habe mir auch Vista inkl. SP1 installiert
dann eine paar Treiber Chipsatz usw. und eben auch Forceware
Habe dann später noch im Bios die Ram höher getaktet und die Timings eingestellt
dann reboot
dann kam so ein Ton, kann aber nicht genau sagen wie lange oder wie viele male er ertönte.
seither steht auf dem Bildschirm einfach dass er keine Signalquelle findet.
An GRAKA und Ram liegts nicht. Das habe ich getestet. Allerdings muss man sagen, dass jetzt manchmal wenn ich den PC starte er sich gleich selber wieder herunterfährt. Alles Gute!

Ruffneck
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tags
vista standardschriftart wiederherstellen, cristobal steinke, basissystemgerät sony vaio windows 7, samsung brenner treiber se 208, speicherort outlook.pst windows 8, ordner in anderen integrieren, energieoption springt immer wieder auf höchstleistung zurück, basissystemgerät treiber windows 7 sony vaio, sites
« Ein Thema zurück | Ein Thema vor »
Antwort schreiben 


  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:




Kontakt | Windows Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation| Impressum