Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Baumstrukturmodus | Linearer Modus
VirtualBox: Kein Netzwerk und keine Gemeinsamer Ordner Zugriff unter Windows 7
18-04-2009, 10:58
Beitrag: #1
VirtualBox: Kein Netzwerk und keine Gemeinsamer Ordner Zugriff unter Windows 7
Moin meine lieben Forumuser!


Ich hab die Windows 7 Build 7000 am laufen... zum testen und ausprobieren noch VirtualBox ( in der neuen Version 2.2) und mit folgenem OS: Windows XP SP3, Kubunto 8.0.4, OpenSuse 11,1 und Windows 7 Build 70..

1. Jetzt habe ich Windows 7 in VirtualBox installiert und bekomme einfach kein Internet und netzwerk verbindung hin.

2. Als ich die Virtuelle Maschine für Windows 7 erstellt habe, gab ich gleich meine fest angelegten Ordner für die Gemeinsamen Ordner angegeben. Nach der Installation konnte ich aber nicht unter 'Computer' den ordner sehen... Wenn ich oben bei VirtualBox auf 'Geräte' und denn auf 'Gemeinsame Ordner' klicke, zeigt er mich auch den ordner an aber halt nicht im Virtellem OS. Liebe Grüße!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
18-04-2009, 11:29
Beitrag: #2
Re: VirtualBox: Kein Netzwerk und keine Gemeinsamer Ordner Zugriff unter Windows 7
Tag,

Wird die Netzwerkkarte denn richtig erkannt? Hatte das Problem auch: Unter Windows XP und Xubuntu läuft alles gut, doch Windows 7 erkennt meine Netzwerkkarte nicht bzw. es gibt keine neueren Treiber für Vista/Vienna.

Einfach mal nach neuren Treibern für deine Netzwerkkarte suchen und installieren. Und ich hoffe doch, dass du die 'Gasterweiterung' installiert hast (bin mir nicht so sicher ob man das wirklich braucht, denke aber schon)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
18-04-2009, 12:35
Beitrag: #3
Re: VirtualBox: Kein Netzwerk und keine Gemeinsamer Ordner Zugriff unter Windows 7
Also die Gasterweiterung is supa wichtig... Weil nur damit kann man Freigegeben Ordner benutzen (soweit ich weiß) und man kann den vollbildmodus mit dem Gastsystem voll nutzen. Auch unter Kubunto is das was ganz feines ^^


An dem Treiber der Netzwerkkarte lag es nicht... Da VirtualBox ja seine Virtualisierungshardware nutzt. Es lag an dem Britged Networking Interface Treiber von VirtualBox 2.2.0. Der hatte sich beim Update nicht richtig installiert. Möglichkeit...

1. VirtualBox Version 2.2.0 Deinstallieren und dann wieder Neuinstallieren. Anschließend einmal Windows Neustarten und alles funktioniert wie gewohnt funktionieren oder ihr macht alternativ eine Reperaturinstallation von VirtualBox 2.2.0, dabei wird der Bridged Network Interface Treiber Neuinstalliert. WICHTIG !!! ihr müsst einmal Neustarten bevor ihr das macht und nach der Reperaturinstallation Windows noch einmal Reboot. Dann sollte alles wieder laufen.

Wenn das alles nix helfen sollte, 2....

1. Erstmal ladet ihr die alte Version 2.1.4 von Sun runter.

2. Danach die Version 2.2.0 Deinstalliert und wieder Version 2.1.4 Installiert.


ACHTUNG !!!
Noch nicht die Version 2.1.4 starten, das würde nämlich zu einer Fehlermeldung führen.
Weil die Version 2.2.0 alle Konfigurationsdateien schon in das Format von 2.2.0 umgewandelt hat, die unsere Version 2.1.4 nicht lesen kann. Gut is nur das VirtualBox auch Backups anlegt

3. Unsere alten Einstellungen von VirtualBox findet ihr recht einfach:
... unter Windows XP an folgendem Ort:

C:\Dokumente und Einstellungen\dein-User-name\.VirtualBox

... und bei Windows 7:

C:\User\dein-User-name\.VirtualBox

Im Ordner .VirtualBox findet ihr eine oder mehrere XML-Dateien, eine davon sollte VirtualBox.xml heißen und dann die jeweiligen Backup-Versionen, also zB VirtualBox.xml.1.6-windows.bak.
Nun Löscht ihr die Datei VirtualBox.xml Datei oder Verschiebt sie erstmal an einem anderen Ort (z.B. C:\Documents and Settings\All Users\Desktop\Virtualbox-Archiv\ )

4. Jetzt müsst ihr die letzte Backup-Datei ( zB VirtualBox.xml.1.6-windows.bak) einfach in VirtualBox.xml umbenennen.

5. Zusätzlich müsst ihr alle Einstellungen bzw. die Konfiguration der einzelnen VMs noch anpassen, das Vorgehen ist das gleiche, wie bei der Backupdatei.

6. Nun noch den Pfad zur VM aufsuchen und dann dort wieder alle Konfigurationen zurückkopieren, z.B. aus WindowsXP.xml.1.6-Windows.bak wieder WindowsXP.xml machen. Das müsst ihr in allen Unterordner machen.

7. Das wars auch schon fast, wenn ihr alle Änderung vorgenommen habt, könnt ihr nun die Version 2.1.4 starten. Hier müsst ihr nochmal gucken ob unter den einzelnen VM (die VM markieren, denn auf 'Ändern' klicken) alle einstellungen stimmen (Gemeinsame Ordner usw).

Jetzt sollten wieder alle VM ganz normal laufen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
18-04-2009, 14:14
Beitrag: #4
Re: VirtualBox: Kein Netzwerk und keine Gemeinsamer Ordner Zugriff unter Windows 7
Servus! Ah, gut zu wissen und vielen Dank für die ausführliche Anleitung zur Fehlerlösung! ++
Viele Grüße
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tags
download der erforderlichen dateien fehlgeschlagen java, canon photostitch download windows 7, windows 7 bilder importieren funktioniert nicht, alte excel dateien öffnen, windows 8 fax und scan fritz card, bei der weitergabe des befehls an das programm ist ein fehler aufgetreten, asus eee pc 1005p komplette recovery partition als image downloaden, mails mit jpg unzulässiger dateityp, sites
« Ein Thema zurück | Ein Thema vor »
Antwort schreiben 


  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:




Kontakt | Windows Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation| Impressum