Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Baumstrukturmodus | Linearer Modus
USB-Drucker lässt sich nicht installieren - das drucksystem ist nicht mit ihrem pc verbunden kyocera
23-03-2006, 13:45 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 23-03-2006 15:25 von DevelOP.)
Beitrag: #1
USB-Drucker lässt sich nicht installieren - das drucksystem ist nicht mit ihrem pc verbunden kyocera
Hi Leude,


Hab ein Problem mit Windows 2000 und meinem USB-Drucker (Kyocera FS-720).

Der Drucker lässt sich nicht benutzen.

Ich hab vom Hersteller den aktuellen Treiber aus dem Internet geladen. Den Drucker angesteckt, wird auch richtig erkannt. Beim Lezten Fenster des Installations-Wizards steht jedoch: "Ein Fehler ist aufgetreten, der Name des Gerätes ist unzulässig".
Was soll das bedeuten? Den Namen kann ich nicht festlegen, das macht Windows oder der Treiber automatisch. Welchen Namen meint der Wizard, ich hab zu diesem Zeitpunkt noch keinen Drucker angelegt

[UPDATE]
Nun habe ich sämmtliche Treiber bzw. Tools deinstalliert. Dann Neugestartet, Den Drucker angesteckt, Treiber wieder neu installiert.

Spooler (von Kyocera) sagt: "Das Drucksystem ist nicht mit ihrem System verbunden".

Ok, Drucker abgesteckt, wieder drangestckt.
Windows: "Neue Hardware gefunden"

Man, das geht schon die ganze zeit so.

Windows scheint den Treiber nicht anständig zu installieren.

[UPDATE 2]
Also per Netzwerkfreigabe auf einen anderen Rechner (Wo der Drucker funktioniert, weil ich nicht den Installationswizard des Herstellers benutzt habe, sondern Windows die Pfade zu den DLLs manuell angegeben habe - Install.exe mit WinRAR entpackt) funktioniert.

Das Problem liegt also beim USB, nicht bei den Treibern des Herstellers selber. Kann es sein, dass der Wizard der haufenweise unbrauchbare Trash-Software mitinstalliert hat, auch eine USB-DLL überschrieben (geupdatet) hat und deshalb der Drucker nicht geht?

Wie kann man bei Windows 2000 überhaupt eine Fehleranalyse durchführen? Welche Tools bietet das System dazu?

Vielen Dank für eure Hilfe.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24-03-2006, 09:34
Beitrag: #2
USB-Drucker lässt sich nicht installieren - das drucksystem ist nicht mit ihrem pc verbunden kyocera
Hi.

Es gibt so einige USB-Geräte wo man auf jeden Fall die genaue Reihenfolge des Setups wie sie der Hersteller vorgesehen hat einhalten muss. Meistens CD einlegen, Setup starten, und wenn man aufgefordert wird erst dann das Gerät einstöpseln.


Vielleicht probierst Du das mal aus.

Gruß

Gott50000

There is no chin under Chuck Norris' Beard. There is only another fist.

There is no theory of evolution. Just a list of creatures Chuck Norris has allowed to live.

Chuck Norris counted to infinity - twice.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24-03-2006, 16:46
Beitrag: #3
USB-Drucker lässt sich nicht installieren - das drucksystem ist nicht mit ihrem pc verbunden kyocera
Aber genau damit mich in die Predulie geraten;-) Normalerweise entpacke ich sämmtliche Treiber.exe-Dateien mit Win-RAR. Dann Stecke ich zB. USB an und zeige dem Setup das Verzeichnis mit den Treiber-Dateien (.dll usw.). Das funktioniert sehr gut und man hat nicht diese vielen, meist nutzlosen Tools, die nur Arbeitsspeicher fressen mitinstalliert.

Hier hab ichs nicht so gemacht, weil mir gesagt wurde, dass das Setup sehr gut funktioniert. Darum habe ich Setup aufgerufen. Dann hats aber genau nicht funktioniert.

Bei den beiden weiteren Windows2000-Installationen, die ich verwalte, hab ich wieder den ersten Weg genommen und hier geht der Drucker 1A.

Wenn ich den Drucker an einem der Funktionieren Rechner über das Netzwerk freigebe, funktioniert auch der Drucker vom problematischen Rechner aus (über das Netz).
Das bedeutet für mich, dass der Treiber funktioniert, da er auch auf diesem Rechner nötig ist.
Also vermute ich das Problem beim USB.

Interessanter Weise, kennt der Problematische Rechner, den Drucker nie nach einer Treiber-Installation. Wenn ich ihn vom USB abstecke und wieder anstecke, wird der Drucker ständig als neues Gerät erkannt und Windows will von neuem Treiber installieren.
Eine solche, erneute Installation Endet dann damit, damit, dass der Installwizard mit der Meldung "Gerätename unzulässig" endet. Blödsinniger weise muss man dann noch den Button "Fertigstellen" (nicht "Abbrechen" o.ä.) drücken um die Installation zu beenden.
Diesen Fehler interpretiere ich so, dass ich annehme, dass der Treiber bereits auf dem System registriert ist. Ein weiteres Indiez, dass es nicht der Treiber selber ist, der Probleme macht.

Interessanter Weise, habe ich das Problem aber nur beim Drucker. Ein bereits installierter USB-Scanner funktioniert tadellos nach dem anstecken.

Die Druckertreiber hatte ich wieder deinstalliert und auch den Drucker aus "Start->Einstllungen->Drucker" wieder rausgeschmissen. Sogar aus dem "Gerätemanager->USB-Controller" habe ich den USB-Druckersupport entfernt.
Dann Neugestartet.
Dann habe den Drucker angesteckt und die Treiber auf die ganz oben genannte Weise wieder installiert. Alles Reibungslos. Auch die erwähnte Meldung kam nicht.
Drucker eingerichtet.
Probedruck. Meldung: "Das Gerät ist nicht erreichbar".
Drucker abgesteckt.
Wieder angesteckt. Meldung: "Eine neue Hardwarekomponente wurde gefunden".

Alles nochmal. Blos habe ich den Drucker nicht eingerichtet, sondern Neugestartet. Meldung: "Eine neue Hardwarekomponete wurde gefunden".

Ich weiss nicht mehr weiter.

Vielen Dank für Deinen Tipp,
aber das habe ich auch schon probiert.

Grüße,
DevelOP
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tags
das drucksystem ist nicht mit ihrem pc verbunden kyocera, das drucksystem ist nicht mit ihrem pc verbunden, kyocera das drucksystem ist nicht mit ihrem pc verbunden, windows 2000 usb drucksystem, &esrc=s&sa=u&ved=0cbqqfjaaahukewicxrwp1adhahulvywkhxvsdge&usg=afqjcng_mcjadp23q1svuzrphqv0ttso9w, &esrc=s&sa=u&ved=0cbwqfjacahukewjfroznv-riahvc8q4khvxqb-0&usg=afqjcng_mcjadp23q1svuzrphqv0ttso9w, das drucksystem ist nicht, was steckt hinter dem netmeet ordner?, was steckt hinter dem netmeet ordner?, das drucksystem ist nicht mit ihrem pc verbunden, das drucksystem ist nicht mit ihrem pc verbunden, was steckt hinter dem netmeet ordner?, das drucksystem ist nicht mit ihrem pc verbunden, was steckt hinter dem netmeet ordner?, das drucksystem ist nicht mit ihrem pc verbunden, sites
« Ein Thema zurück | Ein Thema vor »
Antwort schreiben 


  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:




Kontakt | Windows Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation| Impressum