Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Baumstrukturmodus | Linearer Modus
Treiberproblem für HP Laserjet 1020 unter Win 8 64 bit
29-01-2013, 06:16
Beitrag: #1
Treiberproblem für HP Laserjet 1020 unter Win 8 64 bit
Hi liebes Forum!

Ich möchte hier um Rat fragen.
Ich habe mit dem Treiber für meinen Drucker HP Laserjet 1020 einige Probleme. Auf der Seite von HP wird zwar einer angeboten, ( lj1010_1020_1022-HP-pnp-win64-de ), installiert man diesen, bricht der Fortschrittsbalken während der Installation nach ca. einem Drittel ab. Danach kommt eine Meldung, dass der Drucker erfolgreich installiert wurde. Leider ist das nicht der Fall. Lasse ich im Gerätemanager den Treiber aktualisieren, kommt eine Meldung, dass bei der Installation ein Fehler aufgetreten ist, wenn man im Internet die Seite des Herstellers kennt, soll man dort den aktuellen Treiber laden. Da war ich aber bereits.

Hat jemand das gleiche Problem mit diesem Drucker gehabt, oder dieses gelöst?
Kann jemand weiterhelfen?
Besten Dank und beste Grüße.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29-01-2013, 07:52
Beitrag: #2
Re: Treiberproblem für HP Laserjet 1020 unter Win 8 64 bit
Und wozu installierst Du einen Druckertreiber den Windows 8 bereits hat, wenn man bei der manuellen Druckerinstallation, die Windows Update Taste betätigt? Dann taucht der HP Laserjet 1020 nämlich auch in der Liste der Verfügbaren Druckertreiber auf!!!
Grüße!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29-01-2013, 09:45
Beitrag: #3
Re: Treiberproblem für HP Laserjet 1020 unter Win 8 64 bit
Weil nach der Neuinstallation von Win 8 der Drucker dann zwar im Gerätemanager aufgeführt ist, aber trotzdem nicht geht. Ich schrieb doch auch, dass Win 8 einen Fehler bei der Installation meldet.
Beste Grüße,
neefepark
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29-01-2013, 10:28
Beitrag: #4
Re: Treiberproblem für HP Laserjet 1020 unter Win 8 64 bit
Moin.
Für meinen Laserjet 3600n mußte ich den Treiber für Windows-Vista installieren, damit funktioniert der Drucker bestens. Vielleicht hilft dir das ja weiter?!
BG
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29-01-2013, 12:05
Beitrag: #5
Re: Treiberproblem für HP Laserjet 1020 unter Win 8 64 bit
Ich hatte vor ca. 3 Wochen das Problem, dass mein PC (Win8 64 bit) die Verbindung zum Drucker nicht mehr herstellen konnte. Drucken, egal aus welchem Programm, ging nicht mehr, Vorher ging es. Der Drucker (HP Laserjet 1018) wurde im Gerätemanager richtig angezeigt. Alle Treiber wären aktuell und richtig installiert. Ich doktorte einen halben Abend am Treiber herum. Immer wieder deinstallierte ich den Treiber und installierte mal den Treiber von MS und mal den von HP. Mal einen 'aktuellen' mal einen etwas älteren. Nichts hat geholfen.

Dann habe ich den Drucker über 'Systemsteuerung > Hardware und Sound > Geräte und Drucker' angesprochen. Mit der rechten Maustaste klickte ich auf den Drucker und im Kontextmenü wählte ich 'Gerät entfernen'. Dann machte ich den PC aus - und wieder an. Win8 erkannte ein neues Gerät und installierte den dazu passenden Treiber. Das neue Gerät war natürlich der Drucker. Nach wenigen Sekunden war die Geräteinstallation abgeschlossen. Im Gerätemanager sah man keinen Unterschied zu vorher. Aber der Drucker funktioniert seither wieder.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29-01-2013, 12:40
Beitrag: #6
Re: Treiberproblem für HP Laserjet 1020 unter Win 8 64 bit
Ich habe mein Problem gelöst. Vor einiger Zeit habe ich einen Artikel gelesen, worin es um unnötige Windows Dienste ging. Es wurden eine Reihe Dienste aufgeführt, die man nicht benötigt und das System nur ausbremsen. Dabei war auch der Dienst 'Druckerwarteschlage'. Diesen habe ich dann mit 'msconfig' abgestellt. Während meines Problems mit meinem Drucker habe ich die Idee gehabt, alles wieder rückgängig zu machen, was ich mal deaktiviert hatte. Seit ich nun die Druckerwarteschlage wieder aktiviert habe, geht mein Drucker wieder. Man sollte eben doch nicht immer alles glauben, was man irgendwo liest.
Mit freundlichen Grüßen
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tags
pixma mg3255 windows 98, windows 8 fehler 651, treiber plustek opticfilm 7600i windows 8, geniatech t328b4 "windows 8", drucker+gerät+entfernen+wiederherstellen, canon+pixma+3255+probleme, pixma mg3255 verbinden, canon mg3255 treiber windows 8, sites
« Ein Thema zurück | Ein Thema vor »
Antwort schreiben 


  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:




Kontakt | Windows Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation| Impressum