Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Baumstrukturmodus | Linearer Modus
Treiber bearbeiten - treiber bearbeiten
08-06-2004, 19:30
Beitrag: #1
Treiber bearbeiten - treiber bearbeiten
Hallo,

ich habe hier einen Cardreader. Alles schön eingerichtet und funktioniert auch super. Nur habe ich jetzt 4 Geräte mit dem Namen "Wechseldatenträger", die ich nur schwer außeinanderhalten kann. Es gibt die Möglichkeit den Treiber so zu bearbeiten, dass man anzeigen lassen kann um was es sich handelt.

Beispiel:

Wechseldatenträger (G:)
Wechseldatenträger (H:)
Wechseldatenträger (I:)
Wechseldatenträger (J:)

wird zu

SM (G:)
CF/MD (H:)
SD/MMC (I:)
MS (J:)

Die Abkürzungen sind die verschiedenen unterstützten Kartentypen des Readers. Dies soll z.B. im Explorer so angezeigt werden. Ich weiß, dass es möglich ist, ich weiß nur nicht wie! Könnt ihr helfen?
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08-06-2004, 20:22
Beitrag: #2
Treiber bearbeiten - treiber bearbeiten
Ja, man kann helfen. Und es ist ziemlich einfach.

Das geht folgender Maßen:
Deinen Wechselspeicher in den Kartenleser einstecken, so dass er erkannt wird. Immer nur einen. Dann...

Start -> Einstellungen -> Systemsteuerung -> Verwaltung -> Computerverwaltung -> Datenträgerverwaltung

Nun einen Rechtsklick auf den Datenträger und die Eigenschaften gewählt. Nun ein anderer Name und voilá. In Zukunft wird immer der neue Name angeziegt.

Nachtrag: Ob allerdings ein Slash akzeptiert wird bezweifle ich.

:angry:
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08-06-2004, 20:32
Beitrag: #3
Treiber bearbeiten - treiber bearbeiten
Danke erstmal
Soweit war ich auch schon, nur leider finde ich dort nirgends eine Option um den Namen zu ändern. Ich komme damit nur zu den Eigenschaften des Gerätes (wie aus dem Gerätemanager), allerdings ohne diese Option :/
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08-06-2004, 21:14 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08-06-2004 21:22 von Kr?ol.)
Beitrag: #4
Treiber bearbeiten - treiber bearbeiten
Welche Option meinst du? Du brauchst doch nur einen anderen Namen für deinen Datenträger eingeben und Enter drücken. Ich weiß das dies 100%-ig funktioniert, da ich so meiner Kamera einen entsprechenden Namen gegeben habe.

Nutzt du XP Home?

Nachtrag: Leider kann ich kein Bild in den Anhng hängen, sonst würde ich dir zeigen wo dies geändert wird.

:angry:
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08-06-2004, 21:22
Beitrag: #5
Treiber bearbeiten - treiber bearbeiten
Achso, moment, hab was überlesen. Du sagtest ich sollte vorher den Wechselspeicher einstecken, und dessen Label ändern. Das ist aber nicht das, was ich will, sondern ich will den Namen an sich ändern! Also auch wenn nichts eingesteckt ist, ein Name angezeigt wird. Wenn ich den Cardreadertreiber installiere, funktioniert das auch, allerdings entsteht dann ein Treiberkonflikt da dieser nicht für XP gemacht ist.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08-06-2004, 21:26
Beitrag: #6
Treiber bearbeiten - treiber bearbeiten
Der Treiberkonflikt wird evtl. dein Problem sein, vermute ich. Ich weiß aber, das man definitiv den vergebenen Namen in Zukunft angezeigt bekommt, wenn man das Wechsellaufwerk an den USB-Port anstöpselt.

Aber irgendwie versteh ich das doch nicht so richtig. Was für einen Treiberkonflikt meinst du? Hast du nun USB richtig am Laufen oder nicht? Ein anderer Treiber wird wohl kaum nötig sein. Also, entweder funktioniert dein USB oder nicht.

:angry:
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08-06-2004, 21:29
Beitrag: #7
Treiber bearbeiten - treiber bearbeiten
Ich hab den nur mal aus Langeweile installiert und die 2 Effekte beobachtet (Treiberkonflikt und Namen) Big Grin
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09-06-2004, 12:36
Beitrag: #8
Treiber bearbeiten - treiber bearbeiten
Aber wie soll denn das Laufwerk (inkl. neuem Namen) angezeigt werden, wenn es nicht angesteckt ist?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09-06-2004, 12:48
Beitrag: #9
Treiber bearbeiten - treiber bearbeiten
Das funktioniert schon, glaube mir. Meine Digikam habe ich den Laufwerksbuchstaben B: verpasst und den Namen Kamera gegeben. Das Umbenennen und Zuweisen eines neuen Laufwerksbuchstabens funktioniert aber nur, wenn die Speicherkarte im Kartenslot drin steckt und erkannt wurde. Deshalb mein Hinweis, das der Kartenleser mit einer Karte aktiv sein muss.

Schalte ich die Kamera aus bzw. ziehe den USB-Stecker ab, verschwindet natürlich das Laufwerk aus dem Arbeitsplatz. Stöpsele ich sie wieder an, erscheint das Wechseldatenlaufwerk B: Kamera wieder automatisch. WindowsXP speichert die Einstellungen ab.

:angry:
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09-06-2004, 12:55
Beitrag: #10
Treiber bearbeiten - treiber bearbeiten
Genau das hab ich gemeint. Es klang so, als wären Buchstabe und Bezeichnung _immer_ zu sehen, auch wenn das Device nicht angesteckt ist...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09-06-2004, 16:17
Beitrag: #11
Treiber bearbeiten - treiber bearbeiten
Ne, das kann ja nicht gehen. Warum sollte es auch? Wenns nicht angesteckt ist, kann man doch auch nicht drauf zugreifen, wäre also sinnlos.

Aber gut das wir uns nun verstanden haben. Smile

:angry:
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09-06-2004, 16:37
Beitrag: #12
Treiber bearbeiten - treiber bearbeiten
Es ist ein interner Reader, also is nich viel mit wechseln.

Anzeige im Arbeitsplatz:
Festplatte: *label* (C:)
Diskette: 3,5 Diskette (A:)

Von der Platte wird das Label angezeigt, nicht so bei der Diskette. Warum sollte es auch? Würde ja ständig wechseln wenn man die Diskette wechselt.

Das selbe wie bei der Diskette ist bei den 4 Laufwerken des Cardreaders. Jedoch will ich hier die Bezeichnung ändern. Mehr nicht!
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11-06-2004, 07:29
Beitrag: #13
Treiber bearbeiten - treiber bearbeiten
Zitat:Original geschrieben von HAARP
Es ist ein interner Reader, also is nich viel mit wechseln.
Du sollst ja auch nicht den Reader wechseln, sondern die Karten, die er aufnimmt!! Wink
Disketten wechselst du ja auch und nicht das FDD...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tags
treiber bearbeiten, kann man treiber bearbeiten, treiber dateien bearbeiten, treiberdatei bearbeiten, treiberdateien bearbeiten, umts karte wird nicht erkannt, mein notebook bildschirm flackert, http://www.windows-forum.info/windows-drucker-samsung-clx-3170fn-druckt-nicht-%c3%bcber-netzwerk, win 7 laufwerke umbennen freewareprogramm, windows xp drucker offline verwenden, mein laptop bildschirm flackert, win7 maus deaktivieren batch datei, computer nicht wlan fähig, sites
« Ein Thema zurück | Ein Thema vor »
Antwort schreiben 


  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:




Kontakt | Windows Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation| Impressum