Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Baumstrukturmodus | Linearer Modus
Systemkonfig programm - was löschen, was nicht? - s3tray was ist das für ein programm
05-02-2005, 12:49
Beitrag: #1
Systemkonfig programm - was löschen, was nicht? - s3tray was ist das für ein programm
Hallo,


ich habe heute versucht, mein System etwas effizienter zu machen. Dazu hab ich unter Systemkonfigurationsprogramm und der Tafel Autostart ein paar Programme deaktiviert und das Verzeichnis aufgeräumt.

Es werden allerdings noch immer viele Programme automatisch gestartet. Wenn ich Ctrl+Alt+Del drücke wird eine ewig lange Liste angezeigt - es ist doch richtig davon auszugehen dass u.a. deshalb mein Computer sehr lahm ist?

Kann mir vielleicht jemand sagen, welche Programme unter Windows Me auf jeden Fall unter Autostart bleiben müssen? Und woher weiß ich welche Programme z.B. zu meiner Anti-Viren Software gehört (die will ich natürlich nicht deaktivieren!).

Allgemein noch eine Frage: Was ist ein gutes Freeware Tool, um alte, unbenutzte Dateifregmente vom Computer zu entfernen?

Danke für eine Antwort - ist mein erster Beitrag hier!
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05-02-2005, 13:52
Beitrag: #2
Systemkonfig programm - was löschen, was nicht? - s3tray was ist das für ein programm
Hallo,

am besten ist es wenn du ein Screenshot machst oder alles hier reinschreibst was da genau eingetragen ist dann kann ich dir sagen was weg darf und was nicht.

[Bild: ws.gif] Gruss Wolfgang
MSN
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05-02-2005, 18:47
Beitrag: #3
Systemkonfig programm - was löschen, was nicht? - s3tray was ist das für ein programm
Hi Wolfgang, danke für deine Antwort. Ich habe ein JPG angehängt - hoffentlich ist der screenshot deutlich zu lesen. Wäre klasse wenn du mir weiterhelfen könntest! Gruß, Florian
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05-02-2005, 20:26
Beitrag: #4
Systemkonfig programm - was löschen, was nicht? - s3tray was ist das für ein programm
Also weg kann auf jedenfall: DXM6Patch_981116, E_EXEC, LVMComs, TkBellExe, LoadQM, Maschine Debug Manager, TmPfw, SSDPSRV, XircWinModem4, YAMAHA DS XG Launcher, S3Tray, Tpwrtray,

der Rest sind dann die Programme die du ja eventuell nach dem Start brauchst.

[Bild: ws.gif] Gruss Wolfgang
MSN
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06-02-2005, 04:26
Beitrag: #5
Systemkonfig programm - was löschen, was nicht? - s3tray was ist das für ein programm
hi, super, vielen Dank! Das System is jetzt schon spürbar schneller! Nur noch 2 Fragen: Woher stammen denn diese Autostart Einträge bzw. woher weiß ich in Zukunft, welche Einträge erforderlich sind und welche nicht? Zudem habe ich seit ich am Autostart rumgespielt habe jedesmal beim Neustart eine Meldung auf meinem Screen (siehe JPG). Hab das Kästchen schon angeklickt und 2mal neu gestartet, aber die Meldung kommt jedesmal wieder, wie kann ich das abstellen bzw. hab ich etwas falsch gemacht?

Und eine ganz andere Frage, bei der du mir hoffentlich weiterhelfen kannst: Ich habe in der Registry Ordner entdeckt, die den Namen von Programmen tragen, die ich schon vor Ewigkeiten deinstalliert habe. Kann ich diese Ordner einfach aus der Registry löschen - und wenn nein, verlangsamen diese Dateien denn meinen Computer?
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06-02-2005, 10:48
Beitrag: #6
Systemkonfig programm - was löschen, was nicht? - s3tray was ist das für ein programm
Zitat:Woher stammen denn diese Autostart Einträge bzw. woher weiß ich in Zukunft, welche Einträge erforderlich sind und welche nicht?

Also das ist bei mir reine gefühlssache und Erfahrung am besten ist es du prägst es dir so ein wie das ganze laufen müsste wenn die andren dinge nicht angehackt sind.

Zitat:Zudem habe ich seit ich am Autostart rumgespielt habe jedesmal beim Neustart eine Meldung auf meinem Screen (siehe JPG). Hab das Kästchen schon angeklickt und 2mal neu gestartet, aber die Meldung kommt jedesmal wieder, wie kann ich das abstellen bzw. hab ich etwas falsch gemacht?

Das ist normal das, dass kommt es reicht eigentlich aus wenn man nur das häcken anklickt vielleicht nochmal anhacken evneutell ist es dann weg.

Zitat:Und eine ganz andere Frage, bei der du mir hoffentlich weiterhelfen kannst: Ich habe in der Registry Ordner entdeckt, die den Namen von Programmen tragen, die ich schon vor Ewigkeiten deinstalliert habe. Kann ich diese Ordner einfach aus der Registry löschen - und wenn nein, verlangsamen diese Dateien denn meinen Computer?

Das kannste ohne weiteres löschen aber schneller wird das System dadurch dann auch nicht.

[Bild: ws.gif] Gruss Wolfgang
MSN
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06-02-2005, 14:01
Beitrag: #7
Systemkonfig programm - was löschen, was nicht? - s3tray was ist das für ein programm
Cool - Problem gelöst. Die Meldung ist jetzt verschwunden, und danke für die Klärung der anderen Punkte!

Super Forum - aber hoffentlich muss ich mich nicht zu oft an euch wenden! :wink:

Ciao!
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tags
s3tray was ist das für ein programm, was ist s3 tray für ein programm, s3tray was ist das für ein programm, s3tray was ist das für ein programm, windows me recovery cd umwandeln, win me größe festplatte patch, s3tray was ist das für ein programm, windows me recovery cd umwandeln, s3tray was ist das für ein programm, win me größe festplatte patch, sites
« Ein Thema zurück | Ein Thema vor »
Antwort schreiben 


  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:




Kontakt | Windows Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation| Impressum