Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Baumstrukturmodus | Linearer Modus
Sicherheitswarnung in Windows 7 abschalten - "möchten sie diese datei öffnen" netzwerk
02-11-2010, 10:00
Beitrag: #1
Sicherheitswarnung in Windows 7 abschalten - "möchten sie diese datei öffnen" netzwerk
Ich habe mir eine Schnellstartleiste gebastelt und dafür Verknüpfungen erschaffen und diese dort hin verschoben.

Nun kommt aber jedesmal wenn ich dort die Verknüpfung zum IE, Mediaplayer oder Mozilla anwähle, eine Sicherheitswarnung. Und die ist einfach nur lästig und überflüssig.
Kann ich diese nun abschalten? Und wenn möglich ohne, komplett diese Warnungen aus zu schalten?! Vielleicht gibt es eine Art Liste, wo ich dies eintragen kann?!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02-11-2010, 11:42
Beitrag: #2
Re: Sicherheitswarnung in Windows 7 abschalten - sicherheitsmeldung explorer favoriten
Programme ohne UAC-Abfrage starten
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02-11-2010, 12:23
Beitrag: #3
Re: Sicherheitswarnung in Windows 7 abschalten - sicherheitsmeldung explorer favoriten
Man kann die Sicherheitswarnung - Datei öffnen abschalten, indem man sie hier umgeht.
Die 'Schnellstartleiste' meint hier den Ordner 'Verknüpfungen' alias 'Links' unter Favoriten! genau das ist der Grund, weshalb alle Verknüpfüngen mit 'Risikodateien' in diesem Ordner die AES (Attachment Execution Services) durchlaufen. Die Sicherehitswarnung daraufhin meint: '....Dateien aus dem Internet können nützlich sein, aber dieser Dateityp kann eventuell auf dem Computer Schaden anrichten. Öffnen Sie diese Software nicht, falls Sie der Quelle nicht vertrauen....'
Die verknüpften Dateien (exe) stammen jedoch evtl. nicht aus dem Internet.
Eine Methode ist es nun, diesen Intra-/Internet-Kontext zu vermeiden:
1) Man erstellt einen Ordner 'Verknüpfungen' oder 'Links' unter C:\\Users\\Benutzername statt unter C:\\Users\\Benutzername\\Favoriten
2) Ein Rechtsklick auf die Taskleiste -> Option 'Symbolleisten' -> 'Neue Symbolleiste...' (nun den neu erstellten Ordner wählen - siehe 1))
3) In diesen Ordner / diese Symbolleiste müssen alle Verknüpfungen neu erstellt werden, es dürfen nicht bisher erstellte Verknüpfungen dorthin verschoben werden, da sie bereits von AES erfasst sind.
4) Den Ordner C:\\Users\\Benutzername\\Favoriten\\Verknüpfungen (bzw. 'Links') am Besten löschen.
Mit den neuen Verknüpfungen in der neuen Symbolleiste 'Verknüpfungen' alias 'Links' kann man nun die gewünschten EXE aufrufen ohne Sichrheitswarnung und vor allem ohne das ganze Sichereitssystem (AES) zu gefährden durch Zuordnung von EXE-Dateien zur Dateigruppe mit 'niedrigem Risiko'.
Auch eine recht umständliche Behandlung als Job / Aufgabe über das UAC (User Account Control - Benutzerprofilsteuerung) ist somit nicht nötig.
Wird jedoch hiermit eine EXE-Datei / eine Datei mit hohem Risiko im Netzwerk aufgerufen, wird's wieder haarig - siehe hierzu wie man nur dort die EXE freigibt: WinTotal-Forum
Vergleichsweise unsicher dagegen ist die generelle Freigabe bestimmter Dateiendungen: WinFAQ
und comconsulting.de (PDF)
Gruß
inco
PS: Wortlaut der Meldung:
Datei öffnen - Sicherheitswarnung
(Der Herausgeber konnte nicht verifiziert werden.) Möchten Sie diese Datei (Software)öffnen?
Name: ...
Herausgeber: ...
Typ: ...
Von: ....
---------------------------------------------------------
Dateien aus dem Internet können nützlich sein, aber dieser Dateityp kann eventuell auf dem Computer Schaden anrichten. Öffnen Sie diese Software nicht, falls Sie der Quelle nicht vertrauen. Welches Risiko besteht?'
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tags
yhs-fh_lsonsw, "möchten sie diese datei wirklich öffnen", "möchten sie diese datei wirklich öffnen" win7, "möchten sie diese datei wirklich öffnen" win7 starter edition, avira sicherheitswarnung datei öffnen win7, datei öffnen sicherheitswarnung schnellstart, der herausgeber konnte nicht verifiziert werden abschalten, die berechtigungsinformationen wurden nicht gespeichert. zugriff verweigert" win 8, 0×80070057, ordner unter win7 verschlüsseln, windows 7 als versteckter benutzer anmelden, berechtigung von jeder erhaölten, systemwiederherstellung windows 7 lässt sich nicht aktivieren, netzwerkdrucker kannn icht installiert werden obwohl als admin angemeldet, benutzerrechte über registrierung einschränken, sites
« Ein Thema zurück | Ein Thema vor »
Antwort schreiben 


  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:




Kontakt | Windows Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation| Impressum