Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Baumstrukturmodus | Linearer Modus
Server friert ein. - windows 2003 server friert ein
09-08-2006, 09:43
Beitrag: #1
Server friert ein. - windows 2003 server friert ein
Hallo.


habe hier ein Problem mit einem W2003 Server. Dieser bleibt letzte Zeit öfters einfach stehen, er friert ein und man muß ihn ausschalten und neu starten, Ich habe schon in allen Logs die ich finden kann nachgeschaut, aber er zeigt mir hie nichts, oder ich übersehe etwas. In welchen Logs schreibt Win dies, oder hatte jemand schon dieses Problem und kann mir helfen.

Danke

Dauni
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09-08-2006, 16:37
Beitrag: #2
Server friert ein. - windows 2003 server friert ein
Also wenn Windows plötzlich ganz einfriert ohne eine Fehlermeldung von sich zu geben, liegt das nicht selten daran, das entweder ein Hardware-Defekt in einem Device vorliegt oder es ein Treiber-Problem gibt.

Wurde ein neuer Treiber installiert bzw. ein alter Treiber aktualisiert?

Hast du es schonmal beobachtet, bei welcher Aktion er einfriert (übermäßigen Belastung von Festplatten oder hohe CPU Auslastung).

Ggf. auch mal mit memtest deinen RAM überprüfen.

Memtest:

http://www.chip.de/downloads/c1_downloads_13007829.html

Mfg
Sascha
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09-08-2006, 20:55
Beitrag: #3
Server friert ein. - windows 2003 server friert ein
Hallo,
erst einmal Danke für die Antwort. Leider passiert das immer wenn niemand mehr da ist. Ich habe aber so die Vermutung das vieleicht das Backup-Program ( Symantec = Vertitas, Version 10.0) dies sein könnte, da dies das einzigste ist was dann noch aktiv ist.
Werde es noch einmal deinstalliern und neu installieren.
Gibt es einen Log der mir sagt wann die Maschiene Probleme hat?

Danke,

Dauni
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09-08-2006, 21:00
Beitrag: #4
Server friert ein. - windows 2003 server friert ein
Wenn, macht Windows vor allem Logs in den Events (Ereignisanzeige). Wenn da nichts steht, wirst du wohl auch wo anders kaum was darüber finden. Ich denke mal, das Windows gar nicht dazu kommt einen Eintrag zu setzen.

Ich rate dir trotzdem mal deinen RAM zu prüfen, um den ausschließen zu können.

Tritt das Problem jeden Tag (bzw. jede Nacht) auf? Wenn ja,
(wenn es keine Probleme macht) lass doch das Backup-Tool weg.

Mfg
Sascha
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09-08-2006, 21:42
Beitrag: #5
Server friert ein. - windows 2003 server friert ein
Hallo,

es tritt nicht immer auf, manchmal läuft es über über Wochen ohne Probleme, doch nun häuft sich die Sqche und macht mich unruhig. Das Backup kann ich leider nich tweglassen. Werde aber mal den RAM testen.


Danke,

Dauni
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22-08-2006, 18:12
Beitrag: #6
Server friert ein. - windows 2003 server friert ein
Was rennt denn auf dem Server und was für ein Server ist das? Hersteller, Produkt Name usw.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30-08-2006, 14:48
Beitrag: #7
Server friert ein. - windows 2003 server friert ein
Hi,

Ich hatte auch mal so ein Problem. Normalerweise kannst Du im Event Log sehen, wann die Kiste wieder hoch kam. Schau doch mal, ob Du in den Zeilen davor gemeinsamkeiten erkennen kannst. Bei uns wars der Virusscanner, der sich mit dem Backup gebissen hat, weil das Backup exclusiv auf die Dateien zugreifen wollte, jedoch der Virusscan sich mit seinem Realtime Scan dazwischen zu setzten versuchte.
Wir haben es dann gefunden, weil immer mal wieder vor dem Absturz der AV noch irgendwas geloggt hat, und das Backup beim backupen der gleichen Datei abgeschmiert ist. (Als in dem Fall sahen wir div. Backup und AV Einträge im Eventlog und haben uns dann die Logs dieser Apps genauer angesehen).
Wir haben dabei festgestellt, dass der Server immer dann stehen blieb, wenn AV und Backup beide die gleiche Datei als letzte im Log stehen hatten.

Mfg

Mathias
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11-09-2006, 11:15
Beitrag: #8
Server friert ein. - windows 2003 server friert ein
Hallo,

hatte keine Zeit mich zu melden.
Ich kann auf dem Server leider keine "Event Log" finden. Was bittet Windows noch an Möglichkeiten zu sehen was passiert ist, irgendwo muss dies doch geschrieben in einen Log geschrieben werden. Es kann doch nicht sein das man hier vollkommen in dunkeln suchen muß.

Dauni
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13-09-2006, 08:59
Beitrag: #9
Server friert ein. - windows 2003 server friert ein
start -> run -> eventvwr.exe -> enter
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13-09-2006, 18:23
Beitrag: #10
Server friert ein. - windows 2003 server friert ein
Welche Art von Freeze ist es denn bzw. hast du direkten Zugriff um ein komplettes Einfrieren (also Mauszeiger lässt sich nicht mehr bewegen; dann gilt eigentlich das was Sascha geschrieben hat) und z.B. ein Absturz der Netzwerkverbindung zu unterscheiden.

Gruß
esco
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13-09-2006, 21:14
Beitrag: #11
Server friert ein. - windows 2003 server friert ein
Hallo,

es ist ein kompleter absturz. Da hilft nur noch eine Aus- bzw. ein Einschalten, Kein Zugriff mehr auf irgendetwas, nicht einmal am Monitor bekomme ich eine Anzeige, also wie komplete tot.
Habe nun mal den auto update deaktiviert um da resorsen zu sparen, läuft nun seit 2 Tagen wieder ohne Probleme. Lass mich überrachen.

Dauni
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15-09-2006, 08:20
Beitrag: #12
Server friert ein. - windows 2003 server friert ein
Ich habe seit einem dreiviertel Jahr das gleiche Problem: ein W2K3 Server friert, in nicht definierbaren Abständen, einfach ein und man kann ihn nur noch über den Ein/Aus Schalter neu starten.

Der Hersteller-Support hat festgestellt, dass die beiden Festplatten (RAID1) keine echten RAID Platten sind. Daraufhin habe ich die alten Platten durch RAID-Edition Platten ausgetauscht. Es lief eine Weile wieder. Jetzt friert er wieder manchmal ein. Daraufhin hat mir der Hersteller eine neuere RAID-Treiber-Version empfohlen. Ende KW 38 werde ich vor Ort sein und den neuen Treiber installieren. Mal sehen was das bringt.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
18-09-2006, 14:43
Beitrag: #13
Server friert ein. - windows 2003 server friert ein
Hi,

Hast Du im Eventviewer was finden können?
Welche Einträge sind denn unmittelbar vor oder nach den Abstürzen zu sehen?
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
21-09-2006, 10:18
Beitrag: #14
Server friert ein. - windows 2003 server friert ein
Vor dem Festplattenumbau war keine Fehlermeldung und keine Warnung vorhanden. Danach "Server wurde unerwartet heruntergefahren". Nach dem Festplattenumbau steht ca. 2-3 Stunden vor dem "Einfrieren" folgende Fehlermeldung im Systemprotokoll:

Ereignisskennung=9

"Das Gerät \Device\Scsi\aarich1 hat innerhalb der Fehlerwartezeit nicht geantwortet."

aarich.sys ist einer der Treiber des RAID-Controllers. Die Aktualisierung des Treibers mache ich erst in einigen Tagen.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28-09-2006, 13:16
Beitrag: #15
Server friert ein. - windows 2003 server friert ein
Der Server hat einem neuen Treiber für den RAID-Controller. Eine der beiden Festplatten war defekt und wurde ausgetauscht. Seit 4 Tagen läuft er ohne zu meckern. Mal abwarten wie er sich in den nächsten Wochen verhält. Mehr kann ich im Augenblick zu dem Thema "Server friert ein" nicht sagen.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tags
windows 2003 server friert ein, windows server 2003 friert ein, server 2003 friert ein, windows server 2003 friert ein beim hochfahren, windows 2003 server friert, recovery server 2003 friert ein, windows server friert ein, subdomäne deinstallieren, windows server 2003 ip wechseln, active directory entfernen, der terminalserver hat die maximal zugelassene, der terminalserver hat die maximal zugelassene, einfrieren windows server 2003, windows server 2003 ip wechseln, subdomäne deinstallieren, sites
« Ein Thema zurück | Ein Thema vor »
Antwort schreiben 


  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:




Kontakt | Windows Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation| Impressum