Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Baumstrukturmodus | Linearer Modus
Probleme mit Ordern unter Vista
17-06-2008, 17:23
Beitrag: #1
Probleme mit Ordern unter Vista
Ich habe das Gefühl, dass mein Vista es nicht unterstützt, dass Programme nach diversen Aktionen neue Ordner erstellen können, bzw. Dateien abzulegen.


Hierbei hab ich Probleme bislang bei QIP und beim Total Video Converter festgestellt.

Zu QIP:
wer QIP nutzt, weiß dass es eigenständig den Unterordner „Users“, sowie weitere Unterordner erstellt. Darin speichert er dann zum einen die Histories, sowie auch empfangene Dateien. Nun, wenn ich Dateien empfange, und anschließend auf „Zielverzeichnis öffnen“ klicke, kommt die Fehlermeldung, dass der angesprochen Pfad auf dem System nicht existiert. Auch eine Suche nach der Datei im kompletten System blieb erfolglos.
Des Weiteren kann ich auch die History-Files suchen, aber sie scheinen nicht auf dem System zu sein. Allerdings benutzt das Programm die History, sprich ich kann sie angucken, und das Programm speichert diese auch. Also existiert die Datei einerseits, andererseits nicht.

Ähnliches Problem beim Total Video Converter.
Konvertiere ich einen Film, ist er anschließend nicht in dem Ordner(standarteinstellung), in dem die Datei sein soll. Der Ordner existiert ebenfalls nicht.
Konvertiere ich ihn ein zweites Mal, (ebenfalls in diesen „nicht existierenden Ordner“) so benennt der TVC die konvertierte Datei auch statt „abc.mpg“ in „abc(1).mpg“ um. Es erkennt quasi, dass der Name „abc.mpg“ schon vergeben ist. Aber auch diese Datei ist nicht wirklich auf dem System zu finden (Suche).

Auch habe ich das Gefühl (noch nicht so richtig getestet), dass die Größe der konvertierten Filme (haben ja eine gewisse Größe) auch vom Festplattenspeicher „abgezogen“ wurde. Also MUSS die Datei ja irgendwie auf dem System zu finden sein, aber keine Suche der Welt bringt Erfolg.

(Auf XP gab es bei beidem keinerlei Probleme)

Da die Probleme relativ identisch sind, hoffe ich, dass das Problem schon mal von irgendwem gelöst wurde. Google hat mir allerdings nicht weitergeholfen

Btw: Alle Dateien anzeigen ist aktiviert, es gibt keinen Grund eine existierende Datei nicht zu finden (eigentlich)


Ich hoffe jemand hier kann mir helfen.

Bis dann.

Vielen Dank und viele Grüße. Blechdackel
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17-06-2008, 18:16
Beitrag: #2
Re: Probleme mit Ordern unter Vista
Ich habe die Dateien nun gefunden, allerdings stellt mich das nicht wirklich zufrieden...

In den entsprechenden Ordnern, in denen die Unterordner fehlen, stand ein Button mit: 'Kompatibilitätsdateien anzeigen'
Klickt man den erscheinen die fehlenden Ordner / Dateien.

Aber warum ist das so? kann man das irgendwie ausstellen, sodass alles gleich direkt angezeigt wird?
Worin liegt der Sinn dieser Funktion?

Danke schonmal im Voraus.
Viele liebe Grüße!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tags
usb treiber samsung se-208, sstp dienst fehler 1717, windows 8 pfad zu pst, samsung se 208 wird unter os nicht erkannt, was sind basissystemgeräte, formatierung mit vorinstalliertem windows vista, acer aspire 7530g kein neustart möglich, basissystemgerät treiber vaio, sites
« Ein Thema zurück | Ein Thema vor »
Antwort schreiben 


  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:




Kontakt | Windows Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation| Impressum