Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Baumstrukturmodus | Linearer Modus
Problem mit Pfaden bei Windows 7 Backup - win7 sicherung bricht ab
02-03-2010, 14:33
Beitrag: #1
Problem mit Pfaden bei Windows 7 Backup - win7 sicherung bricht ab
Ich habe ein mitlerweile ernstes Problem mit meinem Windows 7 Betriebssystem.

Angefangen hat alles mit dem Versuch, die 'Eigene...' Ordner auf meine Backup Partition zu verschieben. Ich habe einen Ordner erstellt, den Pfad dementsprechend geändert und ab diesem Punkt ging die Miesere los. Statt in den Ordner, verschwandt plötzlich der von mir erstellte Ordner mit einschlägigen Namen wie 'Eigene Dateien Backup' bzw wurde vom System direkt in den jeweiligen 'Eigene...' Ordner genannt den ich hinkopierte. Da dies leider (warum auch immer) nicht mehr rückgängig zu machen war, habe ich auf Widerherstellungspunkte zurückgegriffen (mitlerweile bestimmt zum 10. Mal!!!)
Da Windows 7 ja gute Möglichkeiten bietet, die eigenen Dateien einmal die Woche zu sichern, wollte ich nun diese Funktion nutzen. Und da kommt nun das Problem, weswegen ich den mein System ebengerade zum 10. mal zurückgesetzt habe;
Kurz vor dem Ende der Sicherung, bricht er ab, muniert dass die Sicherung nicht abgeschlossen werden kann, weil: 'E:\\Eigene Dokumente\\Videos wurde übersprungen, da dieser Ordner im Zielverzeichnis liegt'. Abgesehen davon, dass auf der Platte rein gar nichts liegt, und schon gar kein Videos Ordner (formatiert), habe ich weder im Eigene Videos Ordner, noch in der Regestry einen entsprechenden Eintrag gefunden, wo das Laufwerk 'E' auch nur im entferntesten erwähnt worden ist.

Aktuell ist dieses 'Problem' schon fast schwerwiegend für mich, da ich absolut auf angewiesen bin, auf ein funktionierendes Notebook. Ich hoffe, mein Problem kann nachvollzogen werden.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02-03-2010, 16:20
Beitrag: #2
Re: Problem mit Pfaden bei Windows 7 Backup - win 7 sicjerung bricht ab
Wie war das jetzt?
Du willst die Sicherung auf die Sicherung, die die Sicherung beinhaltet, mit der die Sicherung der Sicherung gesichert ist, sichern, und das jede Woche, oder hab ich da etwas falsch verstanden...???
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02-03-2010, 18:12
Beitrag: #3
Re: Problem mit Pfaden bei Windows 7 Backup - win 7 sicjerung bricht ab
Was ich so etwas herauslesen kann (also schon verwirrend geschrieben), das ist, das du kein Backup auf die selbe Partition spielen kannst, auf dem die Daten liegen.
Macht ja auch Sinn.
Also durch deinen mißglückten Versuch wurde Laufwerk E: irgendwo eingetragen als 'Ziel'.
Klick es mal mit rechts an, ob da was in den Eigenschaften des Laufwerks von 'Pfad rückgängig machen' steht.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02-03-2010, 18:43
Beitrag: #4
Re: Problem mit Pfaden bei Windows 7 Backup - win 7 sicjerung bricht ab
Eine Sicherung (Systemabbild usw.) geht NUR auf eine externe Festplatte.
Zudem kannst du ja im Wartungsfenster einstellen, was gesichert werden soll.

Mache erstmal eine komplette Sicherung und die weiteren laufen danach wirklich automatisch, so wie die Funktion in Windows 7 integriert ist.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tags
win7 sicherung bricht ab, win 7 sicjerung bricht ab, 2 festplatten als "system"- platten erkannt, 0×80070057, schwerer fehler c0190003 beim updatevorgang, benutzerrechte über registrierung einschränken, windows 7 als versteckter benutzer anmelden, berechtigung von jeder erhaölten, netzwerkdrucker kannn icht installiert werden obwohl als admin angemeldet, windowsimagebackup auf neue festplatte fehler 0x80070057, sites
« Ein Thema zurück | Ein Thema vor »
Antwort schreiben 


  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:




Kontakt | Windows Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation| Impressum