Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Baumstrukturmodus | Linearer Modus
Problem: Daten auf Wechselfestplatte mit zwei verschiedenen Rechnern mit Windows 8
29-11-2012, 09:20
Beitrag: #1
Problem: Daten auf Wechselfestplatte mit zwei verschiedenen Rechnern mit Windows 8
Hi.

2 Thinkpads (2x T520) mit Windows 7 auf internen SSDs. Eine Terrabyte-Festplatte im Wechselrahmen mit den Daten und einem Container (Steganos Safe). Die Thinkpads sind nahezu
identisch eingerichtet und stehen an zwei verschiedenen Orten. Die Festplatte wird mit Wechselrahmen von Ort A nach B und umgekehrt transportiert. Die Datenplatte hatte in
beiden Laptops den Laufwerksbuchstaben 'X' - der Safe 'Y'

Die Daten konnten an beiden Rechnern bearbeitet und gespeichert werden - alles lief über Jahre normal.

Vor ca 3 Wochen wurde auf beiden Rechnern Windows 8 installiert (Rechner an Ort A als Update mit Beibehaltung von Programmen und Dateien, Rechner an Ort B als Clean Install).
Vor 5 Tagen wollte ich Daten vom Wechsellaufwerk auf dem Rechner Ort A auf einen USB-Stick kopieren. Der erste Ordner wurde noch klaglos kopiert - beim zweiten Ordner
reagiert der Rechner, bwz. die Fesplatte gar nicht. Nach einem Neustart verweigert mir Windows den Zugriff auf diese Festplatte. Im abgesicherten Modus konnte ich auf die
Daten der Festplatte wieder zugreifen. Google meinte, ich solle in den Berechtigungsoptionen einen neuen Berechtigten eintragen. Dies tat ich, bei sämtlichen Dateien wurden
die Attribute geändert und ich konnte wieder auf die Platte zugreifen.

Mit der Platte zum Rechner an Ort B: Zugriff verweigert! Das gleiche Spiel mit einem neuen Berechtigten, Attribute wurden geändert - läuft.

Die Platte mit HD Tune geprüft. Keine defekten Sektoren. Trotzdem neue Platte gekauft, im Rechner an Ort A formatiert und wieder bespielt - alles schien gut zu sein. An Ort B
Daten geändert (Excel-Dateien, Star Money) und wieder zurück an Rechner A. Dort wurde die geänderte Exceltabelle nicht mehr gefunden (tatsächlich nicht mehr auf der Platte)
und Star Money verweigerte mir den Zugriff auf das Konto mit dem Hinweis, die Datei wäre beschädigt...

Nach einigem Hin- und Herprobieren schaut es so aus: Wird eine Datei an einem Ort verändert, ist sie höchstwahrscheinlich am anderen Ort entweder nicht mehr vorhanden oder
'beschädigt' (obwohl es sich um ein und dieselbe Platte handelt).

Laut Ereignisanzeige werden Fehler auf 'X', sowie auch im Container 'Y' vermutet und die Prüfung entweder angeregt oder beim Neustart auch von selbst durchgeführt (die Platte
ist zwei Tag alt).
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29-11-2012, 10:34
Beitrag: #2
Re: Problem: Daten auf Wechselfestplatte mit zwei verschiedenen Rechnern mit Windows 8
Guten Tag!
Du musst die Berechtigungen auf der Platte auf 'Jeder' setzen - dann geht es. Das Problem ist, wenn Du auf einem Rechner den Besitz über die Dateien übernimmst dann werden sie mit dem Benutzer verknüpft. Andere Benutzer müssen dann wieder selbst den Besitz übernehmen. Das liegt daran, dass jeder Benutzer immer eine eindeutige SID erhält, die auch bei gleichen Benutzern auf verschiedenen Rechnern nie gleich sein kann. Die Berechtigungen sind aber immer mit dieser SID verknüpft - so ändern sich natürlich bei jedem Zugriff die Besitzverhältnisse. Wenn die Berechtigungen auf 'Jeder' gesetzt sind, ist das nicht mehr der Fall und Du kannst auf allen Rechnern an die Daten ran ohne dass Du den Besitz übernehmen musst.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29-11-2012, 11:37
Beitrag: #3
Re: Problem: Daten auf Wechselfestplatte mit zwei verschiedenen Rechnern mit Windows 8
Ist dies erst seit Windows 8 der Fall? Ich habe nämlich m.E. unter Windows 7 keine Einstellungen an den Berechtigungen vorgenommen. Ich werde es auf jeden Fall probieren und mich hier nochmal melden. BG.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29-11-2012, 12:20
Beitrag: #4
Re: Problem: Daten auf Wechselfestplatte mit zwei verschiedenen Rechnern mit Windows 8
Das war schon immer so. Bis bald.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29-11-2012, 12:32
Beitrag: #5
Re: Problem: Daten auf Wechselfestplatte mit zwei verschiedenen Rechnern mit Windows 8
Mein Dank gilt areiland, der mit seinem Tipp zur Problemlösung geholfen hat. Seit 'Jeder ' eingericht wurde, sind keinerlei Probleme beim Bearbeiten der Dateien auf zwei verschiedenen Rechnern aufgetreten!

Daumen hoch.

Allerbeste Grüße
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29-11-2012, 13:25
Beitrag: #6
Re: Problem: Daten auf Wechselfestplatte mit zwei verschiedenen Rechnern mit Windows 8
Hallo, ich häng mich hier mal an, um Doppelfragen zu vermeiden.

Ich hatte dieses Problem (Daten auf einer SD-Karte) bereits bei win7. Da ich immer nur wenige Daten aktuell bearbeiten muss, wäre eine große SD-Karte (im Notebook eingesteckt) ausreichend und im Gegensatz zur externen HD einfacher mitzunehmen.

Da ich jedoch auf den beiden Rechnern unterschiedliche OS habe (Desktop = win7 / Notebook = win 8) und das auch so beibehalten müsste, stellt sich mir die Frage:

Könnte es, beim von areiland beschriebenen Handling, auf Grund der unterschiedlichen Betriebssysteme (irgendwann) Probleme bereiten
Lg!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tags
nach update april 2013 macht win7 dauernd eine datenträgerüberprüfung, windows 8 dateityp ändern, duden 8 meldung framework installieren, gma500 windows 8, internet explorer 10 dokumentmodus umstellen, wib 8 externe festplatte wird nicht erkannt, dvbviewer windows 8 codecs, externe festplatte wird unter windows 8 nicht erkannt, sites
« Ein Thema zurück | Ein Thema vor »
Antwort schreiben 


  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:




Kontakt | Windows Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation| Impressum