Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Baumstrukturmodus | Linearer Modus
Outlook verwendet immer PST vom Erstbesitzer bei allen Profilen
13-01-2014, 08:35
Beitrag: #1
Outlook verwendet immer PST vom Erstbesitzer bei allen Profilen
Hallo zusammen,


wir haben hier ein Notebook mit Windows 7 und Office 2010. Normalerweise wird ja unter jedem Profil eine neue Outlook-PST-Datei angelegt, so dass jeder User unter seinem Profil die entsprechenden Mails abrufen kann.

Allerdings haben wir hier ein Gerät, bei dem bei jedem User der sich anmeldet die Outlookdatei des "Erstbesitzers" geladen werden will. Dieser ist aber leider nicht mehr hier und ich kann ihn leider nicht fragen, wie er das angestellt hat... Sad

Gibt es in Outlook 2010 eine Option, wie man das einstellen bzw. besser wieder abstellen kann?

Sicher kann man das Profil so rauslöschen, aber es gibt doch da sicherlich eine Einstellung die man deaktivieren kann?

Danke schon mal...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tags
outlook 2010 memoformat anpassen, zeilenschaltung bei word, zeilenschaltung zeilenabstand, exchange outlook vpn, microsoft office 2010 component keine zulässige win32-anwendung, word bild in tabelle wird nicht gedruckt, linear in word dauerhaft anzeigen, word mit outlook verknüpfen, sites
« Ein Thema zurück | Ein Thema vor »
Antwort schreiben 


  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:




Kontakt | Windows Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation| Impressum