Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Baumstrukturmodus | Linearer Modus
Outlook 2010 / Win7 / - max. Dateigröße erreicht unter Windows 7 - &esrc=s&sa=u&ei=qvk0u9s2xzaobo_sgvgf&ved=0cbqqfjaaobq&usg=afqjcngmkyccntwiuw_ca30iwzryiz582a
14-04-2012, 16:23
Beitrag: #1
Outlook 2010 / Win7 / - max. Dateigröße erreicht unter Windows 7 - &esrc=s&sa=u&ei=qvk0u9s2xzaobo_sgvgf&ved=0cbqqfjaaobq&usg=afqjcngmkyccntwiuw_ca30iwzryiz582a
Moin meine lieben Forumfreunde.


Bräuchte einen Tipp!
Mein Outlook 2010 lässt sich nicht mehr nutzen, dahingehend dass ich Dateien löschen kann. Es kommt beim Versuch zu löschen immer die Meldung, dass die maximale Datenmenge / Dateigröße erreicht ist.

Meine Ausrüstung:
Win7 / 64bit
Outlook 2010

Ich habe im Internet in den vergangenen 2 Tagen gegoogelt zum Umfallen und festgestellt, dass dieses Problem schon seit einigen Outlook Versionen (2002, 2007, 2010) immer wieder bei Usern vorkommt. So habe ich auch schon unzählige Versuche unternommen, das Problem zu lösen, doch bisher leider ohne Erfolg.

Ich habe sicherlich ein umfassendes Outlook Verzeichnes, doch ich wüsste aktuell nicht, welchen Pfad, welche Einträge oder auch welche Dateianhänge ich unter Outlook 2010 in den eMail Pfaden löschen kann - ich würde meine Arbeitsstruktur gerne so belassen wie ich seit Jahren gewohnt bin.

Ich habe unter einem Mircosoftlink gelesen, dass man die maximale Dateigröße für die Outlook *.pst Datei erweitern / erhöhen kann. Dies würde ich gerne vornehmen, falls das keine Risiken und Nebenwirkungen hat. Hat hier jemand Erfahrung und kann mir berichten ? Und falls ja, kann mir auch jemand sagen, wie ich die maximale Dateigröße der Outlook 2010 *pst anpassen kann ?

Doch mindestens gleich wichtig ist mir meine Frage: kann mir jemand sagen, was ich denn aktuell noch tun kann, um endlich wieder Dateien, die ich ja auchu wirklich löschen möchte, wieder löschen kann - ohne dass die Meldung kommt, dass meine max. Datengröße erreicht ist ?

Hinweis: die PSTSCAN.EXE habe ich bereits ausführen lassen.
Hat wer einen Rat?

Besten Dank und allerbeste Grüße.

hero7
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14-04-2012, 16:47
Beitrag: #2
Re: Outlook 2010 / Win7 / - max. Dateigröße erreicht unter Windows 7 - archivgröße outlook 2010 vergrößern
Guten Tag
versuche doch einfach, dir eine neue .pst Datei einzubinden, anschliessend kannst du evtl. deine Outlook Verzeichnisse und Mails, in die neue PSt kopieren.
Nun kannst du die alte PSt einfach komplett löschen. Versuch ist es wert.. VG!
AnDyGrAmMeu
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tags
&esrc=s&sa=u&ei=qvk0u9s2xzaobo_sgvgf&ved=0cbqqfjaaobq&usg=afqjcngmkyccntwiuw_ca30iwzryiz582a, archivgröße outlook 2010 vergrößern, maximale archivgrösse outlook, office 2010 archivgröße maximum, outlook warnung bei archivgröße, weatherbug gadget windows 7 64bit, firefox startet sehr langsam windows 7, subst windows 7, office 2010 per gpo verteilen, terratec home cinema in windows 7 virtualbox, subst befehl windows 7, ich möchte keine starthilfe eingabeforderung, firefox startet sehr langsam windows 7, sites
« Ein Thema zurück | Ein Thema vor »
Antwort schreiben 


  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:




Kontakt | Windows Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation| Impressum