Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Baumstrukturmodus | Linearer Modus
nur noch Desktop-Hintergrund sichtbar - nur noch desktophintergrund sichtbar
28-06-2005, 19:20
Beitrag: #1
nur noch Desktop-Hintergrund sichtbar - nur noch desktophintergrund sichtbar
Hallo!


mein System: Windows XP Home - SP1, Antivir (aktuell), ZoneAlarm, SpywareGuard

Von einer der Internetseiten, die ich offen hatte, ist die Malware "web.exe" nach C:\WINDOWS\system32 runter geladen worden und verlangte sofort Zugriff aufs Internet. ZoneAlarm stoppte das. Ich konnte in Ruhe den Prozess "web.exe" (per Utility "Ants") killen und die Datei löschen. Die gleichzeitig nach system32 herunter geladene Datei "kernels.exe" löschte ich mit.
Zwar war auch unter "Ctrl-Alt-Del" der Task-Manager-Button deaktiviert, aber das beunruhigte mich nicht weiter, da ich dahinter nur eine simple Registry-Einstellungs-Änderung vermute.

Beim nächsten Rechnerstart kam die Fehlermeldung, C:\WINDOWS\system32\kernels.exe könne nicht gefunden werden. Da ich gerade mit meinem Bruder telefonierte, habe ich nebenbei die Registry aufgerufen und nach "kernels.exe" suchen lassen. Den ersten Eintrag in HK??/.../Run namens "System" mit dem Inhalt "c:\windows\system32\kernels.exe" habe ich sofort gelöscht. Eine zweite Fundstelle befand sich in ??/.../RunServices (oder so ähnlich). Dort habe ich nur den Inhalt gelöscht und den Wert ohne Inhalt stehen gelassen. Bei der dritten Fundstelle habe ich - glaube ich - wieder den ganzen Wert gelöscht. Dann wurde nichts mehr gefunden. Leider war ich durch das Telefonat mit meinem Bruder so abgelenkt, dass ich mir von der zweiten und dritten Fundstelle fast nichts gemerkt habe.
Nach Schließen der Registry funktionierte der Rechner erstmal problemlos weiter.

Seitdem tritt beim Neustart allerdings Folgendes auf:
Der Rechner fährt hoch wie gewohnt, fragt mein (Administratoren-) Passwort ab, zeigt meinen Desktop-Hintergrund an und belässt es dabei. Weder die Taskleiste (von Start-Button bis Uhr) noch die Desktop-Icons oder ihre Beschriftung werden angezeigt. Nur der nackte Desktop-Hintergrund. Ctrl-Alt-Del bringt zwar nach wie vor das "Windows-Sicherheit"s-Fenster auf den Schirm (mit immer noch deaktiviertem Task-Manager-Button), aber mehr ist nicht zu wollen.

Ich erinnere mich ganz dunkel, vor längerer Zeit mal etwas von einer Tastenkombination gehört zu haben, die eine Befehlszeile öffnet, über die man per "explorer.exe" einen ähnlichen Zustand wieder beheben können soll, aber leider kann ich nicht mehr genau nachvollziehen, was das damit auf sich hatte.

Hat irgend jemand einen Tipp für mich, wie ich den Rechner wieder ans Rechnen kriege, statt ihn einfach nur dösen zu lassen?

neward
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28-06-2005, 20:05
Beitrag: #2
nur noch Desktop-Hintergrund sichtbar - nur noch desktophintergrund sichtbar
Zitat: ZoneAlarm stoppte das. Ich konnte in Ruhe den Prozess "web.exe" (per Utility "Ants") killen und die Datei löschen.
Eine Personal Firewall kann prinzipbedingt nicht schützen!
(Ausführliche Begründungen findest du eventuell über die Suche in diesem Board)
Zitat:Ich erinnere mich ganz dunkel, vor längerer Zeit mal etwas von einer Tastenkombination gehört zu haben, die eine Befehlszeile öffnet, über die man per "explorer.exe" einen ähnlichen Zustand wieder beheben können soll,
Windows-Taste + R
Zitat:Hat irgend jemand einen Tipp für mich, wie ich den Rechner wieder ans Rechnen kriege, statt ihn einfach nur dösen zu lassen?
Einmal neu installieren und Sicherheitskonzept überdenken.
Vielleicht hilfreich:
http://www.trojaner-board.de/showthread.php?t=12154
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28-06-2005, 23:00
Beitrag: #3
nur noch Desktop-Hintergrund sichtbar - nur noch desktophintergrund sichtbar
Hallo EscoReal,

danke für deine Antwort!

Ich habe mal alle Buchstaben zusammen mit der Ctrl-, der Alt- und dann der Windows-Taste ausprobiert. Mit der Ctrl- und der Alt-Taste tut sich gar nichts. Bei der Windows-Taste zeigt sich NUR eine Reaktion bei:

Windows u --> Das Fenster "Hilfsprogramm-Manager" für die Bildschirmtastatur und die Bildschirmlupe geht auf und ist benutzbar.

Windows l --> Es erscheint das Fenster "Sperrung des Computers aufheben" mit dem Kommentar:
"Der Computer wird gerade verwendet und ist gesperrt. Nur NEUERXP\Besitzer oder ein Administrator kann die Sperrung aufheben."
Wenn ich dort meinen Benutzername "Besitzer" und das Kennwort eingebe, lande ich wieder nur auf dem nackten Desktop und ein erneutes Windows l öffnet unverändert dasselbe Fenster.
Wenn ich ein falsches Kennwort eingebe, beschwert er sich, dass es falsch ist.

Windows r und Windows R bewirken leider nichts.



Fällt jemandem vielleicht zu einer solchen "Dauersperrung" etwas ein? Mir leider nicht!

neward
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29-06-2005, 00:20
Beitrag: #4
nur noch Desktop-Hintergrund sichtbar - nur noch desktophintergrund sichtbar
Zitat:Fällt jemandem vielleicht zu einer solchen "Dauersperrung" etwas ein? Mir leider nicht!

mir fällt da nur ein das du dir da eine schöne Sche.... eingehandelt hast..

und schliesse mich der Neuinstallation an...

eventuell ein Reparaturinstallation...könnte aber sein..das dann die ganzen Fehler wieder kommen...

wenn du an Daten zum sichern herankommen willst...kann man das schon machen..

aber im Endefekt ist ein sauber aufgesetztes System auf Dauer besser...

Ich hab die Haare fön...hab die Haare fön *sing*
Ja dabei ist alles...
Alle zu drei...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29-06-2005, 11:59
Beitrag: #5
nur noch Desktop-Hintergrund sichtbar - nur noch desktophintergrund sichtbar
Hallo Dusti,

bzgl. der "schöne Sche...." muss ich dir zustimmen.

Zitat:eventuell ein Reparaturinstallation...könnte aber sein..das dann die ganzen Fehler wieder kommen...
Welche Fehler meinst du?

neward
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29-06-2005, 14:06
Beitrag: #6
nur noch Desktop-Hintergrund sichtbar - nur noch desktophintergrund sichtbar
na die Fehlermeldungen/Probleme die du hast...

Ich hab die Haare fön...hab die Haare fön *sing*
Ja dabei ist alles...
Alle zu drei...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01-07-2005, 03:23
Beitrag: #7
nur noch Desktop-Hintergrund sichtbar - nur noch desktophintergrund sichtbar
Hallo,

ich wollte nur Bescheid sagen:
Ich habe WIEDER VOLLEN ZUGRIFF AUF MEINEN RECHNER INKL. ALLER PROGRAMME . Big Grin

Wie dies?


Als Erstes muss ich Folgendes ergänzen:

Ich habe vor Ewigkeiten einen zweiten Benutzer (allerdings mit eingeschränkten Rechten) auf meinem Rechner angelegt, an den ich mich jetzt wieder erinnerte. Dieser Benutzer hat zwar auch nur den nackten Desktop-Hintergrund und sonst nichts auf dem Schirm, aber DESSEN Task-Manager ist NICHT deaktiviert, so dass ich darüber Zugriff auf den WindowsExplorer und die Registry bekomme.


Dann muss ich berichten, dass ich auf den Thread http://www.wintotal-forum.de/index.php/topic,84123.0.html zum Thema der Malware "SpySheriff" aufmerksam gemacht worden bin.
Die Symptome, die die Leute in dem Forum geschildert haben, treffen nur z.T. auf meinen Fall zu, es sind jedoch so viele Parallelen vorhanden, dass ich vermute, er war es und ich habe ihn einfach recht früh bei seiner "Arbeit" unterbrochen.


Es sind bei mir folgende Unterschiede und Parallelen zum SpySheriff zu beobachten:

- Von den im genannten Thread aufgeführten 5 Dateien ist bei mir nur der kernels.exe vorhanden gewesen.
- Der Desktop-Hintergrund ist (im Ggsatz. zum SpySheriff) erhalten geblieben, dafür ist alles andere vom Bildschirm verschwunden.
- Zwar sind bei mir (wie z.T. beim Spysheriff) die Desktopsymbole verschwunden, aber die entsprechenden HideIcons-Einträge der Registry in HKCU und HKU stehen beide auf 0, wie es sein sollte. (Der Inhalt des Ordners C:\Dok+Einst\...\Desktop ist NICHT gelöscht!)
- Meine Start- und Suchseiten sind nicht verändert (im Ggsatz. zum SpySheriff).
- Meine Internet-Präfixe sind in HKLM nicht verändert (im Ggsatz. zum SpySheriff).
- Der Eintrag 'Spy( )Sheriff' findet sich nicht in meiner Registry (HKLM).
- Dafür war "kernels.exe" in 3 Schlüsseln vorhanden - u.a. wohl auch in HKLM\Software\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Winlogon\Shell: Explorer.exe C:\Windows\system32\kernels.exe .
- Und der Task-Manager war (wie beim SpySheriff) gesperrt.
- Außerdem ist bei mir auch die Taskleiste verschwunden, etwas, was in keinem der anderen Fälle geschildert wurde.


Bei meinem Löschen der drei kernels.exe-Einträge in der Registry habe ich dummerweise aus dem Schlüssel
HKLM\Software\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Winlogon\Shell: Explorer.exe C:\Windows\system32\kernels.exe
den GANZEN Wert gestrichen, inklusiv "Explorer.exe". Ein großer Teil meiner geschilderten Probleme wird daher wohl "hausgemacht" gewesen sein.

Ich habe also versucht, den Wert "Explorer.exe" in den genannten Schlüssel wieder einzutragen. Dabei kriegte ich jedoch folgende Fehlermeldung:
"shell kann nicht bearbeitet werden: Fehler beim Schreiben des Inhalts des Werts."
Das wird an den eingeschränken Benutzerrechten dieser Benutzerkennung gelegen haben.


Dann habe folgenden Tipp bekommen:

Beim Rechtsklick auf einen Programmnamen gibt es unter XP die Option "Ausführen als...". Die ermöglicht es (durch Passworteingabe) während einer Sitzung als Benutzer mit eingeschränkten Rechten einzelne Programme als Administrator auszuführen. Damit hatte ich GENAU die Kombination, die ich brauchte:
Der "beschränkte" Benutzer hatte (im Gegensatz zum Administrator) Zugriff auf die Programmdateien und mit "Ausführen als..." konnte ich mich zu Beginn der Benutzung von regedit.exe zum Administrator upgraden und so den (durch meine eigene Dummheit vergeigten, s.o.) Schlüssel HKLM\Software\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Winlogon\Shell reparieren.


Dann lief das System wieder!

Smile Smile Smile


Ich danke euch für eure Unterstützung und Mithilfe!!


neward
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tags
nur noch desktophintergrund sichtbar, windows 8 "shell kann nicht bearbeitet werden", xp bildschirmtastatur vergrößern, product key aus cd auslesen, dateien kopieren windows 2003 mit erstellungsdatum, tastatur deutsch englisch umschalten shortcut, geladene dll anzeigen, festplatte rödelt, netzwerkeinstellungen für benutzer sperren, systemwiderherstellung kann nicht gestartet werden, sites
« Ein Thema zurück | Ein Thema vor »
Antwort schreiben 


  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:




Kontakt | Windows Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation| Impressum