Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Baumstrukturmodus | Linearer Modus
Notebook kann nicht gestartet werden - cpu 1 processors detected
06-02-2010, 15:00
Beitrag: #1
Notebook kann nicht gestartet werden - cpu 1 processors detected
Hallo, ich habe folgendes problem

ich hab schon seit längerer zeit einen samsung r60+ laptop. seit gestern kann er nicht mehr gestartet werden. da erscheint nur das samsung logo und unten steht "(F2) for Setup, (F12) for Network Boot" und daneben erscheint ein ladebalken der jedoch nur 2/3 geladen wird. Wenn ich F2 oder F12 drücke steht da auch nur "Please Wait..." Egal wie lange ich warte es passiert nichts. Achja wenn ich Esc drücke erscheint dieser text:
Phoenix TrustedCore™ NB Service Pack 3B 06YJ
Copyright 1985-2006 Phoenix Technologies Ltd.
All Rights Reserved

ATI RS600ME+SB600
CPU = 1 Processors Detected, Cores per Processor = 2
Intel® Core ™2 Duo CPU T5550 @ 1.83GHz
3071M System RAM Passed
2048 KB L2 Cache
System BIOS shadowed
ATAPT CD-ROM: tSsTcorp CdDvDw tS-L632H









Press <F2> to enter SETUP"
Wenn ich F2 drücke kommt alles wieder von neu. Kann mir jemand da helfen?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06-02-2010, 19:57
Beitrag: #2
Notebook kann nicht gestartet werden - cpu 1 processors detected
Hallo nashpusa,

sieht m.E. nach einer defekten Festplatte aus.

Was passiert denn, wenn Du die Vista-Setup-CD/DVD einlegst? Oder irgendeine andere bootfähige CD/DVD?

Entnehme bei ausgeschalteten Laptop mal die Festplatte heraus und schalte danach wieder ein (ohne CD im LW). Dann sollte als letztes eine Meldung wie "Kein System", "Boot-Fehler" o.ä. kommen.

Weitere Tipps gibt es dann später :wink:

Grüße
Peter
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28-02-2010, 15:30
Beitrag: #3
Notebook kann nicht gestartet werden - cpu 1 processors detected
wagenwinde schrieb:Hallo nashpusa,

sieht m.E. nach einer defekten Festplatte aus.

Was passiert denn, wenn Du die Vista-Setup-CD/DVD einlegst? Oder irgendeine andere bootfähige CD/DVD?

Entnehme bei ausgeschalteten Laptop mal die Festplatte heraus und schalte danach wieder ein (ohne CD im LW). Dann sollte als letztes eine Meldung wie "Kein System", "Boot-Fehler" o.ä. kommen.

Weitere Tipps gibt es dann später :wink:

Grüße
Peter
also wenn ich die cd einlege passiert auch nichts.
und wie soll ich denn die festplatte entnehmen?:confuse: habs noch nie gemacht und hab deshalb angst es könnte was kaputt gehen...

ab und zu komm ich ins bios und kann den notebook dann auch ausschalten . am anfang konnte ich noch den laptop normal wieder starten aber die letzten 2 male kommt er nur bis zum ladeberreich.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28-02-2010, 17:20
Beitrag: #4
Notebook kann nicht gestartet werden - cpu 1 processors detected
ok ich bin nun in den BIOS gekommen. kann mir jetzt bitte schnell einer sagen was ich als nächstes tun soll??
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28-02-2010, 19:55
Beitrag: #5
Notebook kann nicht gestartet werden - cpu 1 processors detected
Hallo nashpusa,

nashpusa schrieb:also wenn ich die cd einlege passiert auch nichts.

dann wird die Boot-Reihenfolge so eingestellt sein, dass zunächst von FP gebootet werden soll. Im BIOS sollte sich die Boot-Reihenfolge aber umstellen lassen. Im Englischen heißt es "Boot-Priority" oder ähnlich. Da wählt man für "Position 1" entweder CD/DVD oder direkt den Namen/Typ des Laufwerks aus. Ein kleine Hilfe welche Tasten man drücken soll, findet man meisten rechts. "Position 2" sollte dann die FP sein.

nashpusa schrieb:und wie soll ich denn die festplatte entnehmen?:confuse: habs noch nie gemacht und hab deshalb angst es könnte was kaputt gehen...

Wenn man ein paar Dinge beachtet, kann nichts passieren:

- Laptop ausschalten und auf dem "Kopf" drehen (Rückseite nach oben!)
- Deckel für Festplatte lösen und abheben
- Festplatte ein wenig in die Richtung schieben wo eine kleine Lücke ist und dann entnehmen

Sollte so auch in der Bedienungsanleitung beschrieben sein!

Einsetzen dann umgekehrt :wink:

Grüße
Peter
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tags
cpu 1 processors detected, 1 processor detected, 1 processors detected, &esrc=s&sa=u&ei=ihk8vmllb4htajw9geaj&ved=0cbqqfjaa&usg=afqjcneijjltlb1is4hn7oyy67k9sdznug, &esrc=s&sa=u&ved=0ahukewif5itzjqdlahvf2q4khuxxafaqfggimai&usg=afqjcnguedg4cgantptmd5egnc0r7rf4da, &esrc=s&sa=u&ved=0ahukewjdwpto2urlahwh7bqkhvhbckkqfggdmae&sig2=alve2mcfjnbcrhvjfwcssa&usg=afqjcnguedg4cgantptmd5egnc0r7rf4da, &esrc=s&sa=u&ved=0ahukewjjourl7p3nahxdwhokhrujcbyqfggdmae&sig2=nvbuo4flcvbqvo0m5evgoa&usg=afqjcnguedg4cgantptmd5egnc0r7rf4da, windows 8 basisgerät treiber?, hp pc benutzeranmeldung unter gruppenclient fehlgeschlagen hilfe, dateieigenschaften ändern, ordner in anderen integrieren, ordner integrieren, vista nach update fehlt symbol für netzwerk, windows vista ordner können nicht überschrieben werden, formatierung mit vorinstalliertem windows vista, sites
« Ein Thema zurück | Ein Thema vor »
Antwort schreiben 


  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:




Kontakt | Windows Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation| Impressum