Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Baumstrukturmodus | Linearer Modus
Neue Festplatte lässt sich nicht initialisieren - festplatte lässt sich nicht initialisieren
28-10-2011, 17:30 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 28-10-2011 19:45 von franc.)
Beitrag: #1
Neue Festplatte lässt sich nicht initialisieren - festplatte lässt sich nicht initialisieren
Hallo,


ich habe eine neue SATA 1TB Festplatte gekauft, eine WD10EARX, aber beim Einsetzen in Windows XP (ein Virtuelles XP in OS X, angeschlossen über einen USB-SATA-Adapter) lässt sich diese in der Datenträgerverwaltung nicht aktivieren oder initialisieren, sie wird auch mit einem roten Warnicon (Durchfahrt verboten) und als nicht initialisiert bzw. "Nicht zugeordnet" angezeigt.
Der entsprechende Eintrag im Kontextmenü ('Neue Partition...' ist aber ausgegraut, ich kann nur die Eigenschaften der Platte aufrufen.

Ich habe sie jetzt unter Mac OS X im Festplattendienstprogramm versucht als MS-DOS FAT zu "Löschen", der Fortschrittsbalken bei "Formatieren" bewegt sich aber nach dem ersten Viertel nicht weiter...
Ich musste das Dienstprogramm abschießen.

Mit Testdisk kann ich z.B. nicht "Delete all data in the partition table" ausführen, da kriege ich einen "Write error: Can't clear partition table" Fehler.

Was kann ich tun?
Schaut fast so aus, als ob die Platte defekt wäre, oder?

franc
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28-10-2011, 19:44
Beitrag: #2
Neue Festplatte lässt sich nicht initialisieren - festplatte lässt sich nicht initialisieren
Ich habe es hingekriegt.

In einem anderen Windowsrechner (auch XP, aber Home) habe ich die Platte aktivieren und formatieren können.
Zuvor habe ich in diesem anderen Rechner allerdings auch erst ein paar Mal mit Testdisk herum experimentieren müssen, bis sie in der Datenträgerverwaltung änderbar wurde.
Dann habe ich sie zurück in den Windows Server 2003, wo sie eigentlich hinein musste.
Dort musste ich sie allerdings erst noch im Gerätemanager aktivieren, sie war dort unter Laufwerke zwar zu sehen, aber deaktiviert, somit auch in der Datenträgerverwaltung nicht zu sehen.


Nachtrag:

Nach diesem Artikel:

http://www.wintotal.de/artikel/artikel-2...ndows.html

wäre ja alles so einfach, aber wie schon erwähnt, das Kontextmenü war ausgegraut (deaktiviert).
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tags
festplatte lässt sich nicht initialisieren, datenträger lässt sich nicht initialisieren, xp wd10earx problem, die datenträger wer angezeigt aber die sind nicht initialisiert windows xp, festplatte, festplatte 1tb initialisieren windows 7, festplatte läßt sich nicht initialisieren, ofline wird gedruc kt, redeon 9200 einstellungen, lexar ljv10-16gb- software, redeon 9200 einstellungen, lexar ljv10-16gb- software, bios startet nicht xp ja, ofline wird gedruc kt, festplatte lässt sich nicht initialisieren, sites
« Ein Thema zurück | Ein Thema vor »
Antwort schreiben 


  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:




Kontakt | Windows Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation| Impressum