Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Baumstrukturmodus | Linearer Modus
Neuanmeldung erforderlich nach msconfig - windows xp aktivieren bestätigungskennung
17-01-2007, 17:05
Beitrag: #1
Neuanmeldung erforderlich nach msconfig - windows xp aktivieren bestätigungskennung
Hi leute,

Reg mich schon seit einiger zeit über alle programme auf die beim systemstart immer aufgehen und als automatisch geladen werden.
Letztens hab ich dann kurzerhand alle prozesse rausgenommen indem ich unter msconfig im tab "systemstart" alle haken rausgenommen hab. Kein programm wurde mehr aufgerufen, unerbetener nebeneffekt: Windows sagt mir ich muss meine (legale) windows xp kopie neu registrieren...wenn ich das jedoch tn will wird angezeigt dass ich bereits registriert bin (bin ich ja auch theoretisch). Jetzt is meine zeit bis auf einen tag abgelaufen und ich hab angst dass ich morgen nichmehr in meinen pc reinkomme.
Weiß vllt jemand wie man das lösen könnte?

Wär auf jeden fall sehr nett wenn ihr mir ne neuaufsetzung meines pcs ersparen könntet.

MfG Hikaru90
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22-01-2007, 19:54
Beitrag: #2
Neuanmeldung erforderlich nach msconfig - windows xp aktivieren bestätigungskennung
Hast du die Config Datei denn vorher nicht gesichert?
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23-01-2007, 08:37
Beitrag: #3
Neuanmeldung erforderlich nach msconfig - windows xp aktivieren bestätigungskennung
Wie wär's wenn du einfach mal wieder alle zu ladenden Programme aktivierst und nur die deaktivierst, von denen du weißt, dass du sie sicher nicht brauchst. Danach kannst du dich ja immer weiter an das Problem herantasten.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23-01-2007, 16:33
Beitrag: #4
Neuanmeldung erforderlich nach msconfig - windows xp aktivieren bestätigungskennung
Salve @ hikaru90


wieso hast Du Angst vor einer erneuten Registrierung (womit definitiv die Produktaktivierung gemient ist!), wenn die XP-Version eh legal ist?

Die Produktaktivierung erfolgt Online. Sofern Du seit der letzten Produktaktivierung nicht mehr als drei Systemkomponenten (Grafikkarte, Mainboard, CPU, RAM, IDE bzw. SCSI-Controller, Festplatte) geändert hast wird sich Mickeysoft für die Aktivierung bedanken, andernfalls Dich bitten, die kostenfreie Hotline 0800-2848283 anzurufen. dort wirst Du mit einem Mitarbeiter verbunden (sofern die Installationskennung nicht vom automatischen Abwicklungssystem verifiziert werden konnte), dem Du dann erklärst, daß sich die Produktaktivierung wieder eingeschaltet hat, obwohl das System bereits aktiviert ist. Der COA liegt Dir vor und das System ist nur auf einem Computer installiert. Dann wird Dir die Bestätigungskennung wieder via automatischem Abwicklungssystem durch gegeben.

Thema MSCONFIG: Was hats Du denn überhaupt ausgeschaltet: DIENSTE oder SYSTEMSTARTELEMENTE?

Gruß vom Nachdenker

Gruß vom Nachdenker

------------------------------------------------
[url=http://hb-support.foren-city.de/forum,1,-kixtart-kixforms.html
]Deutsches KiX-Forum[/url]
Leseprobe KiX-Handbuch in Deutsch (4,3 MB)
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tags
windows xp aktivieren bestätigungskennung, windows aktivieren bestätigungskennung, windows xp aktivierung bestätigungskennung, windows xp bestätigungskennung, tastatureinstellung, tastenkombination von englisch auf deutsche tastatur, windows xp aktivierung abschalten, tastatur englisch umschalten, tauscht microsoft defekte cd, windows 7 path wiederherstellen, schriftarten kopieren, tastaturbefehel englische tastatur, sites
« Ein Thema zurück | Ein Thema vor »
Antwort schreiben 


  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:




Kontakt | Windows Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation| Impressum