Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Baumstrukturmodus | Linearer Modus
Native Auflösung LG-Monitor nicht einstellbar - &esrc=s&sa=u&ei=ijruvpjmm4mgpagmgca&ved=0cd0qfjag&usg=afqjcnen71qgqjo9qjv1dkqjhghsytgceg
06-10-2009, 23:16
Beitrag: #1
Native Auflösung LG-Monitor nicht einstellbar - &esrc=s&sa=u&ei=ijruvpjmm4mgpagmgca&ved=0cd0qfjag&usg=afqjcnen71qgqjo9qjv1dkqjhghsytgceg
Hallo Ihr,


vielleicht könnt Ihr mir helfen, in verschiedenen Foren fand ich zwar ähnliche Probleme, aber keine Lösung.

Ich habe einen TFT 22" von LG (WT204) sowie eine Grafikkarte Nvidia Geforce FX 5200 verbunden über ein DVI-Kabel.

Native Auflösung des Monitors soll eigentlich 1680 x 1050 sein, diese wird mir auch von der Grafikkarte angeboten, doch wenn ich diese einstelle, so ist das Bild nur scrollbar dargestellt.

Hintergrund ist wohl, dass der Monitor selbst nur auf der Auflösung 1280 x 1024 eingestellt ist, welche ich auch über das On-Screen-Menü direkt mit dem Monitor angezeigt erhalte.

Weiß jemand, wie man diese Einstellung verändern kann, denn aktuell gibt es keine Möglichkeit, dies zu ändern.

Die Einstellung 1280 x 1024 funktioniert zwar, die Darstellung funktioniert aber nur mit Balken rechts / links oder in die Breite verzerrt, was gerade bei einer Bildbearbeitung nicht schön ist.

Vielen Dank.

:regular::regular::regular:
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11-10-2009, 20:35
Beitrag: #2
Native Auflösung LG-Monitor nicht einstellbar - &esrc=s&sa=u&ei=ijruvpjmm4mgpagmgca&ved=0cd0qfjag&usg=afqjcnen71qgqjo9qjv1dkqjhghsytgceg
Hat hier keiner eine Lösung?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11-10-2009, 20:58
Beitrag: #3
Native Auflösung LG-Monitor nicht einstellbar - &esrc=s&sa=u&ei=ijruvpjmm4mgpagmgca&ved=0cd0qfjag&usg=afqjcnen71qgqjo9qjv1dkqjhghsytgceg
Hallo jaydubbleyou,

ich wollte letzte Woche schon etwas schreiben, aber da ich keine wirkliche Lösung hatte, ließ ich es.

Ich hatte auch kurz gegoogelt und einige Einträge in englischsprachigen Foren gefunden. DIe waren allerdings schon einige Jahre alt.

Meiner Meinung nach, kann es nur am Treiber der GraKa liegen. Bist Du sicher, dass Du die aktuellste Version verwendest?

Falls ja, könnte es ein ungünstiges Zusammenkommen von GraKa-Version und Monitor sein. DIe GraKas erkennen ja, welcher Monitor angeschlossen ist und welche Auflösung er hat. Irgendwas geht vielleicht dabei schief.

Hier wäre als Alternative evtl. mal eine andere GraKa von einem anderen Hersteller einzusetzen und zu testen.

Sonst fällt mir nichts weiter ein...

Grüße
Peter
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12-10-2009, 08:08
Beitrag: #4
Native Auflösung LG-Monitor nicht einstellbar - &esrc=s&sa=u&ei=ijruvpjmm4mgpagmgca&ved=0cd0qfjag&usg=afqjcnen71qgqjo9qjv1dkqjhghsytgceg
Hallo Wagenwinde,

erst mal danke für Deine ausführliche Antwort. Grafikkartentreiber habe ich die Version verwendet, die Nvidia für die Karte empfiehlt, neuere sind nicht installierbar.

Und wie gesagt, die native Auflösung wird mir auch angeboten, nur kann ich dann den Desktop in zwei Richtungen scrollen - nicht wirklich praktisch.

Vielleicht kennt aber jemand ein Tool, mit dem man die im Monitor eingestellte Auflösung ändern kann.

Schönen Gruß


Jürgen
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14-10-2009, 21:25
Beitrag: #5
Native Auflösung LG-Monitor nicht einstellbar - &esrc=s&sa=u&ei=ijruvpjmm4mgpagmgca&ved=0cd0qfjag&usg=afqjcnen71qgqjo9qjv1dkqjhghsytgceg
Hallo Jürgen,

irgendwo habe ich gelesen, dass man so ein Problem vielleicht mit einer benutzerspezifischen Auflösung beseitgen kann. Der NVidia-Treiber beinhaltet ja ein eigenes Benutzerinterface, in dem es diese Option geben müsste.

Einfach da mal 1680 x 1050 eingeben und schauen was passiert...

Grüße
Peter
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15-10-2009, 07:49
Beitrag: #6
Native Auflösung LG-Monitor nicht einstellbar - &esrc=s&sa=u&ei=ijruvpjmm4mgpagmgca&ved=0cd0qfjag&usg=afqjcnen71qgqjo9qjv1dkqjhghsytgceg
Hallo Wagenwinde bzw. Peter,

erst mal Danke für Deine Rückantwort:up:. Im Treiber gibt es sicher mehrere Möglichkeiten, die Einstellung auf den Wert 1680 x 1050 einzustellen, Ergebnis ist aber immer, dass der Desktop nicht mehr komplett sichtbar ist, sondern man immer mit der Maus den Blick darauf verschieben muss - nicht wirklich angenehmes Arbeiten.

Ich habe jetzt allerdings die Auflösung 1280 x 960 gefunden, dadurch sind die Verzerrungen nicht mehr ganz so stark (Natives Verhältnis 1,4, bisher 1,25 und jetzt 1,33).

Ein kleiner Schritt in die Richtung:regular:. Optimal wäre allerdings schon die 1650 x 1080:teeth:.

Schönen Gruß


Jürgen
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15-10-2009, 11:28
Beitrag: #7
Native Auflösung LG-Monitor nicht einstellbar - &esrc=s&sa=u&ei=ijruvpjmm4mgpagmgca&ved=0cd0qfjag&usg=afqjcnen71qgqjo9qjv1dkqjhghsytgceg
Hallo Jürgen,

also, da das alles nichts geholfen hat, bleibt nur die strategische Methode:

1. Deinen Monitor an einem anderen PC (Bekannter, Verwandter, Arbeitsplatz) testen. Wenn dort die native Auflösung funktioniert, liegt es nicht am Monitor. Wenn nicht, muss der Monitor 'ne Macke haben (oder verparametriert).

2. Einen anderen TFT-Monitor (Bekannter, Verwandter, Arbeitsplatz), von dem man weiß, dass er mindestens 1680x1050 kann (wenn er mehr kann, macht das nichts!), an deinen PC anschließen und alle Auflösungen durchtesten. Am Monitor kann man sich ja dabei die Auflösung im OSD anzeigen lassen. Wenn dann keine 1680x1050 Auflösung kommt, stimmt irgendetwas mit der Graka oder deren Treiber oder dessen Parameter nicht.

Grüße
Peter
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tags
wie kann ich die größe vom display beim laptop einstellen, geforce fx 5200 lg e2441, lg 22ea63 auflösung einstellen laptop, lg auflösung einstellen, lg monitor auflösung einstellen, lg monitor auflösung einstellen windows 8, lg monitor auflösung lässt sich nicht ändern, wlan tauglicher pc erkennen, treiber lexar usb stick, toshiba festplatte wird nicht mehr unter xp erkannt, samsung clx-3180 druckt nicht, festplatte lässt sich nicht initialisieren, mein notebook bildschirm flackert, pc startet automatisch nach herunterfahren windows 7, win7 maus deaktivieren batch datei, sites
« Ein Thema zurück | Ein Thema vor »
Antwort schreiben 


  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:




Kontakt | Windows Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation| Impressum