Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 2 Bewertungen - 2.5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Baumstrukturmodus | Linearer Modus
keine registry-änderungen trotz admin - kein regedit trotz administrator
16-09-2009, 16:41
Beitrag: #1
keine registry-änderungen trotz admin - kein regedit trotz administrator
hallo, ich habe folgendes problem,


ich kann zwar die registry über "regedit" und "regedt32" aufrufen, aber ich kann keine einträge in einem bestimmten ordner ändern.
der ordner ist in "hkey_local_machine"-->"software".
hat da vll. die software berechtigungen gesetzt, die ich als admin nicht ändern kann ? oder anders gefragt, wie kann ich mir als admin die rechte, den ordner wieder zu bearbeiten, zuweisen ?

auch wenn ich eine *.reg öffnen will (hinzufügen zur registry in den betroffenen ordner) wird die sekundäre anmeldung gestartet. gebe ich hier erneut meine admin-daten (BN & PW) ein, wird mir der zugriff auf die registry trotzdem verweigert.
ich habe mir auch schon ein anderes admin-konto erstellt und es damit versucht ... --> gleicher mist



vielen dank im voraus für eure hilfe !
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16-09-2009, 19:36
Beitrag: #2
keine registry-änderungen trotz admin - kein regedit trotz administrator
Hallo Unbekannter,

hast Du es schon mal im abgesicherten Modus probiert?

Ansonsten erscheint mir das Verhalten sehr ungewöhnich, da solche Einschränkungen beim Admin-Rechten nicht auftreten (sollten). Es gibt in der Registry zwar auch Bereiche, in die Admins nichts ändern dürfen, aber in den überwiegenden Teil schon.

Hast Du denn mal versucht Änderungen in anderen Bereichen (z.B.: "HKEY_CURRENT_USER" durchzuführen?

Grüße
Peter
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16-09-2009, 21:00
Beitrag: #3
keine registry-änderungen trotz admin - kein regedit trotz administrator
hallo peter. danke für deine fixe antwort.
nachdem ich diesen post aufgemacht hatte, hab ich es im abgesicherten modus versucht und da hinbekommen.
allerdings geht es nicht wenn ich im Normalmodus starte.
kann man denn nicht dem registry-ordner irgendwie manuell die berechtigungen zuweisen bzw. nehmen?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16-09-2009, 21:12
Beitrag: #4
keine registry-änderungen trotz admin - kein regedit trotz administrator
Hallo win2k_er,

win2k_er schrieb:kann man denn nicht dem registry-ordner irgendwie manuell die berechtigungen zuweisen bzw. nehmen?

Nicht das ich wüsste. In der Registry gibt es auch keine Ordner im klassischen Sinne (wie auf Datenträgern).

Warum es bei dir nicht geht, ist mir ein Rätsel :sad:

Grüße
Peter
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
18-09-2009, 17:01
Beitrag: #5
keine registry-änderungen trotz admin - kein regedit trotz administrator
tipp von meiner Seite: Is auch besser, wenn du in der Registry nix machen kannst, kannst du dir wenigstens nich das System zerstören...

[SIGPIC][/SIGPIC]VfB Stuttgart 4ever!!!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19-09-2009, 13:46
Beitrag: #6
keine registry-änderungen trotz admin - kein regedit trotz administrator
na wenn sich ne software so in die reg einträgt dass ich nix machen kann als admin, dann kann man sich schon das system zerschießen ... Wink
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19-09-2009, 17:03
Beitrag: #7
keine registry-änderungen trotz admin - kein regedit trotz administrator
Was ist eigentlich mit Systemwiederherstellung???

[SIGPIC][/SIGPIC]VfB Stuttgart 4ever!!!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20-09-2009, 13:02
Beitrag: #8
keine registry-änderungen trotz admin - kein regedit trotz administrator
Ich vermute mal das der Anwender unter dem sich win2k_er keine eigentliche Admin Rechte besitzt . Hätte er sie könnte er auch die Einträge in der Reg ändern. Es gibt auch kleine und feine Abstufungen bei den Anwendern/Admins. Replikator ,Operator ,Sicherungs Admin ,etc. Man kann hergehen und den eigentliche Anwender Löschen mit dem man sich eingeloggt hat und einen neuen mit Anderen Namen und Passwort erstellen. Diesen dann den Admins zuweisen. Sollte danach das gleiche Problem auftauchen so ist in der Zuweisungsfunktionen im Benutzerbereich von Win 2K irgendwo der Wurm drinn !. Dann bleibt nur noch Daten sichern Win 2K neu aufsetzten. Wenn man sich nicht sicher ist ob irgendwelche Software das Problem verursacht ,so kann man das bei der Installation immer wieder Prüfen ,bis es nicht mehr Funktioniert. Danach weis man welche Software das Problem versursacht hat. Es ist die einzigste und schnellste Möglichkeit das Problem zu umgehen,prüfen oder herauszufinden woran es liegt.
Möchte niemanden was unterstellen oder anzweifeln ,aber es kann auch gut sein das win2k_er die Benutzer vielleicht verwechselt hat und sich anstelle eines Admins sich als Anwender Angemeldet hat ?. Ich Benutze sein 1999 (Release Canidate 3 ) das Win 2K und das Problem ist mir soweit nur bekannt wenn man sich z.B. mit falschem Anwender Angemeldet hat oder eine Software nutzt die sich mit einer anderen Software unter Win 2K "beißt" (Beispiel mehre Grafikprogramme zur Bildbearbeitung) bzw. mehre Funktionen gleichzeitig benutzt oder nicht für Win 2K ist.

wer Schreibpfähler findet darf Sie behalllllten und selbser anwenden !!
Ich kenne Windows und ich will damit nie wieder arbeiten !. Ich bin kein Sklave eines Betriebsystemes (Windows) sondern bin Herrscher meiner Pc Kisten und Server Inkl. Software die drauf läuft (Linux).
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20-09-2009, 16:18
Beitrag: #9
keine registry-änderungen trotz admin - kein regedit trotz administrator
naja, ich hab win2k vor ner woche neu aufgesetzt, das problem gehabt und wieder neu draufgemacht.
das problem besteht weiterhin.
die software ist n antivirusprogramm, dass wahrscheinlich absichtlich den zugriff auf seinen reg-ordner verbietet. nur als standard-admin sollte man das eig schon selber ändern können ... Sad habe s mit dem automatisch erstellten admin-benutzer probiert und auch mit nem selber erstellten.
hab win2k-sp4-rollup1 ... von daher müsste ja alles klar gehen ...
aber danke für eure hilfe bis hierhin Wink
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22-09-2009, 00:15
Beitrag: #10
keine registry-änderungen trotz admin - kein regedit trotz administrator
win2k_er schrieb:naja, ich hab win2k vor ner woche neu aufgesetzt, das problem gehabt und wieder neu draufgemacht.
das problem besteht weiterhin.
die software ist n antivirusprogramm, dass wahrscheinlich absichtlich den zugriff auf seinen reg-ordner verbietet. nur als standard-admin sollte man das eig schon selber ändern können ... Sad habe s mit dem automatisch erstellten admin-benutzer probiert und auch mit nem selber erstellten.
hab win2k-sp4-rollup1 ... von daher müsste ja alles klar gehen ...
aber danke für eure hilfe bis hierhin Wink

Hallo win2k_er

Verwendest du allen ernstes Norton Softwaremist wie z.B: Norton Security oder den Antivirus von Norton ? . Dann darfst du dich nicht wundern bei solchem Mist auch Probleme zu kriegen. Der Hersteller dieser Software ist allseits bekannt für Probleme mit seinen Produkten auch sind sie nicht sicher genug das man sie nutzen sollte. Ich hab den Antivir (http://www.free-av.de) auf meinem PC drauf und der muckt nicht im geringsten . Kann als Admin alles ändern was ich will und kann auch alles mit Admin machen was ich will , keine Einschränkungen nix !. Auch der AVG in der Version 8.5 ( Antivirus) macht keine Probleme . Vielleicht solltest mal die ausprobieren. Letzteres hat auch ein Rootkit und Mail Filter drin für Viren !. Beide sind kostenlos.
Die Zeiten sind vorbei wo Kostenpflichtige Software besser war als Kostenlose. Man muss nur suchen ,wer aber zu Faul ist zu suchen der zahlt eben .Faulheit wird nicht immer belohnt XD .

wer Schreibpfähler findet darf Sie behalllllten und selbser anwenden !!
Ich kenne Windows und ich will damit nie wieder arbeiten !. Ich bin kein Sklave eines Betriebsystemes (Windows) sondern bin Herrscher meiner Pc Kisten und Server Inkl. Software die drauf läuft (Linux).
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27-09-2009, 11:36
Beitrag: #11
keine registry-änderungen trotz admin - kein regedit trotz administrator
habe kaspersky,meiner meinung nach am besten Wink
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tags
kein regedit trotz administrator, sie haben keine administrationsrechte für die registry, trotz administrator keine änderung in registry windows 7, yhs-default, win8 fehlerprotokoll, index i30 fehler, windows 8 ordnergröße begrenzen, windows 7 drucker umbenennen, fehlerprotokoll, windows konnte die formatierung nicht abschließen diskette, recovering orphaned file, fehler im index $i30, sites
« Ein Thema zurück | Ein Thema vor »
Antwort schreiben 


  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:




Kontakt | Windows Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation| Impressum