Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Baumstrukturmodus | Linearer Modus
Kann Windows 8 Update auch nachträglich auf einem anderem Rechner installiert werden?
03-01-2013, 12:11
Beitrag: #1
Kann Windows 8 Update auch nachträglich auf einem anderem Rechner installiert werden?
Moin Moin liebes Forum

ich möchte etwas fragen: Ich habe eine alte WinXP-Lizenz, die ich aber nicht mehr in Betrieb habe. Mit dieser würde ich gerne das 30€-Angebot von Win8 erwerben. Dazu würde ich WinXP entweder als virtuelle Maschine oder auf einem alten Laptop nochmal aufsetzen und den Download von Win8 durchführen.

Ich habe aber bisher noch nicht verstanden, ob ich die dadurch erlangbare Download-Version dann auch nur auf dem Rechner betreiben kann, auf dem ich den Download auch durchgeführt habe. Tatsächlich würde ich nämlich Win8 gerne zu einem späteren Zeitpunkt auf einem neuen System in Betrieb nehmen.

Ist es also möglich, den anhand der Alt-Lizenz erworbenen Win8-Download auf einem anderen Rechner zu installieren? Wenn ja, ist dafür die vorherige Installation von WinXP zwingend nötig oder kann man dann auch nur das Win8-Setup starten und die WinXP-Lizenz-Nummer bzw. WinXP-Installations-CD mit einbringen (so war es früher bei Upgrades von Win98 nach WinMe bzw. WinXP).
Weiß jemand eine Lösung?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03-01-2013, 13:18
Beitrag: #2
Re: Kann Windows 8 Update auch nachträglich auf einem anderem Rechner installiert werden?
Hello Armagedd0n,

Der Download von Windows 8 ist auf jedem Rechner einsetzbar - er ist selbst nicht an den Rechner gebunden auf dem der Download erfolgte. Einzig, bitte beim Download entweder einen USB Stick oder ein Iso-File erstellen lassen, das anschliessend als Image auf DVD gebrannt werden muss. Windows 8 lässt sich auch auf einem nackten Rechner installieren, hier: http://www.deskmodder.de/wiki/index.php/...urchführen steht wie es geht. Der Key für XP ist nicht nötig, denn Windows 8 verlangt beim Upgrade einzig das Vorhandensein einer upgradeberechtigten BS Version. Wenn Du wie in meinem Link beschrieben vorgehst, dann muss also erst einmal kein BS vorhanden sein.

Solltest Du dazu noch die Möglichkeit haben, das Iso-File der Windows 8 RP zu bekommen - dann könntest Du Dir sogar die XP Lizenz sparen, denn auch die Windows 8 RP ist eine upgradeberechtigte Version. Diesen Umstand habe ich bei meinem NB genutzt, denn das kam ursprünglich ohne BS und wurde zuletzt mit der RP betrieben. Auf diese Weise konnte ich das NB ohne Vorversion günstig mit Windows 8 ausstatten. Ich konnte also das Upgrade praktisch ohne Betriebssystem in Anspruch nehmen. Allerdings stellt die RP am 16.01. um 1:59 den Betrieb ein und es ist nicht sicher ob das Upgrade auch dann noch Regelkonform ist. Die RP ist aber auf jeden Fall noch zu erhalten:

Die 32Bit Version der RP: http://iso.esd.microsoft.com/WRPDL/D29D6...German.iso
Die 64Bit Version der RP: http://iso.esd.microsoft.com/WRPDL/D29D6...German.iso

Der Key zur Installation lautet: TK8TP-9JN6P-7X7WW-RFFTV-B7QPF

Beide Downloads funktionieren! Das Iso-File zusammen mit dem Key, wäre also bis zum 16.01. 1:59 eine legale Upgradeberechtigung um auf Windows 8 umzustellen.

Auf Wiedersehen, turbopapa
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03-01-2013, 14:22
Beitrag: #3
Re: Kann Windows 8 Update auch nachträglich auf einem anderem Rechner installiert werden?
Leider ist es ja sehr häufig so, dass man in Foren besserwisserische Kommentare zurückbekommt, die einem dann nicht weiterhelfen.
Und ich bin total begeistert, dass das hier nicht der Fall ist! Mit der ersten Antwort wunschlos glücklich - das würde ich mir öfter wünschen!
LG. Armagedd0n
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03-01-2013, 15:15
Beitrag: #4
Re: Kann Windows 8 Update auch nachträglich auf einem anderem Rechner installiert werden?
grüß dich
Ich habe zurzeit zwei Laptop, auf einen läuft Windows 7 Home Premium, und auf den neuen läuft Windows 8, wenn ich ein upgrade von Windows 7 auf Windows 8 mache, kann ich dann mein Laptop mit Windows 8 auf Windows 8 pro upgraden?

Und dann auch auf den Laptop mit Windows 7 Windows 8 pro auch weiter nutzen?
Beste Grüße

Passi99
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03-01-2013, 16:19
Beitrag: #5
Re: Kann Windows 8 Update auch nachträglich auf einem anderem Rechner installiert werden?
Tschau.

Nein, dass kannst Du nicht. Zum einen verstößt es gegen die Lizenzbestimmung zum anderen läufst Du Gefahr, das die Lizenz erlischt. Microsoft hat bei Windows 8 die Lizenzprüfung extreme verschärft. Also spar Dir die Experimente!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tags
windows 8 windows features werden konfiguriert 15, konto microsoft, ssd win8 umziehen, windows 8 startet nicht mehr zeigt nur noch loading innovation, windows 7 installation kann nicht abgeschlossen werden j micron treiber, bios os select win8 bootet nicht mehr, srttrail.txt fehler lösung, windows 8 srttrail.txt lösung, sites
« Ein Thema zurück | Ein Thema vor »
Antwort schreiben 


  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:




Kontakt | Windows Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation| Impressum