Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Baumstrukturmodus | Linearer Modus
initialisierung der festplatte wieder aufheben bzw. rückgängig machbar? - initialisierung rückgängig machen
12-08-2005, 00:07
Beitrag: #1
initialisierung der festplatte wieder aufheben bzw. rückgängig machbar? - initialisierung rückgängig machen
hallo,


ich bin musiker und arbeite u.a. mit synthesizern und scsi-platten.
jetzt habe ich ein riesen problem!!: ich habe versucht, eine noch
ungesicherte scsi-platte via pc zu sichern (also normales backup),
auf der meine gesamten daten für den synthesizer sind (sounds,
samples etc., die ich selbst erstellt habe) . dazu habe ich sie an
den pc angeschlossen, aber dieser (windows xp) hat das format nicht erkannt (es handelt sich bei der scsi-platte um das so genannte .krz- oder .k25-format(?) [von 'kurzweil', was der hersteller des synthesizers ist]). daraufhin wurde die platte (im win xp) 'initialisiert' in der hoffnung, dadurch erkannt zu werden.

sie wird jedenfalls nicht erkannt :-( auch nicht über linux oder
sonstige 'format-freundlicheren' programme...

aber das wirklich schlimme an der sache ist, mein synthesizer erkennt sie jetzt auch nicht mehr und bringt mir als fehlermeldung "not a dos format_pc-initialized", was bei mir eine art schock ausgelöst hat, von dem ich mich wohl nie ganz erholen werde, wenn das problem nicht behoben werden kann. die daten sind essenziell für mich und beruhen auf jahrelanger arbeit (seit '96), die nicht rekonstruiert werden kann!...

meine frage(n):
- kann die initialisierung aufgehoben bzw. im festplatten-verzeichnis rausgeschmissen werden etc.? (was passiert beim initialisieren eigentlich genau?)

und:

- (falls nicht,) können die daten anderweitig lesbar/nutzbar gemacht und wieder ins entsprechende format (kurzweil) gebracht werden?

schön blöd, die daten nicht zu sichern, ich weiß, aber das wollte ich ja gerade tun!...

ich bin verzweifelt............................................

vielen dank schon mal für euer engagement und eure
hilfe!!!!!!!!!!!!!!!!!

daniel
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12-08-2005, 01:12
Beitrag: #2
initialisierung der festplatte wieder aufheben bzw. rückgängig machbar? - initialisierung rückgängig machen
hii...

also erstens möchte ich mal gerne Wissen, wie du die Platte angeschlossen hast...

hast du einen SCSI Controller dran..

hast du denn die Treiber für SCSI installiert...

wie war die Platte formatiert...

vllt ist diese Seite für dich interessant..

http://www.wannago.de/

Ich hab die Haare fön...hab die Haare fön *sing*
Ja dabei ist alles...
Alle zu drei...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12-08-2005, 03:39
Beitrag: #3
initialisierung der festplatte wieder aufheben bzw. rückgängig machbar? - initialisierung rückgängig machen
hi dusti,

danke für deine antwort und den link!

also die platte war natürlich über scsi angeschlossen (samt controllern [adaptec und asus] und dazugehörigen treibern [die hat xp ja schon von hause aus]).

die platte war formattiert, und zwar mit dem kurzweil-format (.k25 oder .krz), deshalb wurde sie auch vom pc nicht erkannt. wurde aber vom pc nicht formattiert, sondern nur initialisiert. das problem ist, dass keiner genau weiß, wo windows beim initialisieren was hinschreibt...

kannst du damit was anfangen?

den link werde ich morgen mal checken, scheint nicht uninteressant zu sein...

gruß
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12-08-2005, 10:00
Beitrag: #4
initialisierung der festplatte wieder aufheben bzw. rückgängig machbar? - initialisierung rückgängig machen
krz oder k25 sind Dateiformate...

ich meinte FAT32/NTFS/EXT2 oder was weiß ich...

Dateizuordnungstabelle (File Allocation Table, FAT)
Ein von MS-DOS und anderen Windows-basierten Betriebssystemen verwendetes Dateisystem zur Organisation und Verwaltung von Dateien. Die Dateizuordnungstabelle (File Allocation Table, FAT) ist eine Datenstruktur, die von Windows erstellt wird, wenn Sie ein Volume mit dem FAT- oder dem FAT32-Dateisystem formatieren. Windows speichert Informationen zu jeder Datei in der Dateizuordnungstabelle, um die Datei später abrufen zu können.

Ich hab die Haare fön...hab die Haare fön *sing*
Ja dabei ist alles...
Alle zu drei...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
18-08-2005, 02:33
Beitrag: #5
initialisierung der festplatte wieder aufheben bzw. rückgängig machbar? - initialisierung rückgängig machen
...also, ich habe in erfahrung gebracht, dass das datei-system FAT oder FAT16 ist (war :-( und die initialisierung von windows (xp) im masterbootrecord geschrieben wird.

jedenfalls werde ich erst mal folgendermaßen vorgehen (unter anleitung, natürlich :-) :

- als erstes sicherheitskopie machen :-)
- eine neue festplatte mit dem synthesizer formattieren
- dann den mbr dieser platte auf die 'fehlerhafte' platte kopieren und den alten mbr damit ersetzen
(alles mit "recovery")

hoffe, das funzt!

gibt's 'ne bessere mögliche lösung???


gruß, daniel
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tags
initialisierung rückgängig machen, windows server 2003 hdd initialisieren rückgängig, datenträger initialisieren rückgängig, datenträger initialisieren rückgängig machen, datenträger initialisierung rückgängig machen, eine initialisierung rückgängig machen, festplatte initialisieren rückgängig machen, englische tastatur umschalten tastenkombination, windows treiberpaket advanced micro devices usb28xxbga media, windows xp bildschirmauflösung verknüpfung, tauscht microsoft defekte cd, tastenkombination von englisch auf deutsche tastatur, spiele key nummer finden, windows 7 path wiederherstellen, lsass.exe systemfehler das endpunktformat ist unzulässig xp, sites
« Ein Thema zurück | Ein Thema vor »
Antwort schreiben 


  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:




Kontakt | Windows Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation| Impressum