Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Baumstrukturmodus | Linearer Modus
IE: keine Eingabe mehr möglich - firefox keine eingabe möglich
20-08-2005, 11:12
Beitrag: #1
IE: keine Eingabe mehr möglich - firefox keine eingabe möglich
Ich hab bei meinem IE 6 die Startseite http://www.google.at. Und seit kurzem hab ich das Problem, dass ich nichts mehr schreiben kann, wenn ich etwas suchen will. Ich bin dann mal auf eine andere Seite gegangen und dort konntei ch auch nichts eingeben. Sogar in der Adressenleiste kann ich nichts mehr eingeben.


Vielleicht weiß von euch jemand, was dass ist, und wie ich das wegbekomme.

Ich hab jetzt sogar Firefox runtergeladen. Doch da hab ich das Problem das ein paar Dinge nicht mehr funktionieren, aber ich will gerne den IE wieder haben.

Danke für eure Hilfe

lg Feetschi
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20-08-2005, 11:14
Beitrag: #2
IE: keine Eingabe mehr möglich - firefox keine eingabe möglich
Zitat:Doch da hab ich das Problem das ein paar Dinge nicht mehr funktionieren,
z.B.?
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20-08-2005, 11:20
Beitrag: #3
IE: keine Eingabe mehr möglich - firefox keine eingabe möglich
Mein Stiefvater muss sich Online bei der Firma einwählen, damit er die Nachrichten ansehen kann. Denn übers Outlook geht das nicht. Und beim IE hat es immer funktioniert, aber beim Firefox geht es nicht.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
21-08-2005, 10:46 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 21-08-2005 10:55 von semtex.)
Beitrag: #4
IE: keine Eingabe mehr möglich - firefox keine eingabe möglich
Zitat:Original geschrieben von Feetschi
Mein Stiefvater muss sich Online bei der Firma einwählen, damit er die Nachrichten ansehen kann. Denn übers Outlook geht das nicht. Und beim IE hat es immer funktioniert, aber beim Firefox geht es nicht.

grihh.. ich verstehe nur bahnhof..

das eine ist eine mailclient(outlook(1)), das andere ein browser(ie-explorer(2))..

so kann dir keiner helfen !
du solltest mal eine genaue fehlerbeschreibung machen, mit hilfe "es juckt" kann keiner was anfangen..

ausserdem solltest du die einzelnen komponenten die fehler aufweisen, mal richtig deklarieren..


(1) zum mail empfangen/senden
(2) zum internetseiten anschauen


EDIT : vielleicht sollte man mal viel tiefer ansetzen, ist überhaupt eine verbindung zum firmennetzwerk noch möglich/erlaubt !?

stimmen die einwahldaten wie host/passwort und berechtigung usw, hat sich vielleicht was geändert ?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
21-08-2005, 12:53
Beitrag: #5
IE: keine Eingabe mehr möglich - firefox keine eingabe möglich
Ich hab ja nur ein Problem:
das ist mit dem IE. Ich kann einfach nichts mehr schreiben, ob in der Adressenleiste oder auf einer Seite. Und wollte nur gerne wissen, ob jemand weiß was das ist.
Denn bei einem anderen Browser kann ich wieder was schreiben.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tags
firefox keine eingabe möglich, google keine eingaben mehr, keine eingabe in google suche möglich, windows 7 design ändern ohne adminrechte, feiertagsanzeige outlook, blacklist url, bugzilla installieren deutsch, warnung information an internet senden für andere sichtbar, realvnc portable viewer, dokument wiederherstellen, speicherort für wiedergabelisten des media players windows 8, sites
« Ein Thema zurück | Ein Thema vor »
Antwort schreiben 


  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:




Kontakt | Windows Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation| Impressum