Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Baumstrukturmodus | Linearer Modus
Haltbarkeitsdatum meiner Wiederherstellungspunkte nur 4 Tage unter Windows 7
15-03-2012, 10:46
Beitrag: #1
Haltbarkeitsdatum meiner Wiederherstellungspunkte nur 4 Tage unter Windows 7
Guten Tag zusammen. Wie und wo kann ich denn das Halbarkeitsdatum meiner Wiederherstellungspunkte ändern.

Ich setze einen Wiederherstellungspunkt und nach ein paar Tagen sind die weg.
Der behält, so kommt es mir jedenfalls vor, nur vom aktuellen Datum bis 4 oder 5 Zage zurück die W-Points.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15-03-2012, 10:51
Beitrag: #2
Re: Haltbarkeitsdatum meiner Wiederherstellungspunkte nur 4 Tage unter Windows 7
Lass Dir mal die Erweiterten Systemeinstellungen anzeigen - dort gehst Du auf Computerschutz bei Laufwerk C: auf 'Konfigurieren'. Es könnte sein, dass der Speicherplatz für die Wiederherstellungspunkte eingeschränkt ist und deswegen nur Platz für wenige Wiederherstellungspunkte ist. Dort also, mehr Platz zur Verfügung stellen (Schieberegler).

BG.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15-03-2012, 11:22
Beitrag: #3
Re: Haltbarkeitsdatum meiner Wiederherstellungspunkte nur 4 Tage unter Windows 7
Stand auf 10GB, was ist da in der Regel angebracht? Ich mach mal 100GB draus.
Schönen Gruß

nia16
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15-03-2012, 12:41
Beitrag: #4
Re: Haltbarkeitsdatum meiner Wiederherstellungspunkte nur 4 Tage unter Windows 7
Also 10 GB sollten für mehr Wiederherstellungspunkte ausreichen. Könnte es sein, dass Du mit irgendeinem Programm regelmässig die Festplatte bereinigen lässt?
Dabei können nämlich auch die Wiederherstellungspunkte gelöscht werden.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15-03-2012, 13:17
Beitrag: #5
Re: Haltbarkeitsdatum meiner Wiederherstellungspunkte nur 4 Tage unter Windows 7
Eigentlich nicht...
Ich beobachte das mal, wie lange 100GB jetzt reichen.
Kann ich dem Rechner auch sagen, wann er von selbst einen Wiederherstellungspunkt anlegen soll?
Die nehmen zumindest nicht so viel Platz weg wie na komplettsicherung.

VG.

nia16
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15-03-2012, 15:08
Beitrag: #6
Re: Haltbarkeitsdatum meiner Wiederherstellungspunkte nur 4 Tage unter Windows 7
Tschau. Du meinst die Systemsicherung - nicht die Wiederherstellungspunkte? Das sind zwei verschiedene Dinge!
Schönen Gruß.
Denis.Schwarzbach
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tags
systemwiederherstellung lässt sich nicht aktivieren, netzwerkdrucker kannn icht installiert werden obwohl als admin angemeldet, 0x80070003 netzlaufwerk, "falscher parameter 0x80070075", generische anmeldeinformationen bearbeiten, fehlercode 0x80070750, jugendschutz kann nicht eingerichtet werden, win 8 fehlermeldung 0x80070075, sites
« Ein Thema zurück | Ein Thema vor »
Antwort schreiben 


  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:




Kontakt | Windows Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation| Impressum