Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Baumstrukturmodus | Linearer Modus
Grafikkarte für Windows 7
31-07-2012, 11:12
Beitrag: #1
Grafikkarte für Windows 7
Hi liebes Forum!

Ich brauche Hilfe.

GA_googleFillSlot('Medium_Rectangle_Content_Top');

wie Einige von Euch mitbekommen haben, hatte ich mir Anfang des Monats eine neue Maschine angeschafft.
Bisher habe ich keine Grafikkarte. Benutze bisher das im Sandy-Bridge Intel Core i3-2120 verankerte Grafiksystem. Ich meinte eigentlich das es für mich und meine Anforderungen reichen würde. Freunde von mir meinen aber das ich unbedingt eine Grafikkarte benötige. Wieso eigentlich? Und die Aussage alles würde noch viel besser laufen befriedigt mich eigentlich nicht. Könnt Ihr mir helfen? Wenn ja, welche Karte wäre dann für mich bei meiner jetzigen Hardware die richtige?
Mache privat für mich Fotobearbeitung mit PS 5.5 und ein bißchen was mit Corel X5 und das einzige größere Spiel welches ich spiele ist mein geliebtes Anno 1701 (Fluch des Drachen)
Ach so, natürlich auch Videobearbeitung mit Adobe Premiere Elements 8. Weiß jemand eine Lösung?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
31-07-2012, 11:54
Beitrag: #2
Re: Grafikkarte für Windows 7
Tag icebreaker_21,
Wieviel Geld möchtest du denn ausgeben?? Wobei wirklich brauchen tust du eine 'externe' Graka nicht^^
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
31-07-2012, 13:41
Beitrag: #3
Re: Grafikkarte für Windows 7
Tag.
Also wenn du mit Adobe Premiere professionell arbeiten möchtest dann haben deine Freunde nicht unrecht weil die momentane Grafiklösung schnell ihre Grenzen erreicht. Wie Savier schon sagte: How much?
Auf bald
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
31-07-2012, 14:14
Beitrag: #4
Re: Grafikkarte für Windows 7
Tag Wer Video-Bearbeitung macht könnte schon eine gebrauchen, weil diese Proggis den Prozessor der GraKa einspannen können, was einen erheblichen Zeitgewinn bedeutet.
Eine externe Karte macht Sinn.. und es muss ja nicht gleich ein Monster sein.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
31-07-2012, 15:48
Beitrag: #5
Re: Grafikkarte für Windows 7
Hmm, erst einmal danke. Adobe Premiere und 'ICH', das sind eigentlich zwei unvereinbare Dinge , ich bin da nicht mehr als ein Lehrling. Also leider noch nischt mit Professionalität. Aber was nicht ist, kann ja noch werden.


Also wenn ich eine brauchte, dann auf keinen Fall mehr als 200 €, die Frage ist nur, brauche ich wirklich eine?

Was also tun?


Meinst Du wirklich? Könnt Ihr mir die Hintergründe ein bißchen näher erklären?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tags
"fehlerhafter block bei gerät deviceharddisk1dr1", samsung e172 fn taste, amilo m7440g wlan, msi btoes 2.0 edr micro dongle driver, schutzverletzung drucker eigenschaften windows 7, hp psc 1410 problembeseitigung: patronen werden nicht erkannt., alternativer treiber für medion 6190, canon pixma ip 4200 64 bit treiber, sites
« Ein Thema zurück | Ein Thema vor »
Antwort schreiben 


  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:




Kontakt | Windows Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation| Impressum