Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Baumstrukturmodus | Linearer Modus
FRITZ!Box 7390 - Wie Faxe versenden und empfangen unter Windows 7 - windows fax und scan mit fritzbox 7390
26-06-2012, 08:09
Beitrag: #1
FRITZ!Box 7390 - Wie Faxe versenden und empfangen unter Windows 7 - windows fax und scan mit fritzbox 7390
Ich wollte mal etwas fragen. Bisher nutzte ich zum Versenden von Faxnachrichten immer meinen Canon Pixma MX300. Das klappte immer ohne Probleme. Es waren zwar nicht viele Faxe, die ich verschickt habe, aber ab und zu macht das Sinn, wenn man etwas in der Hand haben will.


Jetzt habe ich den Drucker nicht mehr am Telefonnetz und wollte ihn auch nicht mehr anschließen. Würde ihn dann nur noch zum Scannen, Kopieren und Drucken nutzen wollen.

Da ich mir eine FRITZ!Box 7390 gekauft habe, dachte ich mir, dass es doch sicherlich auch möglich ist, Faxe direkt über die FRITZ!Box zu verschicken. Dies scheint auch zu funktionieren, denn ich habe auf der AVM-Webseite folgende Anleitung gefunden: http://service.avm.de/support/de/SKB/FRI...-empfangen
Das klingt für mich alles super und somit habe ich mir dieses 'FRITZ!Fax' installiert. Jedoch scheiterte mein erster Versuch, ein Fax zu verschicken und ich weiß nicht, warum es nicht geht. Für mich sieht das Programm so aus, als wäre es auf ISDN getrimmt. Ich habe aber einen analogen Anschluss.

Ich habe die FRITZ!Box am Splitter sowohl am DSL- als auch am Telefonanschluss stecken. Allerdings telefoniere ich bisher noch nicht über die FRITZ!Box. Will sie aber bald als DECT Basisstation einrichten. Könnte hier der Fehler liegen, dass ich erst über die Box telefonieren muss?

Die aktuelle Firmware V84.05.22 ist in der FRITZ!Box installiert.

Ich habe bereits mit AVM telefoniert. Der Kollegen meinte, dass die Software 'FRITZ!Fax' nicht supportet wird. Er hat mir einen Link geschickt, wie ich eine Funktion namens 'CAPIoverTCP' in der FRITZ!Box aktivieren kann (http://service.avm.de/support/de/SKB/FRI...moeglich). Aber leider klappt das auch nicht. Ich vermute, dass das deshalb nicht geht, weil das Telefon nicht direkt an der FRITZ!Box hängt. Sobald ich diese Nummer zum Aktivieren der Funktion wähle, kommt die Meldung, dass das Dienstmerkmal nicht verfügbar sei.

In den Einstellungen der Software habe ich auch bereits meine Telefonnummer als MSN eingetragen, aber auch das brachte keine Lösung.

Im Anhang hängen ein paar Screenshots, die die Sache vielleicht etwas deutlicher machen. Vielleicht nutzt ja jemand von Euch diese FRITZ!Box, um über diese per analog Faxe zu empfangen und zu versenden?
Wer kann mir helfen?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26-06-2012, 09:30
Beitrag: #2
Re: FRITZ!Box 7390 - Wie Faxe versenden und empfangen unter Windows 7 - windows fax und scan fritzbox 7390
Tag,
Die Fritz!Box benutze ich selbst nicht, habe daher leider nicht so viel Ahnung. Ich pushe das Thema aber mal, bevor es in Vergessenheit gerät. Da sollte sich doch bestimmt der eine oder andere User mit auskennen. BG. Frage12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26-06-2012, 09:50
Beitrag: #3
Re: FRITZ!Box 7390 - Wie Faxe versenden und empfangen unter Windows 7 - windows fax und scan fritzbox 7390
Ich hoffe doch mal, dass sich jemand hier damit auskennt... Ihr seid jetzt meine letzte Hoffnung... Sonst gebe ich verzweifelt auf... Liebe Grüße! Juvenis60057
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26-06-2012, 11:37
Beitrag: #4
Re: FRITZ!Box 7390 - Wie Faxe versenden und empfangen unter Windows 7 - windows fax und scan fritzbox 7390
Ciao

Da Du noch einen analogen Teflonanschluß zu haben scheinst würd ich den weiter zum faxen nutzen. Am Splitter anschließen oder an einer TAE-Buchse der Fritzbox. Neuerdings wollen die Fritzboxen die DECT-Basistation selbst emulieren, das hilft hier nicht weiter. Bei VOIP-Telefonie muß der Provider einen Emulationsmodus für Analog oder ISDN-Fax bereitstellen. Gibt auch providereigene Faxdienste, wo man die Dokumente übers Netz hochlädt.
Auf Wiedersehen,
anarchique
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26-06-2012, 12:06
Beitrag: #5
Re: FRITZ!Box 7390 - Wie Faxe versenden und empfangen unter Windows 7 - windows fax und scan fritzbox 7390
Ja, ich habe einen analogen Anschluss... Du meinst, ich soll den Drucker wieder an die Telefondose klemmen? Aber das wollte ich eben genau nicht mehr. Die FritzBox hängt im Hauswirtschaftsraum. Da kann ich den Drucker auch nicht anschließen. VoIP-Telefonie nutze ich nicht.
Liebe Grüße
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26-06-2012, 13:32
Beitrag: #6
Re: FRITZ!Box 7390 - Wie Faxe versenden und empfangen unter Windows 7 - windows fax und scan fritzbox 7390
Dies wird in dieser Konfiguration nicht möglich sein.
Die FritzBox muss an der Telefon-Leitung angeschlossen sein, um eine Fax-Nummer für den Dienst reservieren zu können.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tags
windows fax und scan mit fritzbox 7390, windows fax und scan fritzbox 7390, wie fax und telefon über fritzbox 7390 anschliessen, fax versenden fritzbox 7390 windows 8, fritzbox fax für win8, fax fritzbox 7390 windows 8, windows 8 fax und scan mit fritzbox faxen, nvidia geforce 8400m gt gpu driver download, hl-1240 600dpi win 7, virtual box 16:9 monitor, technisat daun de downloads soft 1753 5614, px1246e-1etc treiber, minolta page pro 1200w treiber 64bit, dmx 6fire 24/96 treiber windows 7, die geschwindigkeit des prozessors "0" in der gruppe "0" wird durch die systemfirmware begrenzt. seit dem letzten bericht befindet sich der prozessor seit, sites
« Ein Thema zurück | Ein Thema vor »
Antwort schreiben 


  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:




Kontakt | Windows Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation| Impressum